NWZonline.de

landesmuseum-natur-und-mensch

News
LANDESMUSEUM-NATUR-UND-MENSCH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Terminverschiebungen wegen 3. Oktober
Müllabfuhr kommt in Oldenburg an anderen Tagen

Müllabfuhr kommt in Oldenburg an anderen Tagen

Oldenburg  - Der Tag der Deutschen Einheit fällt diesmal auf einen Montag. Durch den Feiertag gibt es in Oldenburg Verschiebungen und Sonderregelungen bezüglich der Abfallentsorgung, Kultur und Freizeit.

Oldenburg

Zerwürfnis mit Museumsleitung
Hilferufe aus dem Oldenburger Landesmuseum

Hilferufe aus dem Oldenburger Landesmuseum

Oldenburg  - Im Museum Natur und Mensch Oldenburg herrscht ein Klima der Angst, berichten Angestellte. Der Fortbestand sei gefährdet. Verantwortlich dafür wird die Museumsleitung gemacht.

Oldenburg

Werkstattfilm zeigt Film
Erste Torfstecher aus der Türkei

Erste Torfstecher aus der Türkei

Oldenburg  - Es begann mit acht jungen Männern, die 1966 aus einem anatolischen Dorf nach Lohne zum Torfstechen kamen. Daraus hat sich eine Menge entwickelt – den Film dazu gibt es am Sonntag.

Oldenburg

Film im Oldenburger Kinoladen
Wie türkische Gastarbeiter zum Torfstechen nach Lohne kamen

Wie türkische Gastarbeiter zum Torfstechen nach Lohne kamen

Oldenburg  - 1966 kamen acht junge Männer aus der Türkei nach Lohne zum Torfstechen. Über ihre Geschichte wird nun in Oldenburg ein Film gezeigt.

Oldenburg/Wilhelmshaven

250 Veranstaltungen in neun Tagen
Zugvögel laden zum Schauen und Staunen ein

Zugvögel laden zum Schauen und Staunen ein

Oldenburg/Wilhelmshaven  - Die faszinierende Welt der Zugvögel beleuchten die Zugvogeltage. Dutzende Veranstaltungen zwischen Borkum und Cuxhaven laden ein. Die Tiere stärken sich derzeit im Wattenmeer für ihre Tausende Kilometer lange Reise.

Oldenburg

Uni-Professor sieht Eversten Holz im Mittelpunkt
Wofür fließt Geld in die Klimaoasen in Oldenburg?

Wofür fließt   Geld in die Klimaoasen in Oldenburg?

Oldenburg  - Der Schlossgarten in Oldenburg hat nie im Mittelpunkt des Forschungsprojekts Klimaoasen gestanden, sagt Prof. Dr. Dirk Albach. Offenbar gibt es in der Lenkungsgruppe Abstimmungsprobleme.

Oldenburg

Ahoi-MINT-Festival in Oldenburg
Mathe und mehr zum Anfassen statt graue Theorie

Mathe und mehr zum Anfassen statt graue Theorie

Oldenburg  - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik: Klingt für manche nach langweiligen Schulfächern. Dass das nicht so ist, soll das Ahoi-MINT-Festival auf dem Oldenburger Schlossplatz zeigen.

Oldenburg

„MINTmach-Tag für Neugierige!“
Experimentieren, programmieren und tüfteln in Oldenburg

Experimentieren, programmieren und tüfteln in Oldenburg

Oldenburg  - Beim „MINTmach-Tag“ auf dem Oldenburger Schlossplatz wird nicht nur experimentiert und ausprobiert. Es gibt es Foodtrucks und ein Bühnenprogramm in den Schlosshöfen.

Oldenburg

Naturschutz
„Natur und Mensch“ im Klimaschutz aktiv

„Natur und Mensch“ im Klimaschutz aktiv

Oldenburg  - Das Landesmuseum Natur und Mensch am Damm hat sich dem Netzwerk „Museums For Future“ angeschlossen.

Oldenburg

Klar und barrierefrei
Landesmuseum Natur und Mensch in neuem Gewand

Landesmuseum Natur und Mensch in neuem Gewand

Oldenburg  - Bögen, Farben, klare Linien: Das Landesmuseum Natur und Mensch hat ein neues Design. Was es damit auf sich hat - und wie das Design entstanden ist.

Oldenburg

Viel Theorie vor der Praxis
Klimaoasen in Oldenburg als wissenschaftliches Projekt

Klimaoasen in Oldenburg als wissenschaftliches Projekt

Oldenburg  - Projektleiterin Saskia Benthack sitzt in Oldenburg zwischen allen Stühlen. Hier der wissenschaftliche Auftrag, dort die Forderung nach konkreten Maßnahmen.

Oldenburg

Studie über Heuschrecken in Oldenburg
Deshalb sollte man den Rasen nur einmal im Jahr mähen

Deshalb sollte man den Rasen nur einmal im Jahr mähen

Oldenburg  - Kay Fuhrmann hat die Verbreitung der Heuschrecken in Oldenburg untersucht. Seine Studie befasst sich aber auch mit dem Artenschutz allgemein. Seine Vorschläge erfordern ein radikales Umdenken.

Aufführung am 9. September
„Science Slam“ – Wissenschaft mit Knalleffekt

„Science Slam“ – Wissenschaft mit Knalleffekt

Schüler bringen ihre Facharbeiten auf die Bühne. In einem Workshop für die Sieger eines Wettbewerbs wurden sie auf ihren Auftritt am 9. September vorbereitet.

Landkreis/Oldenburg

Kulturprojekt an der Graf-Anton-Günther-Schule
Zehntklässler drehen Filme über sieben Museen

Zehntklässler drehen Filme über sieben Museen

Landkreis/Oldenburg  - Schüler der Graf-Anton-Günther-Schule haben Dokumentarfilme über Oldenburgs Innenstadtmuseen gedreht. Gezeigt werden sie auf der 100-Jahr-Schulfeier am Samstag, 9. Juli, ab 11 Uhr im Landkreisgymnasium.

Nethen

Rasteder Kinderbuch-Autorin Birgit Hedemann
Abenteuer-Geschichten wecken Reiselust

Abenteuer-Geschichten wecken Reiselust

Nethen  - „Abenteuer in Hamburg: Lilly und Nikolas auf der Spur der Schmuggler“ heißt das neue Kinderbuch von Birgit Hedemann aus Nethen. Das spannende Werk ist Krimi und Reiseführer in einem.

Nethen

Kinder und Literatur
Comics am Ipad gestalten

Comics am Ipad gestalten

Nethen  - Mit selbst am iPad erstellten Comics weckt Brigit Hedemann bei Kindern die Begeisterung für Literatur. Seit kurzem bietet sie entsprechende Kurse an.

Oldenburg

Unfall in Oldenburg
22-Jähriger stürzt während Theateraufführung durch Gleishallen-Dach

22-Jähriger stürzt während Theateraufführung durch Gleishallen-Dach

Oldenburg  - Schwer verletzt hat sich am Sonntag ein 22-Jähriger, der das Dach der Oldenburger Gleishalle beim Hauptbahnhof betreten hat. Er brach durch das Dach und stürzte acht Meter tief. Währenddessen lief im Gebäude eine Theatervorstellung.

Ganderkesee/Hude/Oldenburg

Zwischen Waldeslust und Waldesfrust
Hasbruch zwischen forstwirtschaftlicher Nutzung und Schutz der Tier- und Pflanzenwelt

Hasbruch zwischen forstwirtschaftlicher Nutzung und Schutz der Tier- und Pflanzenwelt

Ganderkesee/Hude/Oldenburg  - Der Hasbruch ist ein bedeutender Waldlebensraum. Aber wird die forstwirtschaftliche Nutzung der zu schützenden Tier- und Pflanzenwelt gerecht? Dem geht ein Vortrag am Dienstag, 14. Juni, nach.

Oldenburg

Vor 100 Jahren gegründet
Nabu feiert im Oldenburger Schlossgarten

Nabu feiert im Oldenburger Schlossgarten

Oldenburg  - Der Naturschutzbund feiert 100-jähriges Bestehen. Gegründet wurde er allerdings unter einem anderen Namen.