NWZonline.de

lka-sachsen

News
LKA-SACHSEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kriminalität
Enkeltrick ohne Ende - eine "wahre Seuche"

Enkeltrick ohne Ende - eine "wahre Seuche"

Mal ruft ein angeblicher Enkel an, mal ein Staatsanwalt oder Arzt. Ihr Ziel: Das Geld der Angerufenen. Trotz viel Aufklärungsarbeit fallen immer wieder ältere Menschen auf diese Masche rein - warum?

Stade/Chemnitz

Polizei durchsucht Wohnung

Stade/Chemnitz  - Im Zuge der Ermittlungen zu dem Angriff auf ein jüdisches Restaurant in Chemnitz im August 2018 hat die Polizei ...

Haldensleben

Notfall
Rätsel um tote Hermes-Mitarbeiter

Rätsel um tote Hermes-Mitarbeiter

Haldensleben  - Die Polizei hat den Verdacht, dass ein Zusammenhang bestehen könnte. Der Fall ist so rätselhaft, dass Experten für chemische und giftige Stoffe anrückten.

Karlsruhe/Göttingen

Ermittlung
Razzien gegen mutmaßliche Rechtsextreme

Karlsruhe/Göttingen  - Wegen des Verdachtes auf Bildung einer kriminellen, rechtsextremen Gruppierung hat die Bundesanwaltschaft am Dienstag ...

Karlsruhe/Niedersachsen

Einsatz In Vier Bundesländern
Polizei durchsucht Wohnungen von Rechtsextremen

Polizei durchsucht Wohnungen von Rechtsextremen

Karlsruhe/Niedersachsen  - Die sechs Tatverdächtigen sollen eine kriminelle Vereinigung gegründet haben. Die Bundesanwaltschaft erhofft sich weitere Erkenntnisse über rechtsextreme Gruppierungen.

Zittau

Anschlag auf Haus von Stadträtin

Zittau  - Auf die Wohnung der Zittauer Linken-Stadträtin Ramona Gehring ist in der Nacht zum Mittwoch ein Anschlag verübt ...

Ballenstedt/Magdeburg

Kriminalität
Katholischer Pfarrer fällt auf Betrüger rein

Ballenstedt/Magdeburg  - Ein katholischer Pfarrer hat sich beim Landeskriminalamt Sachsen-Anhalt selbst angezeigt, weil er 120 000 Euro ...

Bonn

Antisemitismus
Entsetzen nach Angriff auf Juden

Bonn  - Religionsvertreter haben mit Entsetzen und Kritik an den Sicherheitsbehörden auf die Attacke auf ein jüdisches ...

Chemnitz/Berlin

Extremismus
Chemnitz: Haftbefehl taucht im Internet auf

Chemnitz/Berlin  - Rechte Gruppen veröffentlichen ein internes Dokument im Internet. Sachsen fordert Hilfe der Bundespolizei an.

Dresden

Pegida-Demonstration
Dresden: Polizei entschuldigt sich

Dresden: Polizei    entschuldigt sich

Dresden  - Mehr als zwei Stunden dauerte das Gespräch zwischen dem ZDF und der Dresdner Polizei. Nach der Entschuldigung folgte auch die Ankündigung des Polizeipräsidenten, den Vorfall gründlich aufzuarbeiten.

Dresden

Cyberkriminalität
Ermittler sprengen Betrügernetzwerk

Dresden  - Ermittler in Sachsen haben ein europaweites Netzwerk von Cyberkriminellen aufgedeckt. Den derzeit 15 Beschuldigten ...

Bremen

Polizei
Keine Hilfe bei Verbrecherjagd

Keine Hilfe bei Verbrecherjagd

Bremen  - 7500 Haushalte haben Wertsachen mit der Flüssigkeit bepinseln lassen. Sie sind weniger von Einbrüchen betroffen.

Wien

Leipziger Hells-Angels-Boss
Geschnappt

Geschnappt

Wien  - Nur einen Tag nachdem die Polizei 10.000 Euro Belohnung ausgesetzt hatte, ist ein gesuchter Hells-Angels-Boss in Wien gefasst worden. Wurde er verpfiffen?

Dresden

Ermittlungen
GSG-9-Einsatz gegen Tschetschenen

Dresden  - Spezialkräfte der Polizei und Bundespolizei sind am Mittwoch in Sachsen, Thüringen und Rheinland-Pfalz gegen Asylbewerber ...

Chemnitz

Vereitelter Anschlag In Chemnitz
Terrorverdächtiger Syrer hatte Kontakt zum IS

Terrorverdächtiger Syrer hatte Kontakt zum IS

Chemnitz  - Die Ermittler haben den 22-jährigen Dschaber al-Bakr in Leipzig festgenommen. Offenbar hat ein Landsmann den mutmaßlichen Islamisten überwältigt und gefesselt der Polizei übergeben. Nun sind weitere Details bekannt geworden.

Dresden

Razzien Bei Dating-Dienst Lovoo
Auf der Suche nach Liebe in die Falle getappt

Auf der Suche nach Liebe in die Falle getappt

Dresden  - Mit Partner- und Dating-Diensten ist viel Geld zu verdienen. Bei der Kennenlern-App Lovoo soll der Anbieter nachgeholfen haben. Mit fingierten Profilen soll der Dienst Interessenten in die Kostenfalle gelockt haben. Zwei Mitarbeiter sind jetzt in Haft.