NWZonline.de

landtagswahl

News
LANDTAGSWAHL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Verdächtig ist ein 27-Jähriger
Morddrohung gegen Grünen-Chef Habeck im Thüringer Wahlkampf

Morddrohung gegen Grünen-Chef Habeck im Thüringer Wahlkampf

Heruntergerissene Plakate, Beleidigungen, zerkratzte Politikerautos - alles das gibt es im Thüringer Landtagswahlkampf. Aber auch Morddrohungen gegen Politiker wie CDU-Spitzenkandidat Mike Mohring und Grünen-Chef Robert Habeck.

Erfurt

Linke und CDU in Thüringen fast gleichauf

Erfurt  - Knapp eineinhalb Wochen vor der Thüringer Landtagswahl liegen Linke und CDU in dem Bundesland fast gleichauf. Die ...

München

Analyse
Markus Söder hat „Traumjob“ gefunden

Markus Söder hat „Traumjob“ gefunden

München  - Markus Söder wäre nicht Markus Söder, wenn ihm diese Frage nicht gefallen würde. Mit Sicherheit fühlt er sich heftig ...

Wahlumfragen
Rot-Rot-Grün ohne Mehrheit in Thüringen

Rot-Rot-Grün ohne Mehrheit in Thüringen

Die Regierungsbildung in Thüringen könnte nach der Landtagswahl schwierig werden. Die Linke ist nach Umfragen zwar stärkste Partei, doch zusammen mit ihren Regierungspartnern SPD und Grüne hat sie keine Mehrheit. Leicht zulegen kann die CDU.

Konkurrenz mit den Grünen
CSU will mit 75-Punkte-Programm moderner und cooler werden

CSU will mit 75-Punkte-Programm moderner und cooler werden

Die CSU will sich als "Basisbewegung", als "erste Digitalpartei" Deutschlands und überhaupt als moderne Volkspartei profilieren. Tatsächlich gibt es für Markus Söder in einigen Punkten viel zu tun.

Deutschlandtag der JU
AKK: AfD ist politischer Arm des Rechtsradikalismus

AKK: AfD ist politischer Arm des Rechtsradikalismus

Der Druck auf die CDU-Chefin war groß. Kann Annegret Kramp-Karrenbauer die Stimmung drehen - oder hagelt es beim Deutschlandtag der JU Kritik? Tatsächlich wurde AKK vom Unionsnachwuchs mit großem Beifall empfangen.

Nach der Landtagswahl
Weg frei für Verhandlungen über Kenia-Koalition in Sachsen

Weg frei für Verhandlungen über Kenia-Koalition in Sachsen

Nach CDU und SPD stimmen auch die Grünen in Sachsen für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen. Doch die Verhandlungsführerin der Partei sagt, der Weg zu einem schwarz-grün-roten Bündnis werde steinig.

Spitzenpolitiker zu Gast
Union ringt auf JU-Deutschlandtag um Geschlossenheit

Union ringt auf JU-Deutschlandtag um Geschlossenheit

Die Umfragen bereiten der CDU keine große Freude. Gerade die Junge Union hält mit ihren Unmut nicht hinterm Berg. Der Urwahl-Beschluss ist ein deutliches Zeichen an Parteichefin Kramp-Karrenbauer.

Anschlag auf Synagoge
Die AfD und der Terror von Halle

Die AfD und der Terror von Halle

Das Rezept der AfD gegen antisemitischen Terror klingt einfach: mehr Polizei, mehr Schutz für jüdische Einrichtungen. Eine Debatte über den ideologischen Unterbau gewaltbereiter Rechtsextremisten und ihre eigene Rolle in diesem Bereich hält die Partei dagegen für abwegig.

Thüringen
Minister: Polizisten beim AfD-"Flügel" drohen Konsequenzen

Minister: Polizisten beim AfD-"Flügel" drohen Konsequenzen

Erfurt (dpa) - Nach Ansicht von Thüringens Innenminister Georg Maier (SPD) müssen Polizisten, die sich zum rechtsnationalen ...

Analyse
Kugelschreiber hat ausgedient

Ministerpräsidenten, die auf Youtube Videospiele spielen. CDU-Wahlhelfer, die über eine App Punkte sammeln und ...

Festakt in Kiel
Merkel fordert Bekenntnis zur Eigenverantwortung

Merkel fordert Bekenntnis zur Eigenverantwortung

Im Westen hätten die meisten Menschen die Wiedervereinigung als Zuschauer erlebt, sagt die Kanzlerin am Tag der Einheit. Den Osten habe dagegen "die Wucht der Einigung" getroffen. Eine Mahnung hat sie jedoch für alle Deutschen.

Sigmar Gabriel

Sigmar Gabriel

Er war Ministerpräsident von Niedersachsen, Umweltminister, Wirtschaftsminister und Außenminister in der Großen ...

Koalition weiter verhakt
Durchbruch bei Grundrente nicht in Sicht

Durchbruch bei Grundrente nicht in Sicht

Können Rentner mit Minibezügen bald auf einen Aufschlag hoffen? Zunächst hatte es so ausgesehen, als stehe eine Einigung in der Koalition zur Grundrente kurz bevor. Doch nun ist von unterschiedlichen Prioritäten die Rede.

Koalitions-Arbeitsgruppe tagt
Grundrenten-Kompromiss kostet bis zu 4,8 Milliarden pro Jahr

Grundrenten-Kompromiss kostet bis zu 4,8 Milliarden pro Jahr

Seit Monaten ringen Union und SPD um einen Kompromiss für die geplante Grundrente - nun soll eine Arbeitsgruppe erstmals tagen. Herauskommen könnte eine milliardenschwere Reform.

Vechta/Hannover/London

Europa
Siemer informiert sich über Brexit-Folgen

Siemer informiert sich über Brexit-Folgen

Vechta/Hannover/London  - Mit den Abgeordneten des Europaausschusses des Niedersächsischen Landtags hat der heimische Landtagsabgeordnete ...

Bremen/Berlin

Magnitz Gegen Jürgewitz
AfD-Führung vertagt Entscheidung über Bremer Querelen

AfD-Führung vertagt Entscheidung über Bremer Querelen

Bremen/Berlin  - Die für diesen Montag anberaumte Telefonkonferenz wurde verschoben. Vergangene Woche hatten der Bremer Bundestagsabgeordnete Frank Magnitz und sein Parteirivale Thomas Jürgewitz in Berlin nacheinander dem Parteivorstand ihre Sicht der Dinge dargelegt.

Rot-Schwarz-Grün
Start der Koalitionsverhandlungen in Brandenburg

Start der Koalitionsverhandlungen in Brandenburg

Nach zwei Wochen Sondierung geht es nun richtig los bei den drei Parteien in Brandenburg, die künftig politische Partner sein wollen: SPD, CDU und Grüne gehen bei ihren Gesprächen in die Tiefe.

Borussia Mönchengladbach
DDR-Vergangenheit prägt Gladbach-Trainer Rose

DDR-Vergangenheit prägt Gladbach-Trainer Rose

Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Fußballtrainer Marco Rose (43) profitiert auch heute noch von ...