+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 17 Minuten.

Fußball-Nationalmannschaft
Bundestrainer Löw hört nach der EM im Sommer auf

NWZonline.de

nlwkn

News
NLWKN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Barßelermoor

Verkehr in der Gemeinde Barßel
Deichstraße in Barßelermoor soll breiter werden

Deichstraße in Barßelermoor soll breiter werden

Barßelermoor  - Die Deichstraße in Barßelermoor soll von 4,9 auf sechs Meter verbreitert werden. Auch der Radweg soll größer werden. Der Ausbau ist für das Jahr 2024 vorgesehen.

Wardenburg

Freizeit
Huntedeich in Wardenburg wird noch im Frühjahr wieder geöffnet

Huntedeich in Wardenburg wird noch im Frühjahr  wieder geöffnet

Wardenburg  - Viele Bürger waren empört, als sie Ende Februar am Huntedeich vor einer Sperre standen. Nun steht fest: Sie wird nur vorübergehend sein.

Krummhörn

Bürgermeisterkandidat in der Krummhörn
„Wenn es voll ist, dann ist es eben voll“

„Wenn es voll ist, dann ist es eben voll“

Krummhörn  - Henning Paulsen (fbl) will Bürgermeister in der Krummhörn werden, er ist einer von bisher zwei Kandidaten. Im Interview spricht er über maßvollen Tourismus in der Gemeinde.

Emden

Probleme im Hafen während Testphase
Emssperrwerk hilft auch gut als Schlickbremse

Emssperrwerk hilft auch gut  als Schlickbremse

Emden  - Die Ems hat mit Verschlickungen zu kämpfen, doch das Emssperrwerk kann diese Probleme erheblich reduzieren. In der Testphase zeigten sich jedoch Probleme für den Emder Hafen. Nun soll ein Gutachten her.

Wardenburg

Naherholung an der Hunte
Deich-Abschnitt nun gesperrt

Deich-Abschnitt nun gesperrt

Wardenburg  - Wer am Wochenende auf dem Hunte-Deich in Wardenburg spazieren ging, erlebte eine Überraschung. Ein Teilabschnitt war für die öffentliche Nutzung nicht mehr zugänglich.

Langeoog

Diesel und Öl ausgelaufen
Boot im Langeooger Hafen gesunken

Boot im Langeooger Hafen gesunken

Langeoog  - Am Freitagmorgen ist im Hafen auf Langeoog ein Kleinboot gesunken. Noch nicht geklärt ist, wann oder wie es zu dem Unfall kam.

Butjadingen

Forscher schlagen Alarm
Die Kinderstube vieler Fische ist in Gefahr

Die Kinderstube vieler Fische ist in Gefahr

Butjadingen  - Der Bestand an Seegraswiesen im niedersächsischen Wattenmeer geht dramatisch zurück. Auch vor der Küste Butjadingens ist dieser Effekt zu beobachten. Seegras hat eine wichtige Funktion für das Ökosystem.

Grüne fordern mehr Hilfen für die Küste
Müll an Stränden stellt Inseln und Kommunen vor Probleme

Müll an Stränden stellt  Inseln und Kommunen vor Probleme

Noch immer bleiben die Inseln und die Kommunen an der Küste auf den Kosten für die Müllentsorgung an Stränden zu schaffen. Um die Verschmutzung zu bekämpfen müssen die Verursacher in einen Fonds einzahlen, fordert die Grünen-Abgeordnete Meta Janssen-Kucz (Grüne).

Emden

Testreihen laufen
Emder Ökowerk entwickelt Dünger mit „Algen-Power“

Emder Ökowerk entwickelt Dünger mit „Algen-Power“

Emden  - Das Emder Ökowerk entwickelt einen Bio-Dünger auf Basis von Blasentang. Eines Tages, so die Hoffnung der Entwickler, könnte der Nährstoff großflächig in der Landwirtschaft eingesetzt werden und so mehrere Umweltprobleme lösen.

Glatteisgefahr bleibt
Zitterpartie vorbei: Tauwetter sorgt für Ende der Kältewelle

Zitterpartie vorbei: Tauwetter sorgt für Ende der Kältewelle

Deutschland taut auf: Ein Atlantiktief bringt den ersten Hauch von Frühling. Mit der weißen Winterpracht ist es damit vorbei. Für Autofahrer besteht stellenweise aber weiter Glättegefahr.

Hannover/Bremen

Winterwetter im Nordwesten
Sonne am Wochenende – Aber Polizei warnt vor dünnen Eisflächen

Sonne am Wochenende – Aber Polizei warnt vor dünnen Eisflächen

Hannover/Bremen  - Nach teils chaotischen Wetterbedingungen dürfen sich viele Menschen im Nordwesten auf eine ruhigere Verkehrslage und etwas Sonne freuen. Auf zugefrorene Gewässer schauen Polizei und Behörden aber mit großer Sorge.

Greetsiel

Sauber machen im XXL-Format
Seeschleuse in Leysiel für Wartungsarbeiten trockengelegt

Seeschleuse in Leysiel für Wartungsarbeiten trockengelegt

Greetsiel  - Eigentlich ist die Wartung der Seeschleuse in Leysiel Routine. Für Armin Heine vom Niedersächsischen Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz ist diese Arbeit dennoch immer wieder etwas Besonderes.

Butjadingen

Naturschutz in Butjadingen
Mehr Schutz für Uferschnepfe, Kiebitz und Co.

Mehr Schutz für Uferschnepfe, Kiebitz und Co.

Butjadingen  - Die Staatliche Vogelschutzwarte setzt ein neues Projekt des Niedersächsischen Umweltministeriums um, das eine Verbesserung der Lebensräume der Vögel zum Ziel hat. Auch Flächen in Butjadingen sollen genutzt werden.

Hude

Landwirtschaft in Hude
Auch wenn der Protest nervt: Er ist laut Landvolk nötiger denn je

Auch wenn der Protest nervt: Er ist laut Landvolk nötiger denn je

Hude  - Bauern aus der Gemeinde Hude erklären, warum sie so verärgert sind. Die Düngeverordnung ist ein großer Kritikpunkt.

Aurich

Unfall am Ems-Jade-Kanal
Mann bei Uferschutzarbeiten in Aurich verletzt

Mann bei Uferschutzarbeiten  in Aurich verletzt

Aurich  - Bei Arbeiten am Ufer des Ems-Jade-Kanals in Aurich-Wiesens ist ein Mann verletzt worden, als ein Hydraulikschlauch an einem Bagger platzte. Zudem wurde das Gewässer von Öl verunreinigt.

Apen/Westerstede

Schäfer beantragt Schadenersatz
DNA-Analyse bestätigt nach Monaten Wolfsriss in Apen

DNA-Analyse bestätigt nach Monaten Wolfsriss in Apen

Apen/Westerstede  - Sieben Monate dauerte die Analyse vom Land, doch nun hat Schäfer Alexander Beimel schriftlich, was er schon längst ahnte: Seine sieben Jungschafe wurden Opfer eines Wolfs. Wie geht es für den Leeraner jetzt weiter?

Greetsiel

Schleusenwärter in Greetsiel
Ein Job mit unbezahlbarer Aussicht

Ein Job mit unbezahlbarer Aussicht

Greetsiel  - Ihn kennt in Greetsiel jeder: Reenhold Poppinga ist seit fast 30 Jahren Schleusenwärter auf der Spitze der Leyhörnnase. Langeweile und Einsamkeit kommen in all den Jahren aber nicht auf.

Insel-Attraktion
Was wird aus der Spiekerooger Pferdebahn?

Was wird aus der Spiekerooger Pferdebahn?

Ein marodes Deichtor bremste 2020 die Spiekerooger Pferdebahn. Seitdem stehen Pferde und Wagen der traditionsreichen Inselbahn still. Doch das Inselmuseum hat nun einen Weg gefunden, wie die Bahn noch in diesem Jahr wieder Fahrt aufnehmen könnte.

Moorriem

Moorriemer Sielacht
Land unter ist hier kein Thema

Land unter ist hier kein Thema

Moorriem  - In früheren Zeiten lagen die Felder und Wiesen in der Wesermarsch auch mal komplett unter Wasser. Heute werden die Pegelstände mit modernen Methoden kontrolliert.