NWZonline.de

landtagswahl

News
LANDTAGSWAHL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Parteien
Masken-Affäre: Union steuert auf offene Machtprobe zu

Masken-Affäre: Union steuert auf offene Machtprobe zu

Für die CDU kommt es kurz vor zwei Landtagswahlen ganz dicke: Bundestagsabgeordnete der Union haben von Masken-Geschäften profitiert. Doch ihr Mandat wollen sie behalten - trotz Machtworte von Partei- und Fraktionsspitze.

Corona-Strategie
Schuldzuweisungen vor Start von Gratis-Schnelltests

Schuldzuweisungen vor Start von Gratis-Schnelltests

Können Bund und Länder liefern? Vor der eigentlich geplanten Einführung kostenloser Schnelltests an diesem Montag zeigen Politiker mit dem Finger aufeinander. Gesundheitsminister Spahn weist Kritik zurück.

Berlin

Wer ist für Beschaffung zuständig?
Ärger um holperigen Start der kostenlosen Schnelltests

Ärger um holperigen Start der kostenlosen Schnelltests

Berlin  - Am Montag sollen die angekündigten Gratis-Schnelltests für alle verfügbar sein - das klappt wohl nicht durchgängig. SPD und CSU machen den Bund und vor allem Minister Spahn verantwortlich. Andere widersprechen.

Parteitag
NRW-SPD wählt Thomas Kutschaty zu neuem Vorsitzenden

NRW-SPD wählt Thomas Kutschaty zu neuem Vorsitzenden

Die gebeutelte nordrhein-westfälische SPD hat den dritten Parteichef seit ihrer Wahlniederlage 2017 gewählt. Der bisherige Landtagsfraktionschef Thomas Kutschaty soll die Partei aus der Krise führen.

Kritik an Unionspolitikern
SPD fordert "restlose Aufklärung" der Maskenaffäre

SPD fordert "restlose Aufklärung" der Maskenaffäre

Die Affäre um die Verwicklung von Abgeordneten in Geschäfte mit Corona-Masken zieht Kreise. In der Unionsfraktion ist die Empörung groß. Der Koalitionspartner sieht den Gesundheitsminister und die Kanzlerin in der Verantwortung.

Hannover

Nachfolge von Carola Reimann
Daniela Behrens wird neue Sozialministerin in Niedersachsen

Daniela Behrens wird neue Sozialministerin in Niedersachsen

Hannover  - Daniela Behrens tritt als neue Sozialministerin die Nachfolge von Carola Reimann an. Die hatte aus gesundheitlichen Gründen ihr Amt niedergelegt. Auf Behrens wartet vor allem eine Aufgabe: die Bewältigung der Corona-Krise.

Sommerspiele 2032
Laschet: Rhein-Ruhr-Bewerbung geht weiter - Kritik am DOSB

Laschet: Rhein-Ruhr-Bewerbung geht weiter - Kritik am DOSB

Olympische Spiele an Rhein und Ruhr 2032 wird es wohl nicht geben. Doch die Initiatoren halten an ihren Bemühungen fest. Auch 2036 soll in den Blick genommen werden. Das IOC begrüßt dies.

Gleichstellung
Kaum Frauen auf Wahllisten: Kritik an CDU in Sachsen-Anhalt

Kaum Frauen auf Wahllisten: Kritik an CDU in Sachsen-Anhalt

Die CDU in Sachsen-Anhalt bereitet sich auf die Landtags- und Bundestagswahl vor. Doch auf den Wahllisten stehen kaum Frauen. Kritik kommt auch aus der eigenen Partei.

Baden-Württemberg
Kretschmann zieht sich teilweise aus Wahlkampf zurück

Nur noch wenige Wochen bis zur Landtagswahl, der Wahlkampf ist in vollem Gange - da tritt Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann überraschend kürzer.

Cloppenburg/Wildeshausen

Eine gebürtige Cloppenburgerin für den Bundestag?
So geht Wahlkampf in Corona-Zeiten

So geht Wahlkampf in Corona-Zeiten

Cloppenburg/Wildeshausen  - Die Cloppenburgerin Rita Taphorn bewirbt sich um die CDU-Kandidatur für den Bundestag. Die 49-Jährige will im Wahlkreis Oldenburger Land, Delmenhorst, Wesermarsch antreten.

Hildesheim

Digitaler Parteitag in Hildesheim
CDU will Corona-Schnelltests in Schulen und Kitas

CDU will Corona-Schnelltests in Schulen und Kitas

Hildesheim  - Mit knapp 90 Prozent wurde Bernd Althusmann erneut zum Landesvorsitzenden der Niedersachsen-CDU gewählt. Er kritisierte die Impfkampagne. Es müsse zudem viel mehr getestet werden.

Stuttgart/Mainz

Fünf Wochen vor den Landtagswahlen
Für Dreyer und Kretschmann sieht es ganz gut aus

Für Dreyer   und Kretschmann  sieht es ganz gut aus

Stuttgart/Mainz  - Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg machen den Auftakt im Superwahljahr. Laut aktuellem Politbarometer könnte an den Regierungsspitzen alles beim Alten bleiben, aber in den Landtagen gibt es dennoch Verschiebungen.

"Wir müssen uns nicht lieben"
Thüringen: Rot-Rot-Grün und CDU schließen neue Vereinbarung

Thüringen: Rot-Rot-Grün und CDU schließen neue Vereinbarung

Stabilitätspakt oder Notfallvereinbarung? Linke, SPD, Grüne und CDU wollen weiterhin Landtagsentscheidungen ermöglichen. Sie geben ihrem Pakt in Thüringen aber unterschiedliche Namen.

Neue Umfrage
Grüne in Baden-Württemberg sieben Punkte vor CDU 

Grüne in Baden-Württemberg sieben Punkte vor CDU 

Einer neuen Befragung zufolge können die Grünen mit Winfried Kretschmann auch nach der Landtagswahl am 14. März in Baden-Württemberg den Ministerpräsidenten stellen. Der 72-jährige ist zwar immer noch vergleichsweise beliebt, muss aber auch Einbußen hinnehmen.

Geschlechterquote
Frauenmangel im Bundestag - Wahlbeschwerde abgewiesen

Frauenmangel im Bundestag - Wahlbeschwerde abgewiesen

In den deutschen Parlamenten sind die Männer klar in der Überzahl. Verfechter einer Geschlechterquote wollen das per Gesetz ändern. Verpflichtet das Grundgesetz womöglich sogar dazu? Nein, sagt das Verfassungsgericht. Erledigt ist das Thema damit noch nicht.

Merkel-Kritikerin in Defensive
Trotz Spott: CDU-Spitzenkandidatin hält an Wahlplakaten fest

Trotz Spott: CDU-Spitzenkandidatin hält an Wahlplakaten fest

Die Zeit wird langsam knapp für Susanne Eisenmann - die Frau, die sich in Corona-Krise und Wahlkampf von der Kanzlerin distanziert. Die Aufholjagd der Südwest-CDU auf die Grünen kommt nicht in Gang. Spott über die gerade gestartete Wahlkampagne passt da gar nicht.

Oldenburg

„Lokallesung“ in Oldenburg
Erlesene Gäste und neue Kapitel

Erlesene Gäste und neue Kapitel

Oldenburg  - Monat für Monat porträtiert Wolfgang Wulf in der „Lokallesung“ bei Oeins Schreibtalente. Jetzt ist Schluss.

Neuer CDU-Chef
Laschet warnt vor Rot-Rot-Grün

Laschet warnt vor Rot-Rot-Grün

Die Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg Mitte März könnten die Richtung vorgeben für das Superwahljahr. Nach dem engen Rennen um den CDU-Vorsitz setzt der neue Chef auf Geschlossenheit - und ein christdemokratisches Schreckgespenst.

Hohe Infektionszahlen
Thüringer Landtagswahl wegen Corona-Krise verschoben

Kann sich der Thüringer Landtag im Februar und damit wahrscheinlich mitten in der Corona-Pandemie auflösen? Diese Frage haben Linke, SPD, Grüne und CDU verneint. Die Konsequenz: Der Landtag wird erst im September neu gewählt.