NWZonline.de

naturschutzbehörde

News
NATURSCHUTZBEHÖRDE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Neerstedt

Kita-Situation in Dötlingen
Container wird bis August aufgestellt

Container wird bis August aufgestellt

Neerstedt  - Wegen fehlender Plätze wird bis August in Neerstedt ein Container aufgestellt, um dort Kita-Kinder unterzubringen. Das Thema ist während der Wegebereisung und der Fachausschusssitzung angesprochen worden.

Wiefelstede

Gemeinderat Wiefelstede
Klimaschutz soll hohen Stellenwert bekommen

Klimaschutz soll hohen Stellenwert bekommen

Wiefelstede  - Die Grünen fordern mehr Klimaschutz in Wiefelstede. Das stößt bei der Verwaltung grundsätzlich auf offene Ohren. Im Detail gibt es aber noch Diskussionsbedarf.

Rodenkirchen

Bingo-Umweltstiftung unterstützt
Rodenkircher Angler schaffen Naturparadies

Rodenkircher Angler schaffen Naturparadies

Rodenkirchen  - Der Angelverein Stadland hat zwei alte Abbaugruben in ein wertvolles Biotop verwandelt. Dazu gab die Bingo-Umweltstiftung knapp 25 000 Euro. Die Arbeiten sind jetzt nach zwei Jahren beendet.

Großefehn

Demonstration geplant
Protest gegen Erdarbeiten auf der Fläche der geplanten Tankstelle in Großefehn

Protest gegen Erdarbeiten auf der Fläche der geplanten Tankstelle in Großefehn

Großefehn  - Die Bürgerinitiative gegen den Bau der Score-Filiale plant für Samstag eine Aktion auf dem Gelände. Dass jetzt schon erste Arbeiten vorgenommen werden, ist für die Vorsitzende „ein Skandal.“

Nuttel

Bau- und Umweltausschuss in Wiefelstede
Bäume sollen Baugebiet weichen

Bäume sollen Baugebiet weichen

Nuttel  - Das Wohngebiet am Ammerskamp in Nuttel soll erweitert werden. Hierfür müssten Bäume auf einer Fläche von knapp 3000 Quadratmetern gefällt werden.

Elsfleth

Strenger Artenschutz
Stadt Elsfleth kann nichts gegen Saatkrähen tun

Stadt Elsfleth kann nichts gegen Saatkrähen tun

Elsfleth  - Saatkrähen sind streng geschützt. Die Stadt Elsfleth kann weder gegen die Vögel, noch gegen die Nester vorgehen.

Ofen

Werkstattprojekt in Ofen
Neue Chancen durch Arbeit für Naturschutz

Neue Chancen durch Arbeit für Naturschutz

Ofen  - Im neuen Werkstatt-Projekt der Ländlichen Erwachsenenbildung werden Insektenhotels hergestellt. Dass das keine simple Aufgabe ist, erfuhren die Teilnehmer von einer Expertin.

Hatten

Umwelt
Ihr Ziel: In Hatten mehr Natur an Wegen wagen

Ihr Ziel: In Hatten mehr Natur an Wegen wagen

Hatten  - Der Samstag, 22. Mai 2021, ist internationaler Tag der Artenvielfalt. Dazu passt perfekt eine neue Initiative, die Biotope für Flora und Fauna attraktiver machen will.

Aurich

Eigentümer wollte geschütztes Refugium umsetzen
Planierte Wallhecke sorgt in der Politik für Diskussionen

Planierte Wallhecke sorgt in der Politik für Diskussionen

Aurich  - Landesbehörde für Straßenbau sieht sich nicht zuständig.

Sage/Ahlhorn

Natur
Ein Herz für Käuze: Von Straße in Sage gerettet

Ein Herz  für Käuze:  Von Straße  in   Sage gerettet

Sage/Ahlhorn  - Ein junger Vogel auf der Fahrbahn: Ein Wohnmobilist reagiert umsichtig.

Sandkrug

Mobilfunk in Sandkrug
Kein Freizeichen für den Funkturm am Birkenhain

Kein Freizeichen für den Funkturm am Birkenhain

Sandkrug  - Die Telekom plant den Bau eines großen Funkturms in der Nähe des Barneführer Holzes. Gemeindeverwaltung und Ratsfraktionen halten dagegen einen benachbarten Standort für geeigneter.

Elsfleth

Plagegeister in Elsfleth
Stadt sind bei Krähen die Hände gebunden

Stadt sind bei Krähen die Hände gebunden

Elsfleth  - Anwohner hatten sich bei der Stadt Elsfleth über Krähen-Kolonien beschwert. Doch die schwarzen Vögel stehen unter strengem Schutz.

Dötlingen

Landschaftsbeauftragter Heinz-Hermann Wilke
Klare Meinung zu Naturdenkmal im Dötlinger Holz

Klare Meinung zu Naturdenkmal im Dötlinger Holz

Dötlingen  - Eine als Naturdenkmal eingestufte Buche im Dötlinger Holz sei derart beschnitten worden, dass sie für den Landschaftsbeauftragten Heinz-Hermann Wilke kein würdiges Naturdenkmal ist. Er nennt einen eher in Frage kommenden Baum.

Sande/Friesland

„Blühendes Friesland“: An Straßenrändern wird für Insekten seltener gemäht
„Die Natur einfach mal wachsen lassen“

„Die Natur einfach mal wachsen lassen“

Sande/Friesland  - Auch in Friesland schwindet die natürliche Artenvielfalt. An Straßen und Wegen bleiben für Insekten daher Gräser und Kräuter länger stehen

Hasbruch

Landesforsten sperren Urwaldpadd
Hasbruch leidet unter massivem Besucheransturm

Hasbruch leidet  unter massivem Besucheransturm

Hasbruch  - Spaziergänger fallen in geschützte Bereiche des Waldes ein, Wege und Wiesen sind überlastet. Der Hasbruch im Landkreis Oldenburg hat mit dem steigenden Zulauf während der Corona-Pandemie zu kämpfen.

Rodenkirchen

Naturschutz beim Angelverein Stadland
Diese Fische sind nicht zum Fangen da

Diese Fische sind nicht  zum Fangen  da

Rodenkirchen  - Die Angler setzen in ihren Teichen am südlichen Ortsausgang von Rodenkirchen auf praktischen Arten- und Naturschutz. Dafür haben sie auch Geld von der Bingo-Umweltstiftung bekommen.

Rodenkirchen

Naturschutz beim Angelverein Stadland
Diese Fische sind nicht zum Fangen da

Diese Fische sind nicht  zum Fangen  da

Rodenkirchen  - Die Angler setzen in ihren Teichen am südlichen Ortsausgang von Rodenkirchen auf praktischen Arten- und Naturschutz. Dafür haben sie auch Geld von der Bingo-Umweltstiftung bekommen.

Hockensberg

Gewerbegebiet Hockensberg
Erschließung schreitet voran

Erschließung schreitet voran

Hockensberg  - Die Erschließungsarbeiten im Gewerbegebiet Hockensberg laufen auf Hochtouren. Einige Entscheidungen stehen aber noch aus – und sollen bis Sommer fallen.

Ihlow

Naturschutz
Verband „stopft“ das Sandwater

Verband „stopft“ das Sandwater

Ihlow  - Der FVNJ kritisiert, dass die Verantwortlichen bisher keine Maßnahmen ergriffen haben, um das Auslaufen des Sandwaters zu stoppen. Deshalb brachten sie nun selbst eine Lehmsperre aus – und ernteten viel Zuspruch von Bürgern.