News
LKA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hannover

Affäre Im Landeskriminalamt
Polizei sucht diesen Geldabheber

Polizei sucht diesen Geldabheber

Hannover  - 1000 Euro wurden mit der Dienst-EC-Karte abgehoben. Ein Disziplinarverfahren gegen den LKA-Mitarbeiter, dem seine Tasche mit brisanten Unterlagen gestohlen wurde, ist eingeleitet.

Mordkomplott gegen Lehrer
Jugendkriminalität: Brutale Fälle schocken - Zahlen sinken

Jugendkriminalität: Brutale Fälle schocken - Zahlen sinken

Gleich mehrere Gewalttaten mit minderjährigen Tatverdächtigen haben in jüngster Zeit Aufmerksamkeit erregt. Das hat auch zu einer Debatte über Jugendkriminalität geführt.

Hannover

100 Polizisten üben für Einsatz im Ernstfall

Hannover  - Ob Terroranschlag oder Geiselnahme – etwa 100 Beamte des Spezialeinsatzkommandos Niedersachsen haben in Hannover ...

München

Rechtsextremismus
Morddrohung gegen Siemens-Chef

Morddrohung gegen Siemens-Chef

München  - Siemens-Chef Joe Kaeser hat eine Morddrohung aus mutmaßlich rechtsextremem Milieu erhalten. Die Staatsanwaltschaft ...

Hannover

Diebstahl
Akten-Affäre „höchst ärgerlich“

Akten-Affäre „höchst ärgerlich“

Hannover  - Den betroffenen LKA-Beamten erwartet ein Disziplinarverfahren. Er war mit seinem Sohn zu einem unerfreulichen Termin unterwegs.

Hannover

Nwz-Kommentar Zur Aktentaschen-Affäre
Schlechtes Licht

Schlechtes Licht

Hannover  - Die Datenpanne beim LKA wirft viele Fragen auf. Alles in allem erscheinen die Behörde und das Ministerium in keinem guten Licht, meint NWZ-Landeskorrespondent Lars Laue.

Hannover

Sensible Daten über V-Leute
Brisante Unterlagen beim LKA Hannover geklaut

Brisante Unterlagen beim LKA Hannover geklaut

Hannover  - Mittlerweile ist die gestohlene Tasche wieder da. Doch was ist in der Zwischenzeit passiert?

Wohl kein Sicherheitsschaden
Panne beim LKA: Akten mit Daten über V-Leute gestohlen

Panne beim LKA: Akten mit Daten über V-Leute gestohlen

Aus dem Auto eines niedersächsischen LKA-Beamten wird eine Tasche gestohlen. Darin sind neben Geld und persönlichen Dingen auch Akten mit höchst sensiblen Informationen.

Hannover

Vorsicht vor Shops im Internet für Edelmetalle

Hannover  - Im Internet gibt es viele Fakeshops für An- und Verkauf von Edelmetallen, warnt das Landeskriminalamt Niedersachsen ...

Hannover

Zahl von gesprengten Geldautomaten bleibt hoch

Hannover  - Die Zahl der Geldautomatensprengungen bleibt in Niedersachsen auf hohem Niveau. Im ersten Halbjahr hat es 27 solcher ...

Kampf gegen Prostitution
Forderung nach Aufklärung in Schulen über "Loverboy"-Methode

Forderung nach Aufklärung in Schulen über "Loverboy"-Methode

Sie schleichen sich an junge Mädchen ran und reden von Liebe. Doch "Loverboys" haben nur ein Ziel: die Mädchen in die Prostitution zu treiben. Jetzt wird verstärkt Aufklärung über die heimtückische Masche gefordert.

Mehr Befugnisse und Personal
Nach Mordfall Lübcke: Union will stärkeren Verfassungsschutz

Nach Mordfall Lübcke: Union will stärkeren Verfassungsschutz

Im Mordfall Lübcke gehen die Ermittlungen weiter, neben dem Tatverdächtigen sitzen nun zwei weitere Männer in U-Haft. Die Union im Bundestag will als Konsequenz nun den Verfassungsschutz stärken. Wird der Koalitionspartner mitziehen?

Hannover

Justiz
Zentraler Neubau für LKA zu teuer

Hannover  - Weil die vorgesehenen Mittel von 131 Millionen Euro nicht ausreichen, ist der zentrale Neubau des niedersächsischen ...

Hannover

Polizei
Neue Hinweise zu Ex-RAF-Terroristen

Neue Hinweise zu  Ex-RAF-Terroristen

Hannover  - Ein neuer Fahndungsaufruf nach drei früheren Mitgliedern der Roten Armee Fraktion hat dem Landeskriminalamt Niedersachsen ...

Hannover

Raubüberfälle In Norddeutschland
Neue Hinweise bei Suche nach Ex-RAF-Terroristen

Neue Hinweise bei Suche nach Ex-RAF-Terroristen

Hannover  - Nach einem neuen Fahndungsaufruf nach drei Ex-Mitgliedern der Roten Armee Fraktion hat das LKA Niedersachsen über 20 Hinweise erhalten. Ob sich daraus eine konkrete Spur ergibt, ist noch unklar. Das seit langem abgetauchte Trio wird wegen einer Überfallserie gesucht.

Seit Jahrzehnten flüchtig
Polizei geht neuen Hinweisen nach Ex-RAF-Terroristen nach

Polizei geht neuen Hinweisen nach Ex-RAF-Terroristen nach

Nach einem neuen Fahndungsaufruf nach drei Ex-Mitgliedern der Roten Armee Fraktion hat das LKA Niedersachsen über 20 Hinweise erhalten. Ob sich daraus eine konkrete Spur ergibt, ist noch unklar. Das seit langem abgetauchte Trio wird wegen einer Überfallserie gesucht.

Hannover

Kriminalität
Keine neuen Ermittler gegen Kinderpornos

Hannover  - Bei der niedersächsischen Polizei sollen keine neuen Stellen für Sonderermittler im Kampf gegen Kinderpornografie ...

Hannover

Programm gegen Clans geplant

Hannover  - Das niedersächsische Landeskriminalamt (LKA) sucht nach Möglichkeiten, nichtkriminelle Familienangehörige aus Clan-Strukturen ...

Neue Morddrohungen
Bericht: Stephan E. hatte jüngst noch Kontakt mit Neonazis

Bericht: Stephan E. hatte jüngst noch Kontakt mit Neonazis

Vor dem Mord an Walter Lübcke stand der Verdächtige Stephan E. nicht mehr im Fokus des Verfassungsschutzes. Trotz rechtsextremer Vergangenheit galt er als eher unauffällig. Nun gibt es Hinweise, dass E. die Staatsschützer getäuscht haben könnte.