NWZonline.de

landgericht

News
LANDGERICHT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wangerland/Oldenburg

Vergewaltigung im Wangerland
45-Jähriger zu 21 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt

45-Jähriger zu 21 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt

Wangerland/Oldenburg  - Ein 45-Jähriger aus dem Wangerland wird wegen Vergewaltigung schuldig gesprochen. Da er nur vermindert schuldfähig ist lautet sein Urteil 21 Monate Haft auf Bewährung.

Oldenburg/Osnabrück

Unternehmen
Urteil stärkt Handhabe gegen Abmahnindustrie

Urteil stärkt Handhabe  gegen Abmahnindustrie

Oldenburg/Osnabrück  - Das Oberlandesgericht Oldenburg hat eine Entscheidung vom Landgericht Osnabrück bestätigt. Der Osnabrücker Betreiber eines Online-Shops hatte sich juristisch gegen die Abmahnung eines Wettbewerbers aus Hamburg gewehrt, die in größerer Stückzahl auch an andere Unternehmen versandt wurde.

Schlimme Nachbarn?
Zu viel Lärm rechtfertigt Kündigung der Wohnung

Zu viel Lärm rechtfertigt Kündigung der Wohnung

Nachbarn haben ein Recht auf Ruhe. Zwar muss man in der eigenen Wohnung nicht rund um die Uhr still sein, aber permanenter Lärm geht auch nicht. Sonst riskiert man die Kündigung.

Altkanzler-Memoiren
Schlechte Aussichten für Kohl-Witwe im Ghostwriter-Streit

Schlechte Aussichten für Kohl-Witwe im Ghostwriter-Streit

Seit Jahren zieht sich der Rechtsstreit um ein Buch über Helmut Kohl von dessen Ex-Memoirenschreiber. Zwei wichtige Protagonisten sind während der Verfahren gestorben. Der BGH befasst sich nun erneut mit der Sache.

Bad Zwischenahn/Rastede/Oldenburg

Sophie Charlotte von Oldenburg wohnte hier
Geschichtsträchtige Nazi-Villa in Bad Zwischenahn wird abgerissen

Geschichtsträchtige Nazi-Villa in Bad Zwischenahn wird abgerissen

Bad Zwischenahn/Rastede/Oldenburg  - In der Villa lebte Sophie Charlotte von Oldenburg ab 1951. Die Schwiegertochter des letzten Deutschen Kaisers Wilhelm II. war mit einer Nazi-Größe verheiratet und marschierte in NS-Uniform herum.

Kriminalität
Sechstes Todesopfer nach Trierer Amokfahrt vom Dezember 2020

Sechstes Todesopfer nach Trierer Amokfahrt vom Dezember 2020

Bei der Amokfahrt am 1. Dezember vergangenen Jahres in Trier waren zunächst fünf Menschen getötet worden. Nun starb ein 77-Jähriger nach langen Klinikaufenthalten.

Kriminalität
Gutachter halten Würzburger Messerstecher für schuldunfähig

Gutachter halten Würzburger Messerstecher für schuldunfähig

Was steckt hinter der Messerattacke? Schon kurz nach der Tat eines Flüchtlings schießen die Spekulationen ins Kraut. Monate später kristallisiert sich heraus: Der Verdächtige war bei der Tat wohl psychisch krank.

Aurich

20 Fälle in einem Buch: Heinz-Dieter Mündel blickt auf ehemalige Prozesse am Landgericht
Für Rouladen in den Knast

Für Rouladen in den Knast

Aurich  - 20 reale Strafprozesse hat Heinz-Dieter Mündel in seinem Buch „Ich eröffne die Sitzung“ zusammengefasst. Mit Humor und Raffinesse nimmt er seine Leser mit auf eine Reise durch den Richteralltag.

Mögliche Haft
Noch immer kein Termin für Hernández-Berufung

Noch immer kein Termin für Hernández-Berufung

Madrid (dpa) - Die spanische Justiz hat noch immer keinen Termin für die Entscheidung über die Berufung von Bayern-Profi ...

Kriminalität
Paketbomben-Prozess: Gutachter entlastet Angeklagten

Paketbomben-Prozess: Gutachter entlastet Angeklagten

Steckt ein 66-jähriger Rentner hinter einer Serie von Paketbomben? Die Staatsanwaltschaft ist davon überzeugt. Die Verteidigung sieht den Elektriker indes unschuldig auf der Anklagebank.

Verden/Aller

Prozess in Verden
19-Jährige in Weser versenkt – Angeklagte zu Haftstrafen verurteilt

19-Jährige in Weser versenkt  – Angeklagte zu Haftstrafen verurteilt

Verden/Aller  - Im Mordprozess um den Tod einer in der Weser versenkten 19-Jährigen hat das Landgericht Verden die drei Angeklagten zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Ein Tötungsdelikt konnte die Kammer nicht nachweisen.

Erfurt
Richter nennt Angriff auf Jungen in Tram "menschenfeindlich"

Richter nennt Angriff auf Jungen in Tram "menschenfeindlich"

Die Videos der Tat haben Ende April deutschlandweit für Aufregung und Entsetzen gesorgt. Ein Mann beleidigt einen Jugendlichen in einer Erfurter Straßenbahn rassistisch, schlägt und tritt ihn mehrfach.

Oldenburg

Das bringt der NWZ-Tag
Wer aus Niedersachsen die Ampel mit verhandelt, und: was der Spritpreis für das Handwerk bedeutet

Wer aus Niedersachsen die Ampel mit verhandelt, und: was der Spritpreis für das Handwerk bedeutet

Oldenburg  - Heute starten die Koalitionsverhandlungen einer möglichen Ampel-Regierung. Wir erklären, wer aus Niedersachsen mit am Verhandlungstisch sitzt. Auch im NWZ-Tag: Logistik- und Handwerksbetriebe haben durch den hohen Spritpreis Existenzängste.

Mordprozess
19-Jährige in der Weser versenkt - Mehrjährige Haftstrafen

19-Jährige in der Weser versenkt - Mehrjährige Haftstrafen

Die Anklage lautete auf Mord - doch der Prozess konnte nicht klären, wie die 19-Jährige starb. Fest steht: Ihre nackte Leiche wurde, an einer Betonplatte festgebunden, in der Weser versenkt.

Mordprozess
19-Jährige an Betonplatte gefesselt - Urteile erwartet

19-Jährige an Betonplatte gefesselt - Urteile erwartet

Die Frau wurde, an eine Betonplatte gefesselt, im Fluss versenkt. Was genau in den Stunden vor ihrem Tod geschah, wissen wahrscheinlich nur die drei Angeklagten. Nun soll das Urteil gesprochen werden.

Prozess
Youtuber "Drachenlord" muss zwei Jahre in Haft

Youtuber "Drachenlord" muss zwei Jahre in Haft

Der Streit zwischen dem Youtuber "Drachenlord" und seinen Gegnern hält die Polizei seit Jahren auf Trab. Die Justiz hat davon nun genug und schickt ihn in Haft.

Kriminalität
Anklage gegen Corona-Testcenter-Betreiber

Anklage gegen Corona-Testcenter-Betreiber

Ein Corona-Schnelltest-Betreiber aus Bochum soll in zahlreichen Teststellen in Deutschland wochenlang viel mehr Proben abgerechnet als durchgeführt haben.

Friesoythe/Oldenburg

Junge Friesoytherin verurteilt
19-Jährige mit 1,71 Promille am Steuer

19-Jährige mit 1,71 Promille am Steuer

Friesoythe/Oldenburg  - Eine 19-jährige Friesoytherin ist volltrunken mit dem Pkw durch Friesoythe gefahren. Nun bestätigte das Oldenburger Landgericht eine Verurteilung der jungen Frau.

Kriminalität
Mordprozess gegen 14-Jährigen gestartet

Mordprozess gegen 14-Jährigen gestartet

Der Angeklagte ist Teenager. Ihm wird zur Last gelegt, einen 13-Jährigen getötet zu haben. Jetzt beginnt der Prozess gegen den Täter.