B 212 nach Unfall in eine Richtung gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 3 Minuten.

Zwischen Rodenkirchen-Hiddingen Und Esenshamm
B 212 nach Unfall in eine Richtung gesperrt

NWZonline.de

new-york-times

News
NEW-YORK-TIMES

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nordenham

Gala
Imposante Reise durch die Welt der Musicals

Imposante Reise durch die Welt der Musicals

Nordenham  - Die Broadway Musical & Dance Company bot eine tolle Show. Dennoch kamen nur rund 100 Besucher zur Vorstellung in die Friedeburg.

Hintergrund
Amtsenthebungsverfahren gegen Trump: Die wichtigsten Akteure

Amtsenthebungsverfahren gegen Trump: Die wichtigsten Akteure

Im Impeachment-Verfahren gegen Donald Trump sollen in den kommenden Tagen die Ankläger und die Verteidiger des US-Präsidenten zum Zug kommen. Darunter sind bekannte Namen - einer auch aus einem früheren Amtsenthebungsverfahren.

EX-Filmmogul vor Gericht
Anklage stellt mutmaßliche Vergewaltigungen Weinsteins dar

Anklage stellt mutmaßliche Vergewaltigungen Weinsteins dar

Harvey Weinstein ist in der MeToo-Ära zum Symbol des Sexualtäters geworden. Doch nun müssen die Vorwürfe im Prozess gegen ihn bewiesen werden. In ihrem Eröffnungsplädoyer stellt die Anklage die mutmaßlichen Taten dar.

Voller Risiken
Google-Chef: Brauchen rasche Regeln für Gesichtserkennung

Google-Chef: Brauchen rasche Regeln für Gesichtserkennung

Droht das Ende der Privatsphäre durch Künstliche Intelligenz? Technologien zur Gesichtserkennung werden immer ausgefeilter. Google hält eine Regulierung des Einsatzes für geboten.

Vertrauen geht verloren
Wikipedia-Gründer: Medien-Krise bedroht Demokratie

Wikipedia-Gründer: Medien-Krise bedroht Demokratie

Wikipedia-Gründer Jimmy Wales schlägt Alarm: Das Sterben lokaler Medien sei eine Gefahr für die Demokratie. Sein Gegenentwurf eines werbefreien Online-Netzwerks lockte inzwischen fast eine halbe Million Nutzer an.

Präsidentenwahl 2020
US-Wahlkampf: "New York Times" bricht eigene Tradition

US-Wahlkampf: "New York Times" bricht eigene Tradition

In den USA sind Wahlempfehlungen von Tageszeitungen üblich. Die "New York Times" bricht nun mit einer Tradition, die die Chance für Frauen bei der US-Präsidentenwahl erhöhen könnte.

Geglückte Simulation
SpaceX-Rakete explodiert - und alle sind sehr zufrieden

SpaceX-Rakete explodiert - und alle sind sehr zufrieden

Cape Canaveral (dpa) - Eine Rakete des privaten Raumfahrtunternehmens SpaceX ist bei einem Test kurz nach dem Start ...

Klage auf Karibikinsel
Epstein soll bis 2018 junge Frauen missbraucht haben

Epstein soll bis 2018 junge Frauen missbraucht haben

Sexueller Missbrauch und Aufbau eines Sexhandelsrings: Schon die bislang bekannten Vorwürfe gegen Jeffrey Epstein waren äußerst schwerwiegend. Doch das Ausmaß des Skandals könnte noch viel größer sein. Epstein ist tot - aber der Fall noch lange nicht vorbei.

Amtsenthebungsverfahren
Trump und der Impeachment-Makel

Trump und der Impeachment-Makel

Den US-Demokraten ist es gelungen, Trump ein Amtsenthebungsverfahren aufzuzwingen. Den Präsidenten ärgert das mächtig. Seine härteste Gegenspielerin streut noch Salz in die Wunde - und sie schickt jemanden ins Feld, den Trump gar nicht leiden kann.

176 unschuldige Opfer
Berichte: Ukrainisches Flugzeug von zwei Raketen getroffen

Berichte: Ukrainisches Flugzeug von zwei Raketen getroffen

Teheran (dpa) - Nach dem Abschuss eines ukrainischen Flugzeugs mit 176 Menschen an Bord nahe Teheran soll ein weiteres ...

Verschlüsselte Smartphones
Trump erhöht Druck auf Apple im Streit um iPhone-Hintertüren

Trump erhöht Druck auf Apple im Streit um iPhone-Hintertüren

Apple weigert sich seit Jahren, für Ermittler den Passwort-Schutz seiner iPhones aufzuknacken. Doch jetzt schaltet sich US-Präsident Donald Trump ein. Apple will jedoch weiter Widerstand leisten.

Kritik: "Grundgesetz light"
Sicherheit um jeden Preis? Karlsruhe schaut BND auf Finger

Sicherheit um jeden Preis? Karlsruhe schaut BND auf Finger

Spätestens seit dem NSA-Skandal ist klar: Geheimdienste können ihre Macht missbrauchen. Der Bundesnachrichtendienst muss sich beim Durchforsten der weltweiten Datenströme seither an genauere Regeln halten. Journalisten sehen sich und ihre Arbeit nach wie vor bedroht.

Gefährdetes Grenzgebiet
Macron und Sahel-Staatschefs verstärken Anti-Terror-Kampf

Macron und Sahel-Staatschefs verstärken Anti-Terror-Kampf

Fast 90 Soldaten sterben im Niger - im Sahelgebiet häufen sich die Angriffe von Terrorgruppen. Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron und afrikanische Staatschefs handeln nun.

US-Model
Gigi Hadid unter potenziellen Juroren im Weinstein-Prozess

Gigi Hadid unter potenziellen Juroren im Weinstein-Prozess

Ob sie letzten Endes über die Zukunft von Harvey Weinstein mitentscheiden wird, ist offen. Doch Model Gigi Hadid zählt zu den potenziellen Mitglieder der Jury im Prozess gegen den Ex-Filmmogul. Den Angeklagten kennt sie persönlich.

Klarer Sieg
"Signal an Peking": Taiwans Präsidentin Tsai wiedergewählt

"Signal an Peking": Taiwans Präsidentin Tsai wiedergewählt

Die Taiwaner wollen sich nicht von Peking einschüchtern lassen. Sie lehnen eine stärkere Annäherung an das diktatorische China ab. Die Wiederwahl von Präsidentin Tsai dürfte Unmut in Peking auslösen.

Alkoholsucht
Brad Pitt bedankt sich bei Bradley Cooper

Brad Pitt bedankt sich bei Bradley Cooper

Brad Pitt ist wieder auf der Siegerstraße. Dass er seine Alkoholprobleme überwinden konnte, verdankt er unter anderem einem Schauspielkollegen.

Reise-Tipps
"NYT" empfiehlt für 2020 Leipzig, Oberammergau und Salzburg

"NYT" empfiehlt für 2020 Leipzig, Oberammergau und Salzburg

Die "New York Times" empfiehlt auch dieses Jahr wieder 52 Orte weltweit, darunter drei im deutschsprachigen Raum. Die Liste "52 Places to Go" zählt zusammen mit dem Ranking des Reiseführers "Lonely Planet" zu den besonders bekannten Empfehlungen für Reisende.

#MeToo
Weinstein-Prozess: Verteidigung will neuen Richter

Weinstein-Prozess: Verteidigung will neuen Richter

Noch ist der Prozess wegen sexueller Übergriffe gegen den früheren Hollywood-Mogul Harvey Weinstein gar nicht richtig in Gang gekommen, schon zeigen sich die ersten Hürden: Die Verteidigung kritisiert den Richter, und die Jury-Suche gestaltet sich schwierig.

#MeToo
Salma Hayek und Charlize Theron bei Weinstein-Prozess?

Salma Hayek und Charlize Theron bei Weinstein-Prozess?

Die Namen der beiden Hollywood-Schauspielerinnen sind auf einer Zeugenliste vermerkt, die der Richter James Burke im Prozess gegen den früheren Film-Mogul aufrufen könnte.