NWZonline.de

meerpohl

News
MEERPOHL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Corona
Stiko-Mitglied: Booster bevorzugt mit angepassten Präparaten

Stiko-Mitglied: Booster bevorzugt mit angepassten Präparaten

Mehrere fortentwickelte Corona-Impfstoffe sind seit kurzem in der EU zugelassen. Ein Mitglied der Ständigen Impfkommission (Stiko) hat sich nun erstmals zu den Empfehlungsplänen des Gremiums geäußert.

Oldenburg

Neues aus der Oldenburger Gastronomie
„Crazy Pasta“ zieht in Core-Markthalle

„Crazy Pasta“ zieht in Core-Markthalle

Oldenburg  - Im „Core“ in Oldenburg startet „Crazy Pasta“ in der ersten Septemberwoche. Und: Bei der „Oldenburger Eismanufaktur“ gibt es eine neue Terrasse.

Vordersten Thüle/Oldenburg

Wirtschaftliche Vereinigung Oldenburg
Führungswechsel beim Kleinen Kreis

Führungswechsel beim Kleinen Kreis

Vordersten Thüle/Oldenburg  - Zur neuen Vorsitzenden des Kleinen Kreises wurde Mirja Viertelhaus-Koschig, Vorstandsvorsitzende der Vierol AG in Oldenburg, gewählt. Sie folgt Martin Steinbrecher nach, der das Amt sechs Jahre lang inne hatte.

Brake

Lions Club „Mimi Leverkus“
Pfandbon-Spenden helfen Tafeln in Brake und Nordenham

Pfandbon-Spenden helfen Tafeln in Brake und Nordenham

Brake  - 2.500 Euro haben die Frauen des Lions Club „Mimi Leverkus“ durch Pfandbon-Spenden im Famila Getränkemarkt in Brake zusammenbekommen. Das gesammelte Geld geht an die Tafeln in Brake und Nordenham.

Harpstedt

Benefiz-Festival
Harpstedter sammeln über 15.000 Euro für Geflüchtete aus der Ukraine

Harpstedter sammeln über 15.000 Euro für Geflüchtete aus der Ukraine

Harpstedt  - 15.900 Euro sind beim Benefiz-Festival in Harpstedt für Geflüchtete aus der Ukraine zusammengekommen. Zum Abschluss sangen alle gemeinsam „Freiheit“ von Marius Müller-Westernhagen.

Vechta

Fünf große Unternehmen aus dem Oldenburger Münsterland beteiligt
250.000 Euro für Flüchtlinge gespendet

250.000 Euro für Flüchtlinge gespendet

Vechta  - Fünf große Unternehmen aus den Landkreisen Cloppenburg und Vechta werden jeweils 50.000 Euro und damit insgesamt 250.000 Euro für Opfer des Ukraine-Krieges sowie weitere Geflüchtete spenden.

Vechta

Universitätsgesellschaft Vechta
Langjährige Vorstandsvorsitzende ziehen sich zurück

Langjährige Vorstandsvorsitzende ziehen sich zurück

Vechta  - Die langjährigen Vorstandsvorsitzenden der Universitätsgesellschaft Vechta Uwe Bartels und Helmut Dornieden sind nicht erneut angetreten. Bernd Meerpohl und Dr. Martin Kühling übernehmen.

Dinklage

4000 Euro für Verein Bildungshilfe
Lions unterstützen Schulen in Afghanistan

Lions unterstützen Schulen in Afghanistan

Dinklage  - Der Lions Club Vechta spendet für den Verein Bildungshilfe Afghanistan eines Dinklager Arztes. Zurzeit wird eine Schule gebaut und eine finanziert, in der schon 80 Mädchen und Jungen lernen.

Vechta

Stallausrüster aus Vechta/Calveslage
Big Dutchman interessiert sich nun auch für Gewächshäuser

Big Dutchman interessiert sich nun auch für Gewächshäuser

Vechta  - Big Dutchman macht fast eine Milliarde Jahresumsatz, die Ammerlaan-Gruppe 60 Millionen Euro. Die Vechtaer wollen den Niederländern jetzt bei deren Internationalisierung helfen.

Oldenburg

Restaurants in Oldenburg
„Rice Guys“ starten mit Vietnam-Küche an der Uni – Das „ProSecco“ hat ausgeprickelt

„Rice Guys“ starten mit Vietnam-Küche an der Uni – Das „ProSecco“ hat ausgeprickelt

Oldenburg  - Mit ihrer Küche aus Vietnam und Thailand plant Thi Lieu Do das „Rice Guys“ nahe der Oldenburger Uni. Dort schließt das „ProSecco“. Für ihren Imbiss an der Heiligengeiststraße sucht Thi Lieu Do einen Nachfolger.

Friesoythe/Sedelsberg

Gülleverwertung im Saterland
Kaskum setzt auf neues Technikkonzept

Kaskum setzt auf neues Technikkonzept

Friesoythe/Sedelsberg  - Trotzdem es einen fertigen Bauantrag gab, haben die Gesellschafter der Kaskum GmbH entschieden, das Konzept für eine Gülleverwertungsanlage im C-Port nochmal zu überarbeiten.

Oldenburg

Lokale Ideen für den Weihnachtsmann
Weihnachtsgeschenke mit Oldenburg-Charme

Weihnachtsgeschenke mit Oldenburg-Charme

Oldenburg  - Es gibt zahlreiche neue Geschenke, die etwas mit Oldenburg zu tun haben. Unsere Redaktion hat eine kleine Auswahl für Sie zusammengestellt.

Wardenburg

Blutspendeaktion in Wardenburg
Leichter Teilnehmereinbruch beim jüngsten Termin

Leichter Teilnehmereinbruch beim jüngsten Termin

Wardenburg  - 136 Teilnehmer kamen zum jüngsten Blutspendetermin im Wardenburger Feuerwehrhaus. Das sind im Vergleich zu anderen Terminen zuvor rund 40 Spender weniger.

Vechta

Ausstellung in JVA Vechta
Letzte „Artig“-Ausstellung in JVA Vechta

Letzte „Artig“-Ausstellung in JVA Vechta

Vechta  - In 28 Jahren wurden 125 Kunstausstellungen in der Justizvollzugsanstalt für Frauen organisiert. „Neue Eindrücke“ heißt die aktuelle Ausstellung mit 50 Werken, die bis 23. Dezember zu sehen ist.

Oldenburg

Neue Lokale in Oldenburg
Suppentreff in Monse-Tradition

Suppentreff in Monse-Tradition

Oldenburg  - Gastronomisch verändert sich gerade viel in Oldenburg: Es gibt Nachfolger für den „Ulenspegel“ und die „Grüne Motte“, auch ein neuer Suppentreff entsteht und das „Rondell“ startet im Dezember.

Geplantes Industriegebiet Wildeshausen-West
Notwendigkeit sehr fragwürdig

Notwendigkeit sehr fragwürdig

Wachstum muss ökologisch ausgerichtet sein, findet NWZ-Leser Gregor Meerpohl. Seiner Meinung nach gibt es keinen fairen Ausgleich für den Waldabbau.

Vechta-Calveslage

Thomas Dalstein bei Big Dutchman
Neu in Spitze einer der größten Firmen der Region

Neu in  Spitze einer der größten Firmen der Region

Vechta-Calveslage  - Diese Personalie dürfte stark beachtet werden: Beim Tierhaltungs-Ausrüster Big Dutchman gibt es einen Wechsel im Vorstand. Was ist der Anlass? Und was zeichnet den Neuen aus?

Oldenburg

Osterlockdown trifft Marktbeschicker am Oldenburger Pferdemarkt
„Wichtige Tage werden uns genommen“

„Wichtige Tage werden uns genommen“

Oldenburg  - Der geplante Osterlockdown, in dem Gründonnerstag und Ostersamstag als Ruhetage gelten sollen, trifft bei den Marktbeschickern auf dem Oldenburger Pferdemarkt auf großes Unverständnis. Denn die Ruhetage betreffen ausgerechnet die Markttage, die für die Händler einen Großteil des Umsatzes ausmachen.

Oldenburg

Selbstbedienung Im Oldenburger Handel
Einkaufen geht immer häufiger automatisch

Einkaufen geht immer häufiger automatisch

Oldenburg  - Mit Automaten können Händler gerade in der Corona-Pandemie die Kunden bei der Stange halten. Das funktioniert bei Fleisch, Drogerieartikeln und sogar Handwerkerbedarf.