News
NATO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Brüssel

Bundeswehr-Einsatz
Geheimdokument belastet Türkei

Geheimdokument belastet Türkei

Brüssel  - Der von der Türkei scharf kritisierte Bundeswehreinsatz auf einem türkischen Containerschiff im Mittelmeer ist ...

Oldenburg

Kommentar zum deutsch-türkischen Konflikt
Türkei? Längst selbst eine Gefahr!

Türkei? Längst selbst eine Gefahr!

Oldenburg  - Deutsche Soldaten durchsuchen vor Libyen einen türkischen Frachter. Verdacht: Waffenschmuggel. Ankara tobt, denn die Türkei führt Krieg in Libyen. Nicht nur deswegen ist sie längst zur Gefahr geworden, schreibt Alexander Will, Mitglied der Chefredaktion.

Verdacht auf Waffenlieferungen
Umstrittener Bundeswehreinsatz: Dokument belastet Türkei

Umstrittener Bundeswehreinsatz: Dokument belastet Türkei

Haben deutsche Bundeswehrsoldaten rechtswidrig und grundlos ein türkisches Containerschiff betreten? Die Türkei behauptet das seit Tagen. Ein Geheimdokument der EU lässt den deutschen Einsatz allerdings in einem ganz anderen Licht erscheinen.

Nach Ankündigung von Trump
General beruhigt Nato: USA bleiben in Afghanistan

General beruhigt Nato: USA bleiben in Afghanistan

Nach den überraschenden Plänen von Präsident Trump zum Teilabzug der US-Truppen aus Afghanistan war die Nato ziemlich verunsichert. Jetzt kamen beruhigende Worte - von US-militärischer Seite.

Schwierige Reformdebatte
Nach Macrons Kritik: Experten legen Nato Vorschläge vor

Nach Macrons Kritik: Experten legen Nato Vorschläge vor

Muss die Nato umfassend reformiert werden? Und wenn ja, wie? Frankreichs Präsident Macron hat mit seinem "Hirntod"-Attest eine intensive Debatte losgetreten. Jetzt liegen konkrete Vorschläge zur Stärkung des Bündnisses auf dem Tisch - und die haben es in sich.

Bremerhaven

Manöver
US-Truppen per Schiff zurück

US-Truppen per Schiff zurück

Bremerhaven  - Fast auf den Tag neun Monate ist es her, dass die ersten amerikanischen Panzer in Bremerhaven von Bord des Truppentransporters ...

Kabinett einigt sich
Entschädigung für homosexuelle Soldaten beschlossen

Entschädigung für homosexuelle Soldaten beschlossen

Bis ins Jahr 2000 wurden homosexuellen Soldaten bei der Bundeswehr diskriminiert. Jetzt werden sie rehabilitiert. Die Verteidigungsministerin sagt, sie wolle die Würde der Betroffenen wiederherstellen.

Analyse
Kurioser Sprachen-Streit auf dem Balkan

Die Zukunft zu planen ist nicht einfach in einer Region wie dem Balkan, wo die Geschichte häufig die Gegenwart ...

Kommentar

Gute Nachrichten – aber unter Vorhalt
von Hermann Gröblinghoff

von Hermann Gröblinghoff  - Zwischen den USA und Europa werden unter einem Präsidenten Joe Biden wieder bessere Zeiten anbrechen. Zurücklehnen darf man sich aber weder in Berlin noch in Brüssel, meint Nachrichtenchef Hermann Gröblinghoff.

Interview
Europa braucht die USA

Einsatz gegen Waffenschmuggel
Türkei erzwingt Abbruch von Bundeswehr-Inspektion vor Libyen

Türkei erzwingt Abbruch von Bundeswehr-Inspektion vor Libyen

Mit dem Veto gegen eine bereits laufende Waffenembargo-Kontrolle geht die Türkei einmal mehr auf Konfrontationskurs zu Deutschland und zur EU. Die möglichen Konsequenzen scheinen die Regierung in Ankara nicht zu schrecken. Sie wirft Deutschland Gewaltanwendung vor.

Open-Skies-Vertrag
USA verlassen Abkommen über militärische Beobachtungsflüge

USA verlassen Abkommen über militärische Beobachtungsflüge

Militärische Beobachtungsflüge zwischen Nato-Staaten und Russland gelten seit Ende des Kalten Krieges als wichtige vertrauensbildende Praxis. Die USA machen aber nicht mehr mit. Und jetzt hängt alles an Russland - ohne die Atommacht wäre das Abkommen hinfällig.

Ganderkesee

Dirk Wieting schnackt mit Karsten Scherschanski
Fachinformatiker und Weltreisender bleibt seiner Heimat bis heute treu

Fachinformatiker und Weltreisender bleibt seiner Heimat bis heute treu

Ganderkesee  - Eigentlich wollte er mal Archäologe werden, doch dann entdeckte Karsten Scherschanski die Informatik für sich. In Ganderkesee engagiert er sich ehrenamtlich.

Ohne Rücksicht auf Verluste
Trump befiehlt weiteren Truppenrückzug

Trump befiehlt weiteren Truppenrückzug

Die jüngsten militärischen Befehle von Donald Trump versetzen die Nato-Partner in Aufruhr. Sorgt der Verlierer der US-Wahl in den letzten Tagen seiner Amtszeit dafür, dass der lange Militäreinsatz in Afghanistan vollkommen umsonst war?

Streitpunkt: Schutz der USA
AKK bietet Macron die Stirn: Europa braucht Amerika

AKK bietet Macron die Stirn: Europa braucht Amerika

Unter US-Präsident Trump ist das transatlantische Verhältnis schwer unter die Räder gekommen. Nach dem bevorstehenden Machtwechsel im Weißen Haus wird es darum gehen, wie man es repariert. In Europa gibt es dazu unterschiedliche Auffassungen.

Trump löst Versprechen ein
USA ziehen weitere Truppen aus Afghanistan und dem Irak ab

USA ziehen weitere Truppen aus Afghanistan und dem Irak ab

Seinen Wählern hatte Trump versprochen, einen Schlusspunkt hinter die "endlosen Kriege" zu setzen. Das hat er in seiner Amtszeit nicht geschafft. Kurz vor ihrem Ende schafft er aber noch mal Fakten.

Militärische Unabhängigkeit
Macron greift Kramp-Karrenbauer wegen Sicherheitspolitik an

Macron greift Kramp-Karrenbauer wegen Sicherheitspolitik an

Zwischen Berlin und Paris lief es zuletzt weitgehend harmonisch: Staatschef Macron und Kanzlerin Merkel zogen in der EU an einem Strang. Nun schlägt der mächtigste Franzose härtere Töne an - gegen die deutsche Verteidigungsministerin.

Transatlantische Beziehungen
Bidens Botschaft an die Verbündeten: "Amerika ist zurück"

Bidens Botschaft an die Verbündeten: "Amerika ist zurück"

Unbeeindruckt von den Wahlanfechtungen von US-Präsident Trump bereitet sich dessen gewählter Nachfolger Biden auf internationale Aufgaben vor. In seiner ersten Botschaft an die Verbündeten grenzt er sich deutlich von Trumps Motto "Amerika zuerst" ab.

Brake

Bildung in Brake
Live-Chat mit Staatssekretärin

Live-Chat mit Staatssekretärin

Brake  - Schülerinnen und Schüler des Braker Gymnasiums nahmen am deutsch-französischen Entdeckungstag teil. Was sie mit unserem Nachbarn verbinden, haben sie in einem NWZ-Interview verraten.