NWZonline.de

mckinsey

News
MCKINSEY

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nach der Pandemie
Der Traum von neuen Goldenen Zwanzigern

Der Traum von neuen Goldenen Zwanzigern

Wiederholt sich Geschichte doch? Einige Experten sagen neue Goldene 20er voraus - nach der Pandemie; so ähnlich wie vor 100 Jahren. Vorher kommt aber eine Durststrecke.

Partei-Newcomer
Biden will Pete Buttigieg zum Verkehrsminister machen

Biden will Pete Buttigieg zum Verkehrsminister machen

Pete Buttigieg mischte die US-Vorwahlen der Demokraten auf und machte sich landesweit einen Namen. Nun will Biden ihm den Aufstieg vom Bürgermeister zum Bundesminister ermöglichen. Den Präsidenten in spe beschäftigt aber nicht nur seine künftige Regierungsmannschaft.

Düsseldorf

Umfrage
Impfstoff belebt die Stimmung

Düsseldorf  - Die Aussicht auf einen Corona-Impfstoff wirkt sich positiv auf die Stimmung in Deutschland aus. Nach einer repräsentativen ...

Oldenburg

“Die Wirtschaft im Nordwesten“
Wo Frauen im Nordwesten den Ton angeben

Wo Frauen im Nordwesten den Ton angeben

Oldenburg  - Die Wirtschaft war über Jahrhunderte eine Männerwelt. Doch immer mehr Frauen drängen an die Spitze von Unternehmen: Porträts von erfolgreichen Frauen - aus unserem neuen Angebot „Die Wirtschaft im Nordwesten“.

Fast 20 Millionen Kilometer
"Pixel-Burka" und Datenschutz: 10 Jahre Google Street View

"Pixel-Burka" und Datenschutz: 10 Jahre Google Street View

Vor zehn Jahren diskutierte ganz Deutschland hitzig darüber, wie man die Privatsphäre in der digitalen Welt retten kann. Der Streit entzündete sich an den Kamera-Autos, die für Google Häuserfassaden fotografierten. Kritiker von damals sehen inzwischen andere Risiken.

Oldenburg

Wo Frauen im Nordwesten den Ton angeben
Heldendämmerung

Heldendämmerung

Oldenburg  - Die Wirtschaft war über Jahrhunderte eine Männerwelt. In den meisten Unternehmen bestimmen sie noch immer den Kurs. Doch ihre Position ist nicht mehr unangefochten, mehr und mehr Frauen drängen an die Spitze. Eine Reise zu erfolgreichen, weiblichen Vorbildern im Nordwesten.

Im Nordwesten

Frauen und Karriere
Operation Aufstieg

Operation Aufstieg

Im Nordwesten  - Frauen verdienen weniger als Männer. Das liegt an veralteten Wertvorstellungen, der Struktur des Arbeitsmarkts – und an den Frauen selbst.

McKinsey-Umfrage
Verbraucher rechnen mit langen Corona-Einschränkungen

Verbraucher rechnen mit langen Corona-Einschränkungen

Die Krise wird andauern, glaubt eine Mehrheit der Verbraucher. Der Studie zufolge befinden sich viele aber nicht im Krisenmodus - sondern passen sich an.

Druck auf die DFL
Die "Taskforce Zukunft Profifußball" startet

Die "Taskforce Zukunft Profifußball" startet

Der Profifußball muss sich wandeln, damit er in Corona-Zeiten nicht weiter an Akzeptanz verliert. Aber wie? Eine Taskforce der DFL nimmt mit vielen namhaften Experten die Arbeit auf. Die Zeit drängt.

Berlin

Mobilität
Autoprämie Ja oder Nein?

Autoprämie  Ja oder Nein?

Berlin  - Das Interesse der Deutschen für ein neues Auto nimmt wieder zu. Und doch werden Forderungen nach Kaufanreizen laut.

Umfrage: Kaufinteresse steigt
Diskussion um Autoprämie brodelt

Diskussion um Autoprämie brodelt

Das Interesse der Deutschen für ein neues Auto nimmt wieder zu - trotz Corona-Krise. Und doch halten sich Forderungen nach Kaufanreizen laut. Bestandsaufnahme einer eigentlich alten Diskussion.

Umfrage
Neue Nutzer digitaler Dienste bleiben nach Corona-Krise

Neue Nutzer digitaler Dienste bleiben nach Corona-Krise

In Zeiten von Kontaktbeschränkungen und geschlossener Läden greifen viele Verbraucher auf Online-Dienste zurück. Wird sich das Konsumverhalten dadurch nachhaltig ändern? Das Ergebnis einer Umfrage deutet darauf hin.

Berlin

Nachruf
Der aufregendste Störenfried Deutschlands ist verstummt

Der aufregendste Störenfried Deutschlands ist verstummt

Berlin  - Gäbe es eine Liste deutscher Autoren, die sich über Skandale freuen und die Gemüter erhitzen, Dramatiker Rolf Hochhuth ...

Abschied
Dramatiker Rolf Hochhuth mit 89 Jahren gestorben

Dramatiker Rolf Hochhuth mit 89 Jahren gestorben

Er galt als einer der wichtigsten deutschen Theaterautoren: Nun ist Rolf Hochhuth im Alter von 89 Jahren gestorben. In seinem Leben hat er viele Kontroversen ausgetragen.

Angst vor dem Virus
Fahrgastzahlen in Bussen und Bahnen brechen ein

Fahrgastzahlen in Bussen und Bahnen brechen ein

Die Bahn nehmen oder doch lieber das Auto? Für viele Menschen ist die Entscheidung aus Angst vor dem Coronavirus klar. Mit der Pandemie geht die Zahl der Fahrgäste in Bussen und Bahnen zurück - die Erholung dürfte lange dauern.

Disney+ mit Kampfpreis
Im Dschungel des Video-Streamings - wie groß wird der Markt?

Im Dschungel des Video-Streamings - wie groß wird der Markt?

Eine neue Serie, die Dokureihe zu Ende schauen, die verpassten TV-Nachrichten nachholen - der Streamingmarkt boomt in Deutschland. Bald kommt ein weiterer US-Gigant hinzu. Wie wird der Kuchen verteilt?

Kandidaten der US-Demokraten
Buttigieg und Klobuchar geben vor "Super Tuesday" auf

Buttigieg und Klobuchar geben vor "Super Tuesday" auf

Buttigieg sorgte bei der ersten Vorwahl der US-Demokraten in Iowa für eine Sensation. Einen Monat später schmeißt der 38-Jährige überraschend hin. Damit ebnet er den Kandidaten im Rentenalter den Weg zum Sieg - vor allem einer von ihnen dürfte davon profitieren.

Porträt
Pete who? Buttigieg mischt Demokraten-Vorwahl auf

Pete who? Buttigieg mischt Demokraten-Vorwahl auf

Vor einem Jahr war Pete Buttigieg noch weitgehend unbekannt. Nun macht der 38 Jahre alte Ex-Bürgermeister aus Indiana bei der Demokraten-Vorwahl Furore. Wer ist er? Ein Mann mit vielen Talenten. Aber taugt er als Herausforderer für Donald Trump?

Haushaltsgerätehersteller
Miele spart: Über 1000 Stellen werden abgebaut

Miele spart: Über 1000 Stellen werden abgebaut

Das Familienunternehmen sieht sich durch die Digitalisierung und preisaggressive Konkurrenten aus Asien unter Druck. Nicht nur mit Stellenstreichungen will der Konzern gegenhalten. Die IG Metall befürchtet: "Das ist noch lange nicht das Ende der Fahnenstange."