NWZonline.de

landkreis-oldenburg

News
LANDKREIS-OLDENBURG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Landkreis

Corona-Pandemie im Landkreis Oldenburg
Dritter Tag in Folge unter 100er-Grenze

Dritter Tag in Folge unter 100er-Grenze

Landkreis  - Bis einschließlich Samstag muss die Inzidenz unter 100 liegen. Dann profitiert der Landkreis Oldenburg ab kommenden Montag von den Lockerungen der Corona-Einschränkungen.

Sandkrug/Bremen

Erfolgreiche Handball-Karriere
Sandkrugerin Sarah Seidel fühlt sich bei Werder wohl

Sandkrugerin Sarah Seidel fühlt sich bei Werder  wohl

Sandkrug/Bremen  - Die gebürtige Sandkrugerin Sarah Seidel hat sich beim Handball-Zweitligisten Werder Bremen etabliert. Ein Sieg fehlt ihrer Mannschaft noch für den Klassenerhalt.

Wildeshausen/Landkreis

Technik-Entwicklung im Landkreis Oldenburg
Löschroboter könnte Kreisfeuerwehr unterstützen

Löschroboter könnte Kreisfeuerwehr unterstützen

Wildeshausen/Landkreis  - Wenn ein Hochregallager brennt, ist das für Feuerwehrleute ein sehr unübersichtlicher und gefährlicher Einsatz. Im Landkreis Oldenburg will man das Risiko künftig minimieren – ein Roboter könnte dabei helfen.

Wildeshausen

Entscheidung vertagt
Keine Fußgängerampel an Harpstedter Straße in Wildeshausen in Sicht

Keine Fußgängerampel an Harpstedter Straße in Wildeshausen in Sicht

Wildeshausen  - Schon seit 2018 steht dieses Thema immer wieder auf der Agenda: Aber auch in dieser Sitzung des Straßenausschusses des Landkreises Oldenburg gab es keine Entscheidung zum Thema Fußgängerampel an der Harpstedter Straße.

Westerholt

Museum Alte Ziegelei in Westerholt
Für einen Verein ein ungewöhnlicher Weg

Für einen Verein ein ungewöhnlicher Weg

Westerholt  - Viele Aktive des Museumsvereins haben ein Alter erreicht, in dem die Pflege der Ziegelei und des großen Grundstücks drumherum immer schwerer fällt. Mit einer Spendenaktion über ein Crowdfundig-Portal könnte eine Teilzeitstelle finanziert werden.

Wildeshausen

Kreishaus in Wildeshausen
Anbau mit zwei Achsen wird wahrscheinlicher

Anbau mit zwei Achsen wird  wahrscheinlicher

Wildeshausen  - Soll es ein Anbau sein oder eine Aufstockung auf das bereits vorhandene Gebäude des Kreishauses an der Delmenhorster Straße in Wildeshausen? Egal, für welche Variante sich der Kreistag entscheidet: Das nebenan gelegene Biotop würde in Mitleidenschaft gezogen.

Wildeshausen/Landkreis

Corona im Landkreis Oldenburg
Sieben-Tage-Inzidenz wieder etwas gesunken

Sieben-Tage-Inzidenz wieder etwas gesunken

Wildeshausen/Landkreis  - Aktuell gibt es 217 Corona-Infizierte im Landkreis Oldenburg. Derweil räumt das Impfzentrum mit Missverständnissen zur Zweitimpfung mit Astrazeneca auf.

Kirchseelte

Bürgerauto Kirchseelte
Nachfrage nach Fahrten schwankt von Monat zu Monat

Nachfrage nach Fahrten schwankt von Monat zu Monat

Kirchseelte  - 288 Fahrten wurden mit dem Kirchseelter Bürgerauto bislang unternommen. Die Nachfrage schwankt teils stark.

Delmenhorst

Lebenshilfe Delmenhorst
Der Extraschub für den Start ins Leben

Der Extraschub für den Start ins Leben

Delmenhorst  - Die ersten Lebensjahre eines Kindes sind für die Eltern oft die spannendsten. Der Weg von einem krabbelnden Baby ...

Wildeshausen/Landkreis

Beschwerden am Impfzentrum Landkreis Oldenburg
„Wir versuchen jedem Bürger zu erklären, warum er noch nicht an der Reihe ist“

„Wir versuchen  jedem Bürger zu erklären, warum er noch nicht an der Reihe ist“

Wildeshausen/Landkreis  - Pro Tag werden im Impfzentrum Wildeshausen bis zu 30 Personen wegen fehlender Voraussetzungen abgewiesen. Ein Empfehlungsschreiben eines Hausarztes ist kein Türöffner.

Horst/Landkreis

Schafsrisse im Landkreis Oldenburg
Weidetierhalter in großer Sorge vor dem Wolf

Weidetierhalter in großer Sorge vor dem Wolf

Horst/Landkreis  - Zwei Schafsrisse mutmaßlich durch Wölfe hat es in den vergangenen Monaten im Landkreis Oldenburg gegeben. Der Kreislandvolkverband formuliert eine klare Forderung an die Politik.

Landkreis

Corona-Pandemie im Landkreis Oldenburg
Sieben-Tage-Inzidenz wieder unter 100

Sieben-Tage-Inzidenz wieder unter 100

Landkreis  - Der Sieben-Tage-Inzidenzwert liegt bei 96,3. Will der Landkreis Oldenburg von den Lockerungen der Corona-Beschränkungen nächste Woche profitieren, muss die Inzidenz bis einschließlich Samstag unter der 100er-Marke bleiben.

Ahlhorn/Großenkneten

Parteien
Drei Generationen auf einen Schlag eingetreten

Drei Generationen auf einen Schlag  eingetreten

Ahlhorn/Großenkneten  - Die Grünen verbuchen kreisweit Mitgliederzuwächse.

Hatten

Zukunftsprojekt
Nachhaltigkeit fängt ganz unten an

Nachhaltigkeit fängt ganz unten an

Hatten  - Armutsbekämpfung, Bildung oder auch Klimawandel: An Zukunftsthemen mangelt es nicht. Das Projekt mit Hatter Beteiligung legt den Schwerpunkt auf handlungsbereite Kommunen.

Wildeshausen

Tierschutz in Wildeshausen
Pferd im Pestruper Moor vernachlässigt

Pferd im Pestruper Moor vernachlässigt

Wildeshausen  - Die Polizei ermittelt gegen einen Pferdehalter, der ein Tier im Pestruper Moor vernachlässigt haben soll. Immerhin soll inzwischen der Hufschmied da gewesen sein.

Oldenburg

Das bringt der NWZ-Tag
Lockerungen in Aussicht – Oldenburg und die Tropen

Lockerungen in Aussicht – Oldenburg und die Tropen

Oldenburg  - Im Moment tobt sich das Sturmtief „Eugen“ noch über dem Nordwesten aus. Die Gedanken und Träume richten sich aber längst gen Sommer und Urlaub. Von den Aussichten auf mehr Freiheiten und tropischen Werbespots. Der NWZ-Tag.

Oldenburg

Reform der Großleitstelle Oldenburger Land
Notfallsanitäter und Ärzte in Sorge um Rettungsdienst

Notfallsanitäter und Ärzte in Sorge um Rettungsdienst

Oldenburg  - Geht die Umstellung der Notfallversorgung im Oldenburger Land auf Kosten der Qualität? Das befürchten Notärzte und Sanitäter. Die Großleitstelle weist die Kritik zurück.

Emden

App-Firma ClubHero im Start-up-Check
Wie Corona zwei Gründer aus Emden beflügelt

Wie Corona zwei Gründer aus Emden beflügelt

Emden  - Robin Dünnwald und Sascha Franke entwickeln Apps für Sportvereine. Als die Pandemie ausbrach, wähnten sie ihr junges Unternehmen am Abgrund. Doch dann ergriffen sie die Chance, die in der Krise steckt.

Hannover/Oldenburg

Förderung aus EU-Mitteln
Jugendwerkstätten in Niedersachsen gerettet

Jugendwerkstätten in Niedersachsen gerettet

Hannover/Oldenburg  - Die finanzielle Zukunft der Jugendwerkstätten und Pro-Aktiv-Zentren in Niedersachsen galt lange Zeit als offen. Doch mit zusätzlichen EU-Mitteln ist die Finanzierung gesichert. Das Geld kommt auch im Nordwesten an.