News
NGO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

FDP-Chef zu Seenotrettung
Lindner will Schiffbrüchige nach Nordafrika zurückbringen

Der Dauerstreit um die Seenotrettung im Mittelmeer soll ein Ende haben. Lösungsvorschläge kommen auf den Tisch. Aber die Diskussion dreht sich im Kreis. Und das lautlose Sterben auf See geht weiter.

"Bündnis der Hilfsbereiten"
Maas will Deutschland als Vorreiter bei Migranten-Aufnahme

Maas will Deutschland als Vorreiter bei Migranten-Aufnahme

Tragen Seenotretter dazu bei, dass mehr Migranten die Flucht nach Europa antreten? Politiker wie Matteo Salvini sehen da einen direkten Zusammenhang. Andere widersprechen. Der deutsche Außenminister will ein Deutschland der Aufnahmebereiten.

Analyse
Rettung in der Sackgasse

Der Fall Sea-Watch spaltet die Gesellschaft. Das Problem ist aber nicht eine Deutsche, die zur "Kapitänin der Herzen" avanciert ist. Es ist auch nicht Italiens Hardliner Salvini. Die Justiz muss nun das richten, wobei Europas Politik scheitert.

Rettungsschiff-Kapitänin
Carola Rackete bleibt vorerst an "sicherem Ort" in Italien

Carola Rackete bleibt vorerst an "sicherem Ort" in Italien

Die Freude über die Freilassung der Sea-Watch Kapitänin Rackete ist bei vielen groß. Aber die Saga ist für die Deutsche in Italien nicht vorbei. Innenminister Salvini schäumt vor Wut. Die Entscheidung der Richter zeigt, dass er trotz markiger Worte nicht alles durchbringt.

Rom

Migration
Seerettung in der Sackgasse

Seerettung in der Sackgasse

Rom  - Der Fall Sea-Watch spaltet die Gesellschaft. Das Problem ist aber nicht eine Deutsche, die zur „Kapitänin der Herzen“ avanciert ist. Es ist auch nicht Italiens Hardliner Salvini.

Oldenburg

Sommerpromenade am NGO

Oldenburg  - Mit einer Sommerpromenade am Montag, 1. Juli, ab 18 Uhr beschließt das Neue Gymnasium das Schuljahr. Musik und ...

Keine Lösung für Gerettete
Sea-Watch fährt unerlaubt nach Italien

Sea-Watch fährt unerlaubt nach Italien

Zwei Wochen harrte das Rettungsschiff "Sea-Watch 3" in internationalen Gewässern aus. Nun ist es trotz Verbots in italienische Gewässer gefahren. Innenminister Salvini tobt.

Kritik an Salvini-Dekret
Italien droht hohe Geldstrafen für Rettung von Migranten an

Italien droht hohe Geldstrafen für Rettung von Migranten an

Exakt vor einem Jahr machte die populistische Regierung in Rom das erste Mal die Häfen Italiens für Rettungsschiffe dicht. Nun schaltet Hardliner Salvini noch einen Gang hoch und droht Rettern mit happigen Geldstrafen. Doch die Helfer schreckt das nicht ab.

Auszeichnung für Initiativen wie Attac

Im Grunde genommen ist es eher eine Auszeichnung für die globalisierungskritische Bewegung Attac, wenn der Bundesfinanzhof ...

Oldenburg

Konzert In Oldenburg
„The Art of the Quartet“ begeistern 200 Zuhörer

„The Art of the Quartet“ begeistern 200 Zuhörer

Oldenburg  - Der „Jazzclub Alluvium 1502“ besteht 60 Jahre. Mit viel Spielfreude ging es ins Feierjahr.

Oldenburg

Auszeichnung Für Oldenburger Schüler
Naturwissenschaftler vom NGO holen Bundespreis

Naturwissenschaftler vom NGO holen Bundespreis

Oldenburg  - Die Schüler-AG „Na, Erde?“ des Neuen Gymnasiums hat einen ganz besonderen Erfolg erzielt: Sie wurde mit ihrem Projekt ...

Oldenburg

Musik
Jazzclub zeigt sich zum Jubiläum quicklebendig

Jazzclub  zeigt sich zum Jubiläum quicklebendig

Oldenburg  - Als einige Unentwegte die Nase endgültig voll hatten von Schlagermuff und Ringelpietz und sich lieber berauschen ...

Oldenburg

Umwelt
Schüler säen und pflanzen Leckeres auf Schulhöfen

Schüler säen und pflanzen Leckeres auf  Schulhöfen

Oldenburg  - Seit März organisiert der Ernährungsrat Oldenburg das Projekt „Essbare Schulen Oldenburg“, ermöglicht durch die ...

Fotostrecke

Die Abi-Party vom NGO fand Freitag im Gesellig Oldenburg statt - unsere Fotostrecke

Die Abi-Party vom NGO fand Freitag im Gesellig Oldenburg statt - unsere Fotostrecke 57 Fotos

Fotostrecke  - 

Oldenburg

Finanzen
Kampf für Gemeinnützigkeit

Kampf für Gemeinnützigkeit

Oldenburg  - Gemeinnützig oder nicht? Diese Frage beschäftigt nach der Entscheidung der Finanzverwaltung, die Kampagne Attac ...

Westerstede

Schottergärten In Westerstede
Die Steine des Anstoßes

Die Steine des Anstoßes

Westerstede  - In Bremen sollen in Neubaugebieten künftig Schotter-Vorgärten verboten werden. Für Westerstede haben die Grünen eine ganz eigene Idee kreiert.

Kiew

Analyse Zur Präsidentenwahl In Der Ukraine
Weit weg von wahrer Wende

Weit weg von wahrer  Wende

Kiew  - Der Schauspieler und Polit-Neuling Wladimir Selenski wird wohl nächster Präsident der Ukraine. Eine echte Wende ist damit aber nicht zu erwarten, meint die Ukraine-Expertin Miriam Kosmehl: Auch Selenski sei letztendlich ein Mann des Systems.

Ab dem Wintersemester 2019/20
Neuer Bachelor rund um Bildung und Erziehung in Eichstätt

Neuer Bachelor rund um Bildung und Erziehung in Eichstätt

An der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt geht ein neuer Bachelorstudiengang an den Start. Die Fokussierung auf Bildungs- und Erziehungswissenschaften hat den Vorteil, dass das Berufsfeld breit angelegt ist.

Zehntausende demonstrieren
Mehrheit für Reform des EU-Urheberrechts fraglich

Mehrheit für Reform des EU-Urheberrechts fraglich

Am Dienstag will das Europaparlament über die Reform des Urheberrechts entscheiden. Kurz vor der Abstimmung machen Zehntausende dagegen mobil. Auch in den Parteien brodelt es. Nimmt das Projekt die letzte Hürde?