NWZonline.de

linke

News
LINKE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Landtagswahl: Neun Fragen an sieben Kandidaten
Hillgriet Eilers (FDP): „Alle haben Möglichkeiten, sich einzubringen“

Hillgriet Eilers (FDP): „Alle haben Möglichkeiten, sich einzubringen“

Am 9. Oktober ist Landtagswahl. Die Emder Zeitung hat den sieben Direktkandidaten des Wahlkreises neun Fragen gestellt, die im Twitterformat (max. 280 Zeichen) zu beantworten waren. Heute: Hillgriet Eilers (FDP)

Wesermarsch/Rastede

NWZ-Talk zur Landtagswahl
Alle fordern Klinik-Fusion in der Wesermarsch

Alle fordern Klinik-Fusion in der Wesermarsch

Wesermarsch/Rastede  - Die Krankenhäuser in Nordenham und Brake sollen fusionieren. Das fordern die Landtagskandidaten Christian Meyer-Hullmann, Hans-Joachim Janßen, Karin Logemann und Björn Thümler.

Inakzeptable Grafik
Lok Leipzig trennt sich von Stadionsprecher

Lok Leipzig trennt sich von Stadionsprecher

Leipzig (dpa) - Der 1. FC Lok Leipzig hat sich wegen einer "vollkommen inakzeptablen Grafik" in sozialen Netzwerken ...

Umfrage
Wirtschaftsminister Habeck nicht mehr beliebtester Politiker

Wirtschaftsminister Habeck nicht mehr beliebtester Politiker

Über Monate war Robert Habeck der beliebteste deutsche Politiker. Das hat sich nun geändert. In der Top-Ten-Liste des ZDF-"Politbarometers" steht ein überraschender Name ganz oben.

Landtagswahl: Neun Fragen an sieben Kandidaten
Harald Kutscher (AfD): „Bürger-Beteiligung durch Volksentscheide ist erstrebenswert“

Harald Kutscher (AfD): „Bürger-Beteiligung durch Volksentscheide ist erstrebenswert“

Am 9. Oktober ist Landtagswahl. Die Emder Zeitung hat den sieben Direktkandidaten des Wahlkreises neun Fragen gestellt, die im Twitterformat (max. 280 Zeichen) zu beantworten waren. Heute: Harald Kutscher (AfD).

Oldenburg

Landtagswahl 2022 in Niedersachsen
Oldenburger Direktkandidatin Sonja Manderbach (Linke) stellt sich vor

Oldenburger Direktkandidatin Sonja Manderbach (Linke) stellt sich vor

Oldenburg  - Zwölf Direktkandidatinnen und -kandidaten treten in Oldenburg bei der Landtagswahl an. Wir stellen sie vor. Diesmal: Sonja Manderbach (Linke).

Sande

Landtagswahl Niedersachsen
Kandidat Torge Heinisch (die Linke) sorgt sich, dass Rechte in der Krise zulegen

Kandidat Torge Heinisch (die Linke) sorgt sich, dass Rechte in der Krise zulegen

Sande  - Torge Heinisch aus Sande tritt für die Partei „Die Linke“ als Direktkandidat im Wahlkreis 70 Friesland an. Linke Politik und der Kampf gegen Rechts haben ihn dabei von klein auf geprägt. Sein Wahlkampf fällt allerdings aus einem Grund weitestgehend flach.

Friesland/Sande

Frieslands Kandidaten für die Landtagswahl im Porträt: Torge Heinisch (Die Linke)
Nur die Interessen der Bürger im Blick

Nur die Interessen der Bürger im Blick

Friesland/Sande  - Torge Heinisch (Die Linke) aus Sande kandidiert für den Landtag: Was ist seine Motivation, was sind seine wichtigsten Ziele? Ein Kurzporträt.

Umfrage vor Landtagswahl
SPD in Niedersachsen vor CDU - Grüne und FDP verlieren

SPD in Niedersachsen vor CDU - Grüne und FDP verlieren

Am 9. Oktober wird der Niedersächsische Landtag neu gewählt. Einer neuen Umfrage zufolge liegt die SPD auf Kurs Wiederwahl.

Landtagswahl: Neun Fragen an sieben Kandidaten
Gerold Verlee (CDU): „Sich politisch informieren, eine Meinung bilden und wählen“

Gerold Verlee (CDU): „Sich politisch informieren, eine Meinung bilden und wählen“

Am 9. Oktober ist Landtagswahl. Die Emder Zeitung hat den sieben Direktkandidaten des Wahlkreises neun Fragen gestellt, die im Twitterformat (max. 280 Zeichen) zu beantworten waren. Heute: Gerold Verlee (CDU)

Hude

Huder Gemeinderat
Einfache Live-Übertragung von Sitzungen beantragt

Einfache Live-Übertragung von Sitzungen beantragt

Hude  - Der GemeinderAt tagt öffentlich in der Peter-Ustinov-Schule. Einen Antrag, einen einfachen „Livestream“ aus Sitzungen, zumindest für Rastmitglieder zu ermöglichen, hat Christian Suhr gestellt.

Deutschland-Monitor
Nur vier von zehn Ostdeutschen zufrieden mit der Demokratie

Nur vier von zehn Ostdeutschen zufrieden mit der Demokratie

Carsten Schneider ist seit einem Jahr Ostbeauftragter der Bundesregierung. Mit seinem ersten Jahresbericht will er einen neuen Ton setzen. Doch ab Seite 88 wird klar: Die Stimmung ist desolat.

Wilhelmshaven

Politik über Wirtschaft, Bildung und den Wolf
Was Wilhelmshavener Kandidaten wollen

Was Wilhelmshavener Kandidaten wollen

Wilhelmshaven  - Positionsbestimmungen zu Wirtschaft, Bildung und Wolf in einer Diskussion der Volkshochschule zur Landtagswahl. Gemeinsamkeiten und Abweichungen.

Oldenburg

Fragestunde zum Freibad
Mehrheit im Stadtrat hält an Neubauplänen am Flötenteich fest

Mehrheit im Stadtrat hält an Neubauplänen am Flötenteich fest

Oldenburg  - Trotz des Widerstandes aus Teilen der Bevölkerung gegen den Abriss des Freibads Flötenteich dürfte die Planung fortgesetzt werden. Bürgerinnen hatten viele Fragen an den Rat – und erhielten Antworten.

Kommentar zur Energiekrise
Gespaltenes Deutschland

Gespaltenes Deutschland

Die Bundesregierung macht in der Energiekrise keine gute Figur – und das Land leider darunter. NWZ-Korrespondentin Kerstin Münstermann stellt eine düstere Diagnose – und zeigt Auswege auf.

Ammerland

Video zum Nachschauen
Schlagabtausch um das Ammerländer Direktmandat

Schlagabtausch um das Ammerländer Direktmandat

Ammerland  - NWZ-Talk mit Ammerländer Direktkandidaten zur Landtagswahl: In der Diskussion ging es um die Energiekrise, Wohnungsbau, Schulen und vieles mehr. Hier sehen Sie die Debatte im Video.

Hude/Langenberg

Schießsport
Tolle Stimmung beim Gemeindepokalschießen

Tolle Stimmung beim Gemeindepokalschießen

Hude/Langenberg  - Das Gemeindepokalschießen erfreute sich nach zwei Jahren Corona-Zwangspause einer sehr großen Beteiligung. Wüsting wollte unbedingt den Pokal – und hat ihn auch bekommen.

Düngstrup

Verwaltungsausschuss stimmt zu
Grünes Licht für Biogasanlage in Düngstrup

Grünes Licht für Biogasanlage in Düngstrup

Düngstrup  - Der Verwaltungsausschuss gibt dem Vorhaben eines Familienbetriebes in Düngstrup, die Biogasanlage zu erweitern, grünes Licht. Der Betrieb begrüßt es, die Fraktion Grüne/Linke schlägt Alarm.

Oldenburg

Energiesparen
Duschen in Oldenburger Sportstätten bleiben kalt

Duschen in Oldenburger Sportstätten bleiben kalt

Oldenburg  - Seit Sommer sind die Duschen in den städtischen Sportstätten kalt. Und das bleiben sie vorerst auch. Das letzte Wort dürfte in der Angelegenheit allerdings noch nicht gesprochen sein.