NWZonline.de

ndr-info

News
NDR-INFO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Umweltkatastrophe
Fischsterben in der Oder: Lemke setzt auf Zusammenarbeit

Fischsterben in der Oder: Lemke setzt auf Zusammenarbeit

Wer und was ist schuld am Fischsterben in der Oder? Nach breiter öffentlicher Kritik vereinbart Bundesumweltministerin Lemke mehr Zusammenarbeit mit der polnischen Seite. Bislang verläuft die Aufklärung zäh.

Verkehr
9-Euro-Ticket: Streit um Anschlussfinanzierung geht weiter

9-Euro-Ticket: Streit um Anschlussfinanzierung geht weiter

Die Nachfrage nach dem 9-Euro-Ticket bleibt groß - Immer neue Vorschläge für eine Anschlussfinanzierung liegen auf dem Tisch. Der Finanzminister ist jedoch nicht überzeugt.

Energiekrise
Dobrindt: AKW-Laufzeitverlängerung um fünf Jahre ist denkbar

Dobrindt: AKW-Laufzeitverlängerung um fünf Jahre ist denkbar

Die CSU lässt beim Thema längerer AKW-Laufzeiten nicht locker. Und es ist längst nicht mehr nur von einer Verlängerung um ein paar Monate die Rede. Das stellt den 2011 mühsam erzielten Atom-Konsens infrage.

Energie
Gaslage weiter "angespannt" - Preise könnten weiter steigen

Gaslage weiter "angespannt" - Preise könnten weiter steigen

Moskau hat vergangene Woche kräftig am Gashahn gedreht. Im Großhandel sind die Gaspreise seitdem kräftig gestiegen. Haushaltskunden müssen damit rechnen, dass die Kosten weitergegeben werden.

Ukraine-Krieg
Schwere Waffen nur im Ringtausch: Scholz unter Druck

Schwere Waffen nur im Ringtausch: Scholz unter Druck

Kanzler Scholz unterstützt, dass die Ukraine schwere Waffen von Nato-Ländern erhält. Direkt aus Deutschland sollen sie aber nicht kommen. In der Ampel-Regierung knirscht es deshalb weiter.

Kreis Aurich

Abzocke in der Stadt Norden
Nutzt ein Vermieter die Not der Ukraine-Flüchtlinge aus?

Nutzt ein Vermieter die Not der Ukraine-Flüchtlinge aus?

Kreis Aurich  - Viele wollen den Menschen helfen, die aus der Ukraine flüchten müssen. Wenn man einem Bericht von NDR Info Glauben schenkt, ist das in der Stadt Norden jedoch nicht immer der Fall.

Demonstrationen
Habeck über Ostermärsche: Pazifismus "ein ferner Traum"

Habeck über Ostermärsche: Pazifismus "ein ferner Traum"

Bei Ostermärschen sind bundesweit Menschen auf die Straßen gegangen. Sie setzen ein Zeichen für Frieden - und protestieren gegen Aufrüstung. Angesichts des Kriegs in der Ukraine diesmal umstritten.

Oldenburg

Lesung in Oldenburg
Hubertus Meyer-Burckhardt im Theater Laboratorium

Hubertus Meyer-Burckhardt im Theater Laboratorium

Oldenburg  - Hubertus Meyer-Burckhards neues Buch „Zehn Frauen“ ist gerade erschienen. Ende Mai stellt er es im Theater Laboratorium vor.

Esens

Palmarum
Gottesdienst in der St.-Magnus-Kirche in Esens wird im Radio übertragen

Gottesdienst  in der St.-Magnus-Kirche in Esens wird  im Radio übertragen

Esens  - Der Gottesdienst am 10. April wurde von Jugendlichen aus dem Kirchenkreisjugendkonvent vorbereitet. Besucher werden gebeten bis 9.45 Uhr in der Kirche zu sein, damit die Übertragung pünktlich starten kann.

Russland-Konflikt
Merz: Bei Atombedrohung Nato-Eingriff in Ukraine denkbar

Merz: Bei Atombedrohung Nato-Eingriff in Ukraine denkbar

Gezielte Angriffe Russlands auf Atomkraftwerke wären laut CDU-Chef Merz ein Grund zum Eingreifen der Nato. Die Art und Weise, wie der Krieg geführt wird, würde "zum Nachdenken zwingen".

Berlin

Zwei Jahre Corona in Deutschland
Rekord an Neuinfektionen, Quarantäneausfälle und große Pandemie-Müdigkeit

Rekord an Neuinfektionen, Quarantäneausfälle und große Pandemie-Müdigkeit

Berlin  - Seit genau zwei Jahren plagt sich Deutschland mit dem Coronavirus herum: Am 27. Januar 2020 gab es hierzulande die erste Infektion. Ein Abflauen der Pandemie ist noch nicht in Sicht.

Kein banaler Schnupfen
Harmloses Omikron? Wie kritisch die Infektion wirklich ist

Harmloses Omikron? Wie kritisch die Infektion wirklich ist

Die sich rasant ausbreitende Omikron-Variante lässt viele Warnmeldungen auf dem Handy aufleuchten und Tests anschlagen. Daten zeigen, dass schwere Verläufe seltener sind als bei Delta. Wie gefährlich ist es für den Einzelnen, sich zu infizieren?

Berlin

Omikron-Krisengipfel am Montag
Keine Verschärfungen geplant – Teil-Impfpflicht wird Thema

Keine Verschärfungen geplant – Teil-Impfpflicht wird Thema

Berlin  - Am Montag beraten Bundeskanzler und Bundesländer über das weitere Vorgehen in der Corona-Krise. Große Änderungen sind nicht geplant. Diskussionsthema wird die Impfpflicht in der Pflege und in Kliniken.

Im Nordwesten

Chronik der Pandemie
Zwei Jahre Corona – Das hat die Region bewegt

Zwei Jahre Corona – Das hat die Region bewegt

Im Nordwesten  - Vor zwei Jahren wurde der erste Corona-Fall in Deutschland nachgewiesen. Seitdem hat die Pandemie die Welt sehr verändert. In unserer Chronik blicken wir auf prägnante Ereignisse zurück.

Pandemie
Intensivmediziner: "Corona-Lage ist sehr besorgniserregend"

Intensivmediziner: "Corona-Lage ist sehr besorgniserregend"

Aufgrund der seit Wochen anhaltend hohen Zahlen bei den Corona-Neuinfektionen füllen sich die Intensivstationen immer weiter. Die Intensivmediziner-Vereinigung Divi schlägt Alarm.

Corona-Pandemie
Sachsen im "Wellenbrecher" - Droht die Triage?

Sachsen im "Wellenbrecher" - Droht die Triage?

Kein anderes Bundesland hat so hohe Corona-Infektionszahlen wie Sachsen. Die Trendwende sollen seit Montag neue Einschränkungen des öffentlichen Lebens bringen. Doch reicht das?

Covid-19
Sachsen im "Wellenbrecher": Droht die Triage?

Sachsen im "Wellenbrecher": Droht die Triage?

Kein anderes Bundesland hat so hohe Corona-Infektionszahlen wie Sachsen. Die Trendwende sollen neue Einschränkungen des öffentlichen Lebens bringen. Doch reicht das? Einige rechnen mit dem Schlimmsten.

Berlin

Mögliche Bundesregierung
FDP stimmt Aufnahme von Koalitionsverhandlungen zu

FDP stimmt Aufnahme von Koalitionsverhandlungen zu

Berlin  - Nun haben auch die Liberalen entschieden, berichtet die Nachrichtenagentur dpa. Der Bundesvorstand und die neugewählten FDP-Bundestagsabgeordneten votieren dafür, eine Bundesregierung mit SPD und Grünen anzugehen.

Bundestagswahl
Scholz: SPD, Grüne und FDP haben "sichtbaren Auftrag"

Scholz: SPD, Grüne und FDP haben "sichtbaren Auftrag"

Auch wenn die SPD nach vorläufigem Ergebnis stärkste Kraft ist, ist das Rennen um die Kanzlerschaft weiterhin offen. FDP und Grüne bereiten sich auf die ersten Beratungen vor.