News
NDR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ostfriesland

App von Ostfriesischen Serienmachern
„Lostfriesland“ führt Entdecker an gruselige Orte

„Lostfriesland“ führt Entdecker an gruselige Orte

Ostfriesland  - Auf die Spuren der ostfriesischen Mythen hat sich Matthias Sdun mit einem Filmteam für eine Serie begeben. Dabei ist die App „Lostfriesland 360“ entstanden, die einen an die gruseligsten Orte der Region führt. Die Produzenten arbeiten bereits an einer Fortsetzung.

Friesoythe

Handels- und Gewerbeverein
Friesoyther Kaufleute machen eigenen Podcast

Friesoyther Kaufleute machen eigenen Podcast

Friesoythe  - Aufgebaut sind die monatlichen Episoden wie Radiosendungen. Nicht nur Unternehmen können mitmachen.

Kommentar

Werbe-Coup
von

von  - Da haben Schortens’ Werbestrategen richtig gute Arbeit geleistet: Die kleine Stadt ist nicht nur Stadtgespräch, ...

Berlin

Dokudrama über das Attentat auf Studentenführer Rudi Dutschke
Neuer Blick auf Mordanschlag

Neuer Blick auf Mordanschlag

Berlin  - Der charismatische Ideologe der Studentenbewegung wurde 1968 Opfer eines Attentats. Die Tat eines Einzeltäters, hieß es lange. Die Tat eines Rechtsradikalen, der aus der rechten Szene unterstützt wurde, haben Cordt Schnibben und Peter Dörfler herausgefunden.

Hamburg

Dokumentations-Reihe
Seelische Wunden sind nie ganz verheilt

Seelische Wunden sind nie ganz verheilt

Hamburg  - Die Flugzeug-Katastrophe von 1988 auf der US-Base im rheinland-pfälzischen Ramstein kostete 70 Menschen das Leben, ...

Braunschweig

Gottesdienst am Reformationstag in NDR Info

Braunschweig  - Zum Reformationstag an diesem Samstag überträgt NDR Info ab 10 Uhr einen evangelischen Gottesdienst aus der Klosterkirche ...

Wiefelstede

Kunstsprechstunde läuft im NDR

Wiefelstede  - Besuch bei der Kunstsprechstunde am Samstag und Sonntag im Wiefelsteder Heimatmuseum: Für die bereits ausgebuchte ...

Kreyenbrück/Tungeln

Braukurse von „My Bier“
Tungeler Bier auf Bildschirmen zu sehen

Tungeler Bier auf Bildschirmen zu sehen

Kreyenbrück/Tungeln  - Selbst Bier brauen lernen – das wär’s! In Tungeln können Interessierte das seit drei Jahren. Das fand nun auch ein Fernsehteam spannend.

Tungeln

Braukurse von „My Bier“
Tungeler Bier auf Bildschirmen zu sehen

Tungeler Bier auf Bildschirmen zu sehen

Tungeln  - Selbst Bier brauen lernen – das wär’s! In Tungeln können Interessierte das seit drei Jahren. Das fand nun auch ein Fernsehteam spannend.

Landkreis Leer/Hannover/Hamburg

Schutz vor Corona
Landkreis Leer fordert Stoffmaske statt Visier

Landkreis Leer fordert Stoffmaske statt Visier

Landkreis Leer/Hannover/Hamburg  - Plastikvisiere entsprechen nicht den Vorgaben der Niedersächsischen Corona-Verordnung. Der Landkreis Leer verweist auf das Tragen einer Stoffmaske und empfiehlt das Führen eines Corona-Tagebuchs.

Hamburg

Norddeutscher Rundfunk öffnet Fernseharchiv

Hamburg  - Was hat den Norden in den 50ern und 60ern geprägt? Wie haben die Norddeutschen gelebt, was haben sie erlebt? Und ...

Oldenburg

Filmteams bei Bestatterin

Filmteams bei Bestatterin

Oldenburg  - Nicht nur bei Michael Olsen klingelte nach der Veröffentlichung des Sarg-Fahrradberichts in der NWZ sehr häufig ...

Pastor im Radio

Pastor Jens Teuber aus Oldenburg hält in der kommenden Woche die Andachten in der Reihe „Zwischentöne“ auf dem ...

Oldenburg/Stade/Freren

Doku über Polizeianwärter
Zeynep und Gabriel – zwei, die anderen helfen wollen

Zeynep und Gabriel – zwei, die anderen helfen wollen

Oldenburg/Stade/Freren  - Vom Auswahlverfahren bis zur Verbeamtung: Drei Jahre lang begleitete der NDR angehende Polizisten in Oldenburg. Die Zuschauer erleben dabei, wie hart der Polizeialltag sein kann.

Varel

Auftritt im Vareler Tivoli
Nach 214 Tagen kehrt Kultur in den Saal zurück

Nach 214 Tagen kehrt   Kultur in den Saal zurück

Varel  - Vor knapp 100 Zuschauern fand der erste Auftritt seit Beginn der Pandemie im Tivoli in Varel statt. Besucher und umliegende Gastronomen begrüßten den Schritt.

Hannover

Umfrage in Niedersachsen
CDU im Land deutlich vor SPD

CDU im Land deutlich vor SPD

Hannover  - Würde am Sonntag in Niedersachsen gewählt werden, käme die CDU nach einer Umfrage auf rund 35 Prozent, die SPD auf etwa 27 Prozent. Doch bei einer anderen wichtigen Frage liegt die Union hinten.

NWZ-Kommentar: Umfrage zur politischen Stimmung in Niedersachsen
„Genosse Trend“ bei Union

„Genosse Trend“ bei Union

Wenn am Sonntag Landtagswahl wäre, könnte die CDU mit einem Wähleranteil von 35 Prozent rechnen. Das geht aus dem aktuellen „Niedersachsen-Trend“ hervor, der im Auftrag des NDR erhoben wurde. Allerdings gehören die persönlichen Sympathien der Wählerinnen und Wähler mehrheitlich Ministerpräsident Stephan Weil (SPD). Ob das am Wahlabend reicht, fragt Korrespondent Stefan Idel.

Hannover

Corona
Lob fürs Krisenmanagement

Hannover  - Trotz steigender Corona-Neuinfektionszahlen fürchten in Niedersachsen lediglich 35 Prozent, dass sie sich selbst ...

Hengstforde

Corona-Folgen im Hengstforder Freibad
Zahl der Badegäste fast halbiert

Zahl der Badegäste  fast halbiert

Hengstforde  - Das Hengstforder Freibad wird winterfest gemacht. Es war eine schwierige Saison.