NWZonline.de

linke

News
LINKE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Parteitag
Rotkäppchen und Robin Hood: Linke beschließt Wahlprogramm

Rotkäppchen und Robin Hood: Linke beschließt Wahlprogramm

Zwei Tage lang debattiert die Linke über ihr Wahlprogramm. Nach innen zeigt sich die Partei versöhnlich und hofft, dass mit ein paar kernigen Botschaften der Aufschwung in den Umfragen noch gelingt.

Parteitag
Linke-Parteitag: Steuern, Osten und Wagenknecht

Linke-Parteitag: Steuern, Osten und Wagenknecht

Schlechte Umfragewerte und parteiinterner Streit über den richtigen Kurs - zwei Tage lang debattiert die Linke über ihr Programm für die Bundestagswahl, begleitet von Rufen nach mehr Geschlossenheit.

Parlament
Misstrauensantrag gegen schwedischen Regierungschef Löfven

Misstrauensantrag gegen schwedischen Regierungschef Löfven

In Schweden regiert eine rot-grüne Minderheit, die auf die Stimmen der Linkspartei angewiesen ist. Diese hat dem Ministerpräsidenten nun das Vertrauen entzogen - das rechte Lager nutzt die Gelegenheit.

Edewecht

Michael Krause aus Edewecht
Ratsherr zieht sich aus gesundheitlichen Gründen zurück

Ratsherr zieht sich aus gesundheitlichen Gründen zurück

Edewecht  - Seine Partei „Die Linke“ hatte der Edewechter Ratsherr Michael Krause im Streit verlassen. Nun kündigt er an, aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr für den Gemeinderat zu kandidieren.

Berne

Kommunalwahl 2021
Linke schicken Erfahrene und Youngster ins Rennen

Linke schicken Erfahrene und Youngster ins Rennen

Berne  - Die Partei DIE LINKE hat ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 12. September aufgestellt. Die Partei setzt auf erfahrene Vertreter ebenso wie auf junge Kandidaten, die motiviert durchstarten.

Großenkneten

Politik
Linke tritt erstmals in Großenkneten an

Linke tritt erstmals  in Großenkneten an

Großenkneten  - Premiere für die Partei Die Linke: Zwei Kandidaten aus Ahlhorn stellen sich dem Wählervotum am 12. September in der Gemeinde Großenkneten.

Hannover

NWZ-Analyse zu „die Linke“ in Niedersachsen
Kampf um Themenhoheit

Kampf um Themenhoheit

Hannover  - Die Bundestagswahl und die Kommunalwahl am 12. September gelten als Stimmungstest für die Linke in Niedersachsen. Gelingt es der Partei, die Trendwende und auch 2022 die Rückkehr in den Landtag zu schaffen?

Nordenham

Kommunalpolitik in der Wesermarsch
Personeller Umbruch bei Linkspartei in Wesermarsch

Personeller Umbruch bei Linkspartei in Wesermarsch

Nordenham  - In den vergangenen Jahren gab es verschiedene Querelen in der Nordenhamer Linkspartei. Das hatte jetzt Konsequenzen bei der Wahl der Stadtratskandidaten.

Oldenburg

OB-Kandidat der Oldenburger Linken positioniert sich
Höpken verärgert über Parteiausschlussverfahren gegen Wagenknecht

Höpken verärgert über Parteiausschlussverfahren gegen Wagenknecht

Oldenburg  - Mitglieder der Linken wollen Spitzenpolitikerin Sahra Wagenknecht aus der Partei werfen. Der Oldenburger OB-Kandidat der Linken stellt sich klar auf ihre Seite – und kündigt sogar ihren Besuch an.

Bundesverfassungsgericht
Linke klagt gegen Europäischen Verteidigungsfonds

Linke klagt gegen Europäischen Verteidigungsfonds

Politisch falsch und ein Widerspruch gegen die EU-Grundlagenverträge: So bezeichnet die Bundestagsfraktion der Linken das milliardenschwere Förderprogramm für gemeinsame europäische Rüstungsprojekte.

Terrorismus
Weihnachtsmarkt-Attentat: Oppositionspolitiker klagen an

Weihnachtsmarkt-Attentat: Oppositionspolitiker klagen an

Jahrelang hat ein Untersuchungsausschuss Zeugen zum islamistischen Terroranschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz befragt. Der Abschlussbericht stellt Grüne, FDP und Linke aber nicht zufrieden.

Wiefelstede

Bau- und Umweltausschuss Wiefelstede
Klare Absage an Quote für bezahlbaren Wohnraum

Klare Absage an Quote für bezahlbaren Wohnraum

Wiefelstede  - Günstiger Wohnraum in Wiefelstede ist knapp. Eine Richtlinie soll Abhilfe schaffen. Einer Quote erteilte der Bau- und Umweltausschuss aber eine Absage.

Bad Zwischenahn

Streit um Flutlicht vor Entscheidung
Dem Zwischenahner Stadion geht ein Licht auf

Dem Zwischenahner Stadion geht ein Licht auf

Bad Zwischenahn  - Erneut wurde um das Flutlicht im Bad Zwischenahner Stadion gestritten. Eine Initiative von GVO-Versicherung und VfL Bad Zwischenahn könnte den Durchbruch bringen.

Sachsen-Anhalt
Sondierungen in Magdeburg: Erste Regierungsoption vom Tisch

Sondierungen in Magdeburg: Erste Regierungsoption vom Tisch

Nach der Wahlanalyse in den Parteigremien soll das Wahlergebnis nun in den zukünftigen Landtagsfraktionen besprochen werden. Personelle Konsequenzen der Landtagswahl zeichneten sich zunächst nicht ab.

Oldenburg

Verdichtete Bebauung stößt auf Kritik
So sieht „schöner Wohnen“ im westlichen Eversten aus

So sieht „schöner Wohnen“ im westlichen Eversten aus

Oldenburg  - „Sprachlos, entsetzt und geschockt“: Die eng zusammenstehenden Häuser im Oldenburger Neubaugebiet Eversten-West kommen bei Leserinnen und Lesern der NWZ nicht gut an. Auch Stadtbaurat Sven Uhrhan versteht nicht, wie es zu dieser Umsetzung eines seinerzeit guten Wettbewerbs kam.

Oldenburg

Neubauten in Oldenburg
Politik nimmt Stellung zum Neubaugebiet am westlichen Stadtrand

Politik nimmt Stellung zum Neubaugebiet am westlichen Stadtrand

Oldenburg  - Auf Akzeptanz stößt die Bebauung im Neubaugebiet Evesten-West in den Ratsfraktionen nicht. Zurückzuführen ist das Ergebnis auf einen städtebaulichen Wettbewerb.

Streit mit SPD
Masken-Streit wird zur Belastung für die große Koalition

Masken-Streit wird zur Belastung für die große Koalition

Auf den letzten Metern bis zur Wahl kocht neuer Corona-Ärger in der Regierung hoch: Waren Masken, die an soziale Einrichtungen gehen sollten, unsicher? Harte Vorwürfe der SPD kontert die CDU scharf.

Magdeburg

Wahl in Sachsen-Anhalt
CDU gewinnt mit überraschend großem Vorsprung

CDU gewinnt mit überraschend großem Vorsprung

Magdeburg  - Damit hatte wohl kaum jemand gerechnet: Die CDU von Reiner Haseloff bleibt überraschend klar stärkste Kraft im Magdeburger Landtag - und hält die AfD auf Abstand. Nun gibt es neue Koalitionsoptionen.

Landtagswahl in Sachsen-Anhalt
Triumph der Mitte - Haseloff vor dritter Amtszeit

Die Angst vor einem Sieg der AfD beschert Ministerpräsident Haseloff einen sensationellen Wahlerfolg. Bezahlen müssen für den verhinderten Sieg der AfD die, die ihnen am entschiedensten entgegentraten.