NWZonline.de

landgericht-aurich

News
LANDGERICHT-AURICH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Rhauderfehn

Bewährungsstrafe
Rhauderfehnerin wegen Drogenbesitzes und Geldwäsche verurteilt

Rhauderfehnerin wegen Drogenbesitzes und Geldwäsche verurteilt

Rhauderfehn  - Eine 33-jährige Frau aus Rhauderfehn musste sich wegen Drogenbesitzes und Geldwäsche vor dem Auricher Landgericht verantworten.

Holtriem/Aurich

Mutmaßlich Eigene Tochter missbraucht
Angeklagter erscheint nicht zum Prozessauftakt

Angeklagter erscheint nicht zum Prozessauftakt

Holtriem/Aurich  - Er soll seine Tochter in Holtriem zwei Jahre lang sexuell missbraucht haben. Jetzt ist der 50-Jährige in Aurich vor Gericht. Doch die Prozessbeteiligten warteten vergebens auf ihn.

Leer/Aurich

Prozess um Feuer in Leer
Sachverständiger bestätigt den Verdacht der Brandstiftung

Sachverständiger bestätigt den Verdacht der Brandstiftung

Leer/Aurich  - Wegen des Verdachts der Brandstiftung, aber auch vieler weiterer Taten muss sich derzeit ein 25 Jahre alter Leeraner vor dem Landgericht verantworten. Am Mittwoch sagte ein Brandgutachter aus.

Wiesmoor

Zwei Frauen mit Handbeil bedroht
50-jähriger Wiesmoorer wegen schwerer Erpressung angeklagt

50-jähriger Wiesmoorer wegen schwerer Erpressung angeklagt

Wiesmoor  - Ein 50-jähriger Mann soll vergangenes Jahr in Wiesmoor zwei Frauen mit einem Handbeil bedroht und gedrängt haben, ihm 50 Euro zu zahlen. Der Grund: Sie hatten ihre Autos auf seinem Grundstück abgestellt. Er ist aber auf freiem Fuß.

Leer

Landgericht Aurich fällt Urteil
Tödliche Macheten-Attacke – Leeraner muss mehrere Jahre in Haft

Tödliche Macheten-Attacke – Leeraner muss mehrere  Jahre in Haft

Leer  - Das Landgericht Aurich verurteilte den Angeklagten zu mehreren Jahren Haft. Warum diese Entscheidung so getroffen wurde, erläuterte der Richter dem 55-Jährigen direkt.

Aurich/Leer

Mann aus Leer vor Gericht
Macheten-Mord soll aus Wut über Rückfall passiert sein

Macheten-Mord soll aus Wut über Rückfall passiert sein

Aurich/Leer  - Weil das Selbstbild des trockenen Alkoholikers kollabierte, soll ein 55-jähriger Leeraner seinen Mitbewohner mit einer Machete getötet haben – so die Vermutung eines Gutachters. Der Mann handelte demnach „nicht kopflos“.

Aurich/Norden

54-jähriger Norder legte Revision ein
Klosterwald-Mordfall landet erneut vor dem Bundesgerichtshof

Klosterwald-Mordfall landet erneut vor dem Bundesgerichtshof

Aurich/Norden  - Der Mordfall im Klosterwald Loccum landet erneut vor dem Bundesgerichtshof: Der Angeklagte, ein 54-jähriger ehemaliger Norder, hat gegen das Urteil des Landgerichts Osnabrück Revision eingelegt.

Aurich

Drogenbande in Aurich vor Gericht
Dealer kaufte angeblich Drogengeschäft für 250.000 Euro

Dealer kaufte angeblich Drogengeschäft für 250.000 Euro

Aurich  - Vor dem Landgericht müssen sich drei Männer aus Aurich und Großheide wegen bandenmäßigem Drogenhandel verantworten. Laut einem Kronzeugen hatte der Kopf der Bande das Drogengeschäft für viel Geld gekauft.

Aurich

Prozessauftakt in Aurich
44-Jähriger wegen räuberischer Erpressung und Autodiebstahl vor Gericht

44-Jähriger wegen räuberischer Erpressung und Autodiebstahl vor Gericht

Aurich  - Ein 44-Jähriger, der bereits im Gefängnis sitzt, muss sich jetzt vor dem Auricher Landgericht noch wegen weiterer Taten verantworten. Ein Zeuge belastet ihn schwer.

Leer/Aurich

Rechtsmediziner sagt aus
Macheten-Attacke in Leer – Der Stich in die Brust war tödlich

Macheten-Attacke in Leer – Der Stich in die Brust war tödlich

Leer/Aurich  - Am zweiten Prozesstag vor dem Auricher Landgericht sagte auch ein Rechtsmediziner aus. Er berichtete von 16 Verletzungen. Sogar Minuten nach dem Tod wurden dem Opfer noch Knochen an Arm und Schulter durchtrennt.

Holtriem/Aurich/Esens

Betrug in über 200 Fällen
53-Jährige aus Holtriem muss für fünf Jahre in Haft

53-Jährige aus Holtriem  muss für fünf Jahre in Haft

Holtriem/Aurich/Esens  - Das Landgericht Aurich verurteilte sie wegen gewerbsmäßigen Betrugs und Computerbetrugs in rund 200 Fällen. Demnach habe sie trotz Zahlungsunfähigkeit Waren bestellt und unter anderem weiterverkauft. Das Gericht ordnete die Einziehung von fast 35.000 Euro an.

Esens/Aurich

Wegen Drogenhandel in Esens schuldig gesprochen
Landgericht Aurich verurteilt 26-Jährigen Moordorfer zu fünf Jahren

Landgericht Aurich verurteilt 26-Jährigen Moordorfer zu fünf Jahren

Esens/Aurich  - Ein 26-jähriger Drogenhändler, der bis Dezember 2019 in Esens seine Geschäfte abwickelte, wurde vom Landgericht Aurich zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von fünf Jahren verurteilt. Unter anderem hatte er zwei Mal Marihuana an einen 14-Jährigen verkauft.

Jever/Aurich/Oldenburg

Gewaltopfer Christoph Rickels klagt gegen Anwalt
Der lange Schatten der Disco-Nacht von Aurich

Der lange Schatten der Disco-Nacht von Aurich

Jever/Aurich/Oldenburg  - Im September 2007 schlug ein Mann Christoph Rickels vor einer Disco in Aurich ins Koma. Neben schwersten gesundheitlichen Folgen löste die brutale Attacke einen langen Rechtsstreit aus. Das jüngste Kapitel spielt vor dem OLG Oldenburg.

Leer/Aurich

Leeraner vor Gericht
Anklage reicht von Brandstiftung bis Körperverletzung

Anklage reicht von Brandstiftung bis Körperverletzung

Leer/Aurich  - Ein 25-Jähriger aus Leer soll in einer Wohnung ein Feuer gelegt, Menschen in Gefahr gebracht und einen hohen Sachschaden verursacht zu haben. Das Landgericht Aurich verhandelt den Fall.

Aurich/Norden

Prozess in Aurich
Sechs Jahre Haft: Norder missbrauchte Stieftochter in 500 Fällen

Sechs Jahre Haft: Norder missbrauchte Stieftochter in 500 Fällen

Aurich/Norden  - Ein 51-jähriger Norder wurde am Auricher Landgericht zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt. Er hatte seine Stieftochter über Jahre missbraucht.

Leer

Leeraner vor Gericht
Tödliche Macheten-Attacke – Angeklagter hat Erinnerungslücken

Tödliche Macheten-Attacke – Angeklagter hat Erinnerungslücken

Leer  - Mit einer Machete soll der Angeklagte aus Leer seinen Mitbewohner attackiert haben. Ein Stich, so heißt es in der Anklage, drang 16 Zentimeter tief in die Brust ein und verletzte die Aorta. Doch wie kam es dazu?

Aurich/Leer

Landgericht Aurich
Opfer stirbt nach Schlägen mit Machete

Opfer stirbt nach Schlägen mit Machete

Aurich/Leer  - Ein 55-jähriger Angeklagter aus Leer muss sich ab Dienstag vor dem Auricher Langericht verantworten. Ihm wird vorgeworfen, er habe einen Mann mit einer Machete töten wollen.

Esens/Aurich

Verfahren vor dem Landgericht Aurich
Prozessauftakt gegen 26-Jährigen wegen Drogenhandels in Esens

Prozessauftakt gegen 26-Jährigen wegen Drogenhandels in Esens

Esens/Aurich  - Dieser Angeklagte vor dem Auricher Landgericht hat wirklich kein Glück. Der 26-jährige Moordorfer soll in Esens mit Drogen gehandelt haben. Die Polizei fand seinen Marihuana-Vorrat und das Geld aus den Drogengeschäften allerdings nicht, weil sie speziell danach gesucht hätte.

Emden

Fall Bernd Bureck vor Landgericht Aurich
Emder Zukunfts-Geschäftsführer klagt gegen fristlose Kündigung

Emder Zukunfts-Geschäftsführer klagt gegen fristlose Kündigung

Emden  - Sechs Jahre war Bernd Bureck Chef der städtischen Tochtergesellschaft Zukunft Emden. Dann wurde ihm überraschend fristlos gekündigt. Der Vareler hat dagegen geklagt.