NWZonline.de

nordwolle

News
NORDWOLLE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ganderkesee

1. Ganderkeseer Bierfest
Wo der Braumeister persönlich am Zapfhahn steht

Wo der Braumeister persönlich am Zapfhahn steht

Ganderkesee  - Das 1. Ganderkeseer Bierfest war zweimal Corona zum Opfer gefallen – beim dritten Versuch durfte es endlich steigen. Wie es bei den Besuchern ankam und wie die Chancen auf eine Wiederholung stehen.

Senioren-Union Harpstedt
Ganderkeseer Arp-Schnitger-Orgel fasziniert mit Klang

Ganderkeseer Arp-Schnitger-Orgel fasziniert mit Klang

Mehrere Stationen besuchte die Senioren-Union der Samtgemeinde Harpstedt bei einem Ausflug. Die Ganderkeseer Schnitger-Orgel faszinierte mit ihrem Klang.

Harpstedt

Senioren-Union Harpstedt
Spargelessen mit Rahmenprogramm

Spargelessen mit Rahmenprogramm

Harpstedt  - Die Senioren-Union der Samtgemeinde Harpstedt lädt zu ihrem traditionellen Spargelessen ein. Stopps gibt es in Delmenhorst und Ganderkesee.

Delmenhorst/Berlin

Forschung
Keimzelle der Sexualwissenschaft liegt im Nordwesten

Keimzelle der Sexualwissenschaft liegt im Nordwesten

Delmenhorst/Berlin  - Der Mediziner Iwan Bloch war Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten, „Das Sexualleben in unserer Zeit“ von 1907 gilt als Standardwerk. Gerhard Kaldewei hat über den gebürtigen Delmenhorster ein Buch veröffentlicht.

Schierbrok/Delmenhorst

Wohngruppe in Schierbrok
Jugendliche töpfern und „hullern“ gegen Corona-Langeweile

Jugendliche töpfern und „hullern“ gegen Corona-Langeweile

Schierbrok/Delmenhorst  - Um gegen den Corona-Frust vorzugehen, hat die Delmenhorster Jugendhilfe-Stiftung eine Aktion ins Leben gerufen. Auch die Wohngruppe in Schierbrok profitiert von dem Projekt, das drei Bereiche umfasst.

Delmenhorst

Friedrich Hübner plötzlich verstorben
Ein Leben für die Heimatstadt Delmenhorst

Ein Leben für die Heimatstadt Delmenhorst

Delmenhorst  - Der Ex-Stadtrat war beruflich und privat an vielen Entwicklungen der Stadt Delmenhorst beteiligt. Nun ist Friedrich Hübner plötzlich verstorben.

Delmenhorst

Ausstellung in Turbinenhalle
Fotograf porträtiert Delmenhorster Nordwolle in 80 Bildern

Fotograf porträtiert Delmenhorster Nordwolle in 80 Bildern

Delmenhorst  - Fotograf Christophe Delory war bei einem Besuch der Nordwolle in Delmenhorst so fasziniert, dass daraus ein Projekt wurde: Die Ausstellung mit 80 Bildern ist jetzt geöffnet.

Delmenhorst

Ausstellung im Nordwolle-Museum
Wie Vereine Delmenhorst geprägt haben

Wie Vereine Delmenhorst geprägt haben

Delmenhorst  - Zum Stadtrechtsjubiläum zeigt das Nordwestdeutsche Museum für Industriekultur auf der Nordwolle in Delmenhorst eine besondere Ausstellung. Diese zeigt den Einfluss der Vereine auf die Entwicklung der Stadt.

Delmenhorst

Nordwolle-Museum öffnet für Besucher

Delmenhorst  - Das Nordwestdeutsche Museum für Industriekultur auf der Nordwolle hat nach der Corona-Zwangspause wieder für Besucherinnen ...

Delmenhorst

Intensive Recherche zu „Arbeitswanderern“
Lesebuch zur Delmenhorster Stadtgeschichte

Lesebuch zur Delmenhorster Stadtgeschichte

Delmenhorst  - Michael Hirschfeld und Franz-Reinhard Ruppert haben ein Buch über „Arbeitswanderer in Delmenhorst“ veröffentlicht. Dafür war intensive Recherche nötig: Unter anderem sichteten sie 30 000 Einträge ins Melderegister.

Delmenhorst

Ortsentwicklung in Hasbergen
Eröffnung des Hofcafés rückt näher

Eröffnung des Hofcafés rückt näher

Delmenhorst  - Die Eröffnung eines Hofcafés in Hasbergen rückt näher. Denn die Übergangslösung für das alte Feuerwehrhaus soll bald beendet sein.

Delmenhorst

Radweg von Delmenhorst nach Lemwerder
Umbau von alter Bahntrasse rückt näher

Umbau von alter Bahntrasse rückt näher

Delmenhorst  - Aus der Bahnstrecke zwischen Delmenhorst und Lemwerder soll ein Fahrradweg werden. Dieses Projekt, das mit 1,86 Millionen Euro kalkuliert ist, soll ab Juli umgesetzt werden.

Delmenhorst

Förderkreis Industriemuseum
Industriegeschichte ist ein Markenzeichen Delmenhorsts

Industriegeschichte ist ein Markenzeichen Delmenhorsts

Delmenhorst  - Der Förderkreis Industriemuseum Delmenhorst setzt sich dafür ein, an verschiedenen Orten die Stadtgeschichte stärker ins Bewusstsein der Einwohner zu bringen. Dies soll über die Nordwolle hinausgehen.

Delmenhorst

Nordwolle-Museum spontan besuchen

Delmenhorst  - Seit dem 9. März ist das Nordwolle-Museum nach einer langen Lockdown-Pause wieder für Besucher geöffnet. Für Interessierte ...

Delmenhorst

Galerie und Museum öffnen heute

Delmenhorst  - Ab sofort sind die Städtische Galerie Delmenhorst und das Nordwestdeutsche Museum für Industriekultur auf der Nordwolle ...

Ganderkesee

Dance-Center bezieht neues Domizil
Broadway-Flair mitten in Ganderkesee

Broadway-Flair mitten in Ganderkesee

Ganderkesee  - Ihre bis dato genutzten Räume in Ganderkesee standen Tanzpädagogin Andrea Leifholz im März 2020 plötzlich nicht mehr zur Verfügung. Mitten in der Corona-Krise hat sie einen Neustart gewagt.

Ganderkesee/Delmenhorst

keine Töpferkurse bei „Tonzauber“
Ganderkeseerin „zaubert“ zurzeit allein im Atelier

Ganderkeseerin „zaubert“ zurzeit allein im Atelier

Ganderkesee/Delmenhorst  - Die Ganderkeseerin Petra Lau bietet in ihrem Atelier „Tonzauber“ normalerweise Töpferkurse an – im Lockdown ist das nicht möglich. Ihre vor Kurzem erst neu bezogenen Räume nutzt sie daher zurzeit allein.

Delmenhorst

Trauer um Berthold Bellersen

Trauer um  Berthold Bellersen

Delmenhorst  - Der Förderkreis Industriemuseum Delmenhorst trauert um sein langjähriges Mitglied Berthold Bellersen. Bellersen ...

Delmenhorst

Wollepark Delmenhorst
Bunte Bänke sollen Vielfalt und Respekt fördern

Bunte Bänke sollen Vielfalt und Respekt fördern

Delmenhorst  - Im Delmenhorster Wollepark sind vier bunte Bänke aufgestellt werden. Durch dieses Projekt, bei dem die Bewohner einbezogen wurden, soll der Landschaftspark aufgewertet werden.