NWZonline.de

landgericht-bremen

News
LANDGERICHT-BREMEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bremen

Prozess in Bremen
Leichenteile im Koffer gefunden – Ehemann vor Gericht

Leichenteile im Koffer gefunden – Ehemann  vor Gericht

Bremen  - Vor dem Landgericht Bremen muss sich seit heute ein 46-Jähriger wegen Mordes an seiner Frau verantworten. Er soll sie im Februar dieses Jahres getötet, die Leiche zerstückelt und in einem Koffer in einen Fluss geworfen haben.

Kriminalität
Ehemann nach Fund von Leiche im Koffer vor Gericht

Ehemann nach Fund von Leiche im Koffer vor Gericht

Wochenlang wurde im Februar nach einer als vermisst gemeldeten Frau aus Bremerhaven gesucht. Schließlich wurden die sterblichen Überreste der 32-Jährigen am Weserufer entdeckt. Zum Prozessauftakt schwieg ihr angeklagter Ehemann zum Mordvorwurf.

Bremerhaven

Gewalttat in Bremerhaven
Mutmaßlicher Armbrust-Schütze wegen versuchten Mordes angeklagt

Mutmaßlicher Armbrust-Schütze wegen versuchten Mordes angeklagt

Bremerhaven  - Der mutmaßliche Armbrust-Schütze aus Bremerhaven wird sich vor Gericht verantworten müssen. Er ist wegen versuchten Mordes angeklagt. Er soll im Mai mit einer Armbrust auf eine Schulsekretärin des Lloyd Gymnasiums geschossen haben.

BGH-Entscheidung
Anforderungen an Mieterhöhung nach Modernisierung präzisiert

Anforderungen an Mieterhöhung nach Modernisierung präzisiert

Nur echte Modernisierungsmaßnahmen berechtigen dazu, die Kosten teilweise auf die Miete umzulegen. Der BGH hat die Anforderungen dazu nun abermals präzisiert.

Bremen

Schmuggler und Dealer gefasst
Anruf beim „Koks-Taxi“ genügte – Großer Drogenprozess in Bremen

Anruf beim „Koks-Taxi“ genügte – Großer Drogenprozess in Bremen

Bremen  - Der große Containerhafen Bremerhaven gilt als ein Einfallstor für Drogen. Nun sind dort viele Schmuggler und Dealer gefasst worden. Die Bande bot ihren Kunden einen besonderen Service.

Bremen

Aus Maßregelvollzug entkommen
Polizei Bremen fahndet nach gewalttätigem 22-Jährigen

Polizei Bremen fahndet nach gewalttätigem 22-Jährigen

Bremen  - Ein als psychisch krank und gewalttätig geltender Mann ist aus dem Maßregelvollzug in Bremen entwichen. Mit einem Bild fahndet die Polizei nach dem 22-Jährigen.

Prozess
Frau soll Millionen Euro gestohlen haben

Frau soll Millionen Euro gestohlen haben

Wie stiehlt man mehrere Millionen Euro? In einem Prozess in Bremen kommen filmreife Tricks zutage. Doch vor Gericht steht nur eine Nebenfigur. Wo ist die Hauptfigur - die Frau, die den Coup durchzog?

Transfer-Streit
Werder und Klaassen-Berater vor Gericht

Werder und Klaassen-Berater vor Gericht

Bremen (dpa) - Knapp ein Jahr nach dem Verkauf von Davy Klaassen an Ajax Amsterdam liefert sich Bundesliga-Absteiger ...

Bremen

Geiselnahme in Bremen
Zwei Männer zu langen Haftstrafen verurteilt

Zwei Männer zu langen Haftstrafen verurteilt

Bremen  - Tagelang hatten ein 39-Jähriger und ein 45-Jähriger einen Mann festgehalten. Sie wollten von ihm Hintergründe zu einem Überfall in Bremen erpressen. Nach knapp 180 Verhandlungstagen ist der Prozess nun beendet.

Bremen

Affäre um Bremer Flüchtlingsamt
Ermittlungen gegen vier Staatsanwälte

Ermittlungen gegen vier Staatsanwälte

Bremen  - In der Affäre um das Bremer Flüchtlingsamt gibt es weitere Ermittlungen. Drei Mitarbeiter und eine Mitarbeiterin der Staatsanwaltschaft stehen unter Verdacht, die Privatgeheimnisse einer Beschuldigten verletzt zu haben.

Bremen

Mordprozess in Bremen
24-Jähriger soll Ehefrau erstochen haben

24-Jähriger soll Ehefrau erstochen haben

Bremen  - Ein Mann droht seiner Frau mit Suizid, weil sie die Trennung will. Sie reicht ihm ein Messer und er sticht zu. Wenige Minuten später ist die 25-Jährige tot. So steht es in der Anklage gegen den Witwer, der in Bremen vor Gericht steht.

Bremen

Prozess in Bremen
Verfahren gegen Ex-Leiterin des Flüchtlingsamtes eingestellt

Verfahren gegen Ex-Leiterin des Flüchtlingsamtes eingestellt

Bremen  - 2018 gab es den Verdacht, in Bremen werde massenhaft unberechtigt Asyl gewährt. Jetzt wurde das Strafverfahren gegen die frühere Leiterin des Flüchtlingsamtes in Bremen eingestellt.

Bremen

Bremer Flüchtlingsamt-Affäre
„Schaden für Mandantin ist kaum wiedergutzumachen“

„Schaden für Mandantin ist kaum wiedergutzumachen“

Bremen  - 2018 gab es den Verdacht, in Bremen werde massenhaft unberechtigt Asyl gewährt. Ob es dabei Straftaten gab, klärt ein Gericht. Die Verteidigung beklagt eine Vorverurteilung der Hauptangeklagten.

Bremen

Drogen- und Clankriminalität
Mehr als 20 Haftbefehle im Bremer Kampf gegen Clankriminalität

Mehr als 20 Haftbefehle im Bremer Kampf gegen Clankriminalität

Bremen  - Seit Monaten haben deutsche Kripobeamte einen Datenschatz in der Hand: die entschlüsselte Kommunikation zwischen Verbrechern. In Bremen enthüllt die Polizei nach langem Schweigen jetzt ihre Fahndungserfolge.

Bremen/Oldenburg

Ex-Fußballer erhält vier Millionen Euro
Rechtsstreit zwischen Klasnic und Werder beendet

Rechtsstreit zwischen Klasnic und Werder beendet

Bremen/Oldenburg  - Ex-Werder-Stürmer Ivan Klasnic und sein früherer Club haben sich nach zwölf Jahren Verhandlungen auf einen Vergleich geeinigt. Laut Medienberichten erhält der nierenkranke Ex-Profi mehr als vier Millionen Euro.

Bremen

Verurteilter Pastor aus Bremen
Gemeinde protestiert gegen Dienstenthebung von Latzel

Gemeinde protestiert gegen Dienstenthebung von Latzel

Bremen  - „Unbarmherzig und rücksichtlos“ nennt die Bremer Sankt-Martini-Gemeinde die Haltung des Kirchenausschuss. Der hatte den wegen Volksverhetzung verurteilten Pastor Latzel seines Dienstes enthoben.

Bremen

20-jährige Bremerin zu Jugendstrafe verurteilt
Lebensgefährte verblutete an Verletzungen

Lebensgefährte verblutete an Verletzungen

Bremen  - Eine 20-jährige Bremerin soll ihren 24 Jahre alten Lebensgefährten in der gemeinsamen Wohnung derart verletzt haben, dass dieser an den Schnittwunden verblutete. Nun wurde sie verurteilt.

Bremen

Streit um Sanierung von Gorch Fock
Landgericht Bremen weist Werft-Forderungen zurück

Landgericht Bremen weist Werft-Forderungen zurück

Bremen  - Im Streit um die Sanierungskosten der „Gorch Fock“ ist die Bredo-Werft mit ihrer Klage gegen den Bund gescheitert. Das Landgericht Bremen hat alle Forderungen der Bremerhavener Dockgesellschaft zurückgewiesen.

Bremen

Flüchtlingsamt Bremen
Neue Wendung in BAMF-Affäre – Ermittler im Visier

Neue Wendung in BAMF-Affäre – Ermittler im Visier

Bremen  - In der Bremer BAMF-Affäre ist ein anonymer Brief aufgetaucht. Der Absender wirft den Ermittlern vor, entlastende Beweise unterschlagen zu haben. Die Staatsanwaltschaft hat ein Verfahren eingeleitet.