NWZonline.de

luftwaffe

News
LUFTWAFFE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Luftwaffe in Friesland
Eurofighter rollt heute Nacht über die B 210 nach Upjever

Eurofighter rollt heute Nacht über die B 210 nach Upjever

Der komplett entkernte Flieger steht künftig für eine Übung zur Verfügung. Worum es dabei genau geht und warum der Transport eine besondere Herausforderung ist.

Schortens

Schortenser Stadtfest
„Superstar“ Aenea (7) fliegen die Herzen zu

„Superstar“ Aenea (7) fliegen die Herzen zu

Schortens  - Das Schortenser Stadtfest hat einen neuen „Superstar“ hervorgebracht: Der siebenjährige Aenea El-Taki flogen beim neuen Format „Coole Kids werden zum Superstar“ mit ihrem Auftritt die Herzen zu.

Wilhelmshaven/Düsseldorf

Marinemusikkorps Wilhelmshaven
Auf internationalem Parkett unterwegs

Auf internationalem Parkett unterwegs

Wilhelmshaven/Düsseldorf  - Das Marinemusikkorps Wilhelmshaven hat sich kürzlich zum ersten Mal seit der Neugründung 2019 auf internationales Parkett begeben. Beim 4. Musikfest der Bundeswehr ging es vor großes Publikum.

Upjever

Lauf in Upjever
Das ist nur beim Fliegerhorstlauf möglich

Das ist nur beim Fliegerhorstlauf möglich

Upjever  - Nach zwei Jahren Corona-bedingter Pause geht es wieder los. Zehn Kilometer rund um die Landebahn geht es beim 28. Fliegerhorstlauf. Und diesmal gibt es ein paar besonders attraktive Spots zu sehen.

Verteidigung
Bundeswehr hat Führungskommando für das Inland

Bundeswehr hat Führungskommando für das Inland

"Fahne - Marsch": Das mit einem Appell in Dienst gestellte Territoriale Führungskommando soll Befehlsstränge im Inland bündeln. Die Regierung verspricht sich schnelle Handlungsoptionen von der Katastrophenhilfe bis hin zum Fall einer kriegerischen Bedrohung.

Bundeswehr
Neues Führungskommando steht in den Startlöchern

Neues Führungskommando steht in den Startlöchern

Als Reaktion auf den Krieg Russland gegen die Ukraine stellt die Bundeswehr ein Territoriales Führungskommando auf. Von der Amtshilfe bis zur Landesverteidigung wird nun zentral gesteuert.

Schortens/Tallinn

Übung „Baltic Tiger“ bei NATO–Bündnispartner Estland
Schortenser Objektschützer nach Tallinn aufgebrochen

Schortenser Objektschützer nach Tallinn aufgebrochen

Schortens/Tallinn  - Spezialkräfte von Luftwaffe und Marine kombinieren ihre Fähigkeiten. Die Übung dauert mehrere Wochen.

Schortens

Stadtfest in Schortens
Motto „Leben auf dem Land“

Motto „Leben auf dem Land“

Schortens  - Marketing, Gastronomie und Musik sorgen für ein Wochenende der Extraklasse in Schortens. Auf drei Bühnen spielen 13 Bands – und auch sonst hat das Programm jede Menge zu bieten.

Oldenburg/Darwin

Luftwaffe der Bundeswehr
Oldenburger leitet internationale Übung „Pitch Black“ in Australien

Oldenburger leitet internationale Übung  „Pitch Black“ in Australien

Oldenburg/Darwin  - 12.000 Kilometer haben sechs Eurofighter der Luftwaffe auf sich genommen, um an einer internationalen Übung in Australien teilzunehmen. Das Kommando hat ein Oldenburger.

Saudi-Arabien-Reise
Scholz trifft saudischen Kronprinz Mohammed

Scholz trifft saudischen Kronprinz Mohammed

Ein Mord in Istanbul hat zur Isolation des Kronprinzen von Saudi-Arabien geführt. Inzwischen wird der Herrscher des öl- und gasreichen Landes wieder hofiert. Jetzt stattet ihm auch Kanzler Scholz einen Besuch ab.

Russische Invasion
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage am Abend

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage am Abend

Der ukrainische Präsident appelliert nach einem Einschlag in der Nähe eines Atomkraftwerks einmal mehr an die Welt. In der besetzten Ostukraine sterben Menschen bei Beschuss. Nachrichten im Überblick.

Geschichte
Queen Mum, Diana, Churchill: Große Trauerfeiern in London

Queen Mum, Diana, Churchill: Große Trauerfeiern in London

Die Beerdigung von Königin Elizabeth II. ist ein historisches Ereignis - aber nicht das erste seiner Art.

Britische Monarchie
Tränen und Glockenläuten: Trauerzug für den Sarg der Queen

Tränen und Glockenläuten: Trauerzug für den Sarg der Queen

Es ist der letzte Abschied der Queen vom Buckingham-Palast in London: Mit einer feierlichen Prozession bringt die engste Familie den Sarg zum Parlament. Für viele Beobachter ist es ein emotionales Erlebnis.

Trauer
Goodbye Ma’am: London verneigt sich vor der Queen

Goodbye Ma’am: London verneigt sich vor der Queen

In London war Elizabeth II. zu Hause, hier lag das Zentrum ihrer unerschütterlichen Pflichterfüllung. Nun zieht die tote Monarchin im Sarg ein letztes Mal durch die Straßen.

Wittmundhafen

Bombe in Wittmund entschärft
500 Kilo Sprengstoff, die jederzeit explodieren könnten

500 Kilo Sprengstoff, die jederzeit explodieren könnten

Wittmundhafen  - Es war nicht der erste Einsatz für die Männer des Kampfmittelbeseitigungsdienstes. Erneut musste auf dem Flugplatz des Luftwaffengeschwaders 71 Richthofen eine Bombe entschärft werden.

Kommandos Spezialkräfte
Nach Extremismusfällen: Wehrbeauftragte sieht KSK reformiert

Nach Extremismusfällen: Wehrbeauftragte sieht KSK reformiert

Nach Extremismusfällen läuft seit mehr als zwei Jahren die Reform des KSK. Die Wehrbeauftragte will die "Phase des Dauerzweifelns" nun beendet sehen.

London

Großbritannien in Trauer
Das Leben der Queen in Bildern

Das Leben der Queen in Bildern

London  - Nachdem die britische Königin im Alter von 96 Jahren gestorben ist, blicken wir zurück auf ihr fast 100 Jahre gelebte Geschichte. An diese Momente ihres Lebens wird sich die Welt erinnen.

London

Porträt über König Charles III.
Ein grüner Prinz wird König

Ein grüner Prinz wird König

London  - Er dürfte der am besten ausgebildete Monarch aller Zeiten sein. Der älteste König bei Amtsantritt wird Charles auf jeden Fall. Ein Porträt unseres London-Korrespondenten Jochen Wittmann.

Lettland
Rätselhafter Absturz von Kleinflugzeug in der Ostsee

Rätselhafter Absturz von Kleinflugzeug in der Ostsee

Der ominöse Kurs eines Kleinflugzeugs in der Ostsee gibt Rätsel auf. Am Abend stürzt die Maschine mit vier Insassen über dem Meer ab. Der Irrflug beschäftigte auch die Luftwaffe.