NWZonline.de

marine

News
MARINE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bremerhaven

Gesunkener Dreimaster
„Seute Deern“ soll am Donnerstag gehoben werden

„Seute Deern“ soll am Donnerstag gehoben werden

Bremerhaven  - Geht alles gut, hat die in Bremerhaven gesunkene „Seute Deern“ zum Wochenende wieder Wasser statt Hafenschlamm unter dem Kiel. Experten sprechen allerdings von einer riskanten Bergung.

Brake

Standortcheck In Brake
Alles im Fluss

Alles im Fluss

Brake  - Brake zählt zu den führenden europäischen Umschlagplätzen für Agrarprodukte. Damit das so bleibt, fordert die lokale Wirtschaft eine rasche Vertiefung der Weser. Andernfalls könnten die ganz großen Pötte den Hafen künftig nicht mehr erreichen. Das wäre ein herber Rückschlag für die Stadt, die schon deshalb gut beraten ist, auch ein weiteres Standbein zu pflegen: die Automobilwirtschaft.

"Trend stoppen"
UN-Generalsekretär warnt auf den Bahamas vor dem Klimawandel

UN-Generalsekretär warnt auf den Bahamas vor dem Klimawandel

Auch zwei Wochen nach dem Hurrikan "Dorian" werden auf den Bahamas noch immer viele Menschen vermisst. UN-Generalsekretär Guterres zeigt sich schockiert vom Ausmaß der Zerstörung durch einen Sturm der "Kategorie Hölle".

Oldenburg/Qingdao

Oldenburger Familien Während Der Kolonialzeit
Tsingtau - Mit Sack und Pack ins Reich der Mitte

Tsingtau - Mit Sack und Pack ins Reich der Mitte

Oldenburg/Qingdao  - Die Deutschen haben Spuren im ehemaligen Fischerdorf hinterlassen. Die Schule und die Kirche sind erhalten geblieben. Die 1905 gebaute Kanalisation funktioniert heute noch.

Zahl der Toten unklar
Bahamas: Noch immer 1300 Vermisste nach Hurrikan "Dorian"

Bahamas: Noch immer 1300 Vermisste nach Hurrikan "Dorian"

Wie viele Menschen Hurrikan "Dorian" auf den Bahamas in den Tod riss, ist weiter unklar. Die Zahl der Vermissten ist hoch, die der Toten wird steigen, warnt die Regierung. Soldaten aus den Niederlanden und Deutschland helfen nun im Katastrophengebiet mit.

Jever

Vortrag
Größte Baustelle führt in den Krieg

Größte Baustelle führt in den Krieg

Jever  - „Wilhelmshaven und Friesland waren in der Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg die wohl größte Baustelle der Welt.“ Das ...

Horumersiel

Wassersport Im Jaderevier
Segler setzen zum Endspurt an

Segler setzen zum Endspurt an

Horumersiel  - Die Serie der Hooksail-Wettfahrten endete am Mittwoch. Die Sieger werden Ende November bekannt gegeben. Nun wollen es die Wassersportler auch in Dänemark nochmals wissen.

Verwüstung auf den Bahamas
Zahl der Hurrikan-Toten steigt - Unwetter an US-Küste

Zahl der Hurrikan-Toten steigt - Unwetter an US-Küste

Der schlimmste Hurrikan der modernen Geschichte der Bahamas ist abgezogen, und so langsam offenbart sich das Ausmaß der Zerstörung. Die Zahl der Todesopfer könnte noch deutlich steigen. Nun spürt auch die US-Südostküste die Auswirkungen von "Dorian".

Sage/Wilhelmshaven

Beginn Des 2. Weltkriegs Im Nordwesten
Sie starben auch für unsere Befreiung

Sie  starben auch  für unsere Befreiung

Sage/Wilhelmshaven  - Am 1. September 1939 überfiel Deutschland Polen. Kurz darauf griffen britische Piloten deutsche Kriegsschiffe vor Wilhelmshaven an – unter hohen Verlusten. Der Pilot Herbert Brian Lightoller und mehrere Kameraden wurden in Sage im Landkreis Oldenburg beerdigt. Ein Besuch auf dem Commonwealth-Soldatenfriedhof lohnt sich. Man trifft dort übrigens auch auf den Namen „Emden“.

Hurrikan zieht Richtung USA
"Dorian" hinterlässt auf Bahamas Todesopfer und Verwüstung

"Dorian" hinterlässt auf Bahamas Todesopfer und Verwüstung

"Dorian" ist der schlimmste Hurrikan, der die Bahamas je heimgesucht hat. Langsam wird das Ausmaß der Zerstörung sichtbar. Nur allmählich rücken Helfer vor. Nun bekommt die US-Küste den Sturm zu spüren. Kommen die Staaten dort glimpflich davon? Der US-Präsident hofft es.

Brake

Rundgang Durch Brake
Die Stadt an der Weser hat viel zu bieten

Die Stadt an der Weser hat viel zu bieten

Brake  - In der Stadt Brake versteckt sich so manch interessante Geschichte. Sei es eine Statue, ein Relikt aus vergangenen Zeiten oder ein Mahnmal. Um sie zu finden reicht ein Schritt vor die Haustür.

Ramsloh/Friesoythe

Sendemasten In Ramsloh
Riesige Türme im Niemandsland

Riesige Türme im Niemandsland

Ramsloh/Friesoythe  - Die Masten der Marine im Moorgebiet Esterweger Dose sind höher als der Eiffelturm. Eine interessante Geschichte haben sie auch.

Jever

Gründungsjubiläum In Jever
SPD-Ortsverein blickt auf 125 höchst wechselvolle Jahre

SPD-Ortsverein blickt auf 125  höchst wechselvolle Jahre

Jever  - Bernd Theilen blickte auf die politische Entwicklung der letzten 70 Jahre zurück. Die hat er zum teil selbst maßgeblich mitgestaltet.

Jever/Wilhelmshaven/Wittmund

Band „hellhead“ Mit Neuem Song Und Video
Bei „Meuterei“ kracht’s gewaltig

Bei „Meuterei“ kracht’s gewaltig

Jever/Wilhelmshaven/Wittmund  - Zum Anti-Kriegstag am 1. September wird das Song-Video online gestellt: Es befasst sich mit dem Matrosenaufstand 1917/18 und dem Tod von Reichpietsch und Köbis.

Straße von Hormus
Maas will EU-Einsatz für Golfregion nur unter Bedingungen

Maas will EU-Einsatz für Golfregion nur unter Bedingungen

Soll die EU einen eigenen Beitrag zur Sicherung des Schiffsverkehrs in der Straße von Hormus leisten? Mit dieser Frage beschäftigen sich die EU-Außenminister. Militärexperten warnen vor Zurückhaltung - auch wenn ein Einsatz Ressourcen binden würde.

Hannover/Bremerhaven/Oldenburg

Wissenschaft
Land fördert eines der wichtigsten Klima-Institute

Hannover/Bremerhaven/Oldenburg  - Gute Nachrichten für die Forschungslandschaft in Oldenburg und in ganz Niedersachsen: Das Land beteiligt sich nach ...

Aschhausen

Ehe-Jubiläum In Aschhausen
Flirt mit Leberwurstbrot statt Blumenstrauß

Flirt mit Leberwurstbrot statt Blumenstrauß

Aschhausen  - Vor 65 Jahren haben Anne und Helmut Dierks geheiratet. Längst nicht alles war leicht in dieser Zeit, aber Probleme meistern sie gemeinsam.

Oldenburg

Exotenfächer In Oldenburg Und Niedersachsen
Unis stellen schlecht ausgelastete Studienfächer ein

Unis  stellen schlecht ausgelastete Studienfächer ein

Oldenburg  - Was man mit einem Medizinstudium anfangen kann, ist allen klar – vor allem in Oldenburg boomt der Studiengang. Aber an den Unis in Niedersachsen gibt es auch Exotenfächer, die irgendwann mangels Nachfrage und wissenschaftlicher Relevanz eingestellt werden.

Bockhorn

150. Jubiläum
Lob und Glückwünsche für Tischlerei

Lob und Glückwünsche für Tischlerei

Bockhorn  - „Mir gehört der Laden, aber ohne euch nützt mir das nichts“, sagte Jochen Müller jetzt bei der Begrüßung seiner ...