NWZonline.de

linke

News
LINKE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wildeshausen

Wiedereröffnung in Wildeshausen
Rossmann belebt die Innenstadt

Rossmann belebt die Innenstadt

Wildeshausen  - Der Drogeriemarkt Rossmann an der Wildeshauser Westerstraße hatte nach neun Wochen Umbauzeit am Sonnabend erstmals wieder geöffnet. Auf der auf 700 Quadratmeter vergrößerten Verkaufsfläche gibt es ein erweitertes Sortiment.

Edewecht

Kommunalwahl
Krause kündigt Kandidatur an

Krause kündigt Kandidatur an

Edewecht  - Er ist der fünfte Bewerber um das Amt des Bürgermeisters von Edewecht: Der Linke-Ratsherr Michael Krause.

Linken-Fraktionschef
Bartsch kritisiert Pensionen für Ex-Bahn-Vorstände

Bartsch kritisiert Pensionen für Ex-Bahn-Vorstände

Monatlich über 20.000 Euro Pension - Linken-Politiker Dietmar Bartsch sieht bei ehemaligen Bahn-Managern "eine Selbstbedienungsmentalität auf Steuerzahlerkosten". Auch von der Bahngewerkschaft kommt Kritik.

"Gewisse Ängstlichkeit"
Bartsch: Islamismuskritik nicht Rechten überlassen

Bartsch: Islamismuskritik nicht Rechten überlassen

Hamburg (dpa) - Linksfraktionschef Dietmar Bartsch fordert, dass sich die politische Linke kritischer mit Islamismus ...

Ganderkesee

Finanzhilfe für Tafel in Ganderkesee gefordert
10 000 Euro sollen Nahrungsausgabe sichern

10 000 Euro sollen Nahrungsausgabe  sichern

Ganderkesee  - Linke-Ratsfrau Susanne Steffgen sorgt sich um den Bestand der Tafel-Ausgabestelle in Corona-Zeiten. Sie fordert Unterstützung durch die Gemeinde

Ganderkesee

Nach Bahnhofsbrand in Ganderkesee
Diese Optionen gibt’s für die Brandruine

Diese Optionen gibt’s für die Brandruine

Ganderkesee  - Wegen seiner Gastronomie gilt der alte Bahnhof als Tor zu Ganderkesees Ortskern. Doch nach dem Brand wird eine Sanierung des Gebäudes teuer. Welche Alternativen es dazu gibt und was die Politik darüber denkt.

Wardenburg/Großenkneten

Im Hegeler Wald
FWG/Die Linke in Wardenburg gegen Wasserentnahme

FWG/Die Linke in Wardenburg  gegen Wasserentnahme

Wardenburg/Großenkneten  - Die Wardenburger FWG/Die Linke-Fraktion hält nichts von den aktuellen Plänen im Hegeler Wald: Dort will die Stadt Oldenburg künftig Wasser fördern.

Oldenburg

Linke stellen Antrag im Ausschuss

Oldenburg  - Unter dem Titel „Eigene Initiativen zur Lösung der Probleme des ,grauen Wohnungsmarktes‘ und zur Bekämpfung von ...

Nordenham

Atommüll-Transporte
Linke in Nordenham kritisieren Castor-Gegner

Linke in Nordenham kritisieren Castor-Gegner

Nordenham  - 
Castor-Gegner in Nordenham protestieren gegen einen Transport, der vermutlich am Ende des Monats stattfinden soll. Der Ortsverband der Linken kritisiert, dass damit ein Schutz der Bevölkerung verhindert werde.

Pro und Contra zum finanziellen Zuschuss

Pro und Contra zum finanziellen Zuschuss

Mit Freude hat die Traditionsgemeinschaft JaboG 43 zur Kenntnis genommen, dass der durch OB Jürgen Krogmann vorgeschlagene ...

Umstrittenes Handelsabkommen
Linke werfen Bundestag Versäumnisse bei Ceta vor

Linke werfen Bundestag Versäumnisse bei Ceta vor

Der Protest gegen das Handelsabkommen der EU mit Kanada ist nicht verstummt. Jetzt steht beim Bundesverfassungsgericht die erste Klage zur Entscheidung. Ist das schon der Durchbruch für die Ceta-Gegner?

Wardenburg

Vorerst keine Feuerwehr-Rente
Wardenburger Rat lehnt einen Alleingang ab

Wardenburger Rat lehnt  einen Alleingang ab

Wardenburg  - Der Antrag der Gruppe FWG/Die Linke wurde mehrheitlich zurückgewiesen. Stattdessen soll die Idee der Feuerwehrrente als Diskussionsgrundlage dienen bei Polizei, Kreis, Land und Bund.

Wardenburg

Baugebiet Stapelriede im Ort Wardenburg
Zwischen Bauchgefühl und Kopfentscheidung

Zwischen Bauchgefühl und Kopfentscheidung

Wardenburg  - Einige Ratsmitglieder hatten Bauchschmerzen mit dem endgültigen Satzungsbeschluss. Letztendlich stimmten 23 von 30 für den Bebauungsplan.

Aurich

Überholtes Frauenbild
Anrufbus-Werbung schockiert Auricher Politikerin

Anrufbus-Werbung schockiert Auricher Politikerin

Aurich  - Es hagelt Kritik für die geplante Werbekampagne für den Auricher Anrufbus. Es wurde dem Stadtmarketing ein überholtes Frauenbild vorgeworfen – aber nicht nur das.

Bremerhaven

Demo gegen NPD-Kundgebung

Bremerhaven  - Eine für den 17. Oktober geplante Kundgebung der NPD in Bremerhaven will das „Aktionsbündnis gegen Rechts – Bremerhaven ...

Oldenburg

Ratsfraktionen wollen Regelung prüfen
Einbahnstraße auf Oldenburger Wallring rückt näher

Einbahnstraße auf Oldenburger Wallring rückt näher

Oldenburg  - Im Jahr 2002 war ein Versuch gescheitert, den Verkehr am Oldenburger Wallring nur in eine Richtung laufen zu lassen. Nun wird über einen neuen Versuch nachgedacht. Das CMO ist dem nicht abgeneigt.

Abstimmung im Bundestag
Gutachten bescheinigt Wahlrechtsreform wenig Wirkung

Gutachten bescheinigt Wahlrechtsreform wenig Wirkung

Seit Jahren streiten die Parteien über eine Wahlrechtsreform. Heute soll es im Bundestag endlich zur Abstimmung kommen. Sollten CDU/CSU und SPD ihren Entwurf durchdrücken, wäre wohl nicht viel gewonnen. Das sagt nicht nur die Opposition.

Alexanderheide

Fliegerhorst
Stadt unterstützt Erinnerung

Stadt unterstützt  Erinnerung

Alexanderheide  - Die Zukunft der Traditionsgemeinschaft Jagdbombergeschwader 43 e.V. ist vorerst gesichert. Der Stadtrat stimmte ...

Bad Zwischenahn/Ammerland

Endlagerdebatte im Ammerland
Zwischenahner Rat stellt sich gegen Atommüll

Zwischenahner Rat stellt sich gegen Atommüll

Bad Zwischenahn/Ammerland  - Die Fraktionen im Rat wollen das Risiko eines Endlagers in Bad Zwischenahn nicht ignorieren. Allein die FDP besteht bisher darauf, das wissenschaftliche Verfahren seinen Gang gehen zu lassen.