NWZonline.de

landesmuseum-für-kunst-und-kulturgeschichte

News
LANDESMUSEUM-FÜR-KUNST-UND-KULTURGESCHICHTE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Neue Ausstellung im Oldenburger Landesmuseum
600 Jahre altes Wunderhorn wird gezeigt

600 Jahre altes Wunderhorn wird gezeigt

Oldenburg  - Um die Herkunft dieses Trinkgefäßes rankt sich eine Legende. Denn eigentlich sollte es in den Kölner Dom kommen, gelangte aber irgendwie nach Oldenburg und kann jetzt besichtigt werden.

Oldenburg

Ausflugstipps für Oldenburg
Endlich wieder ins Museum oder ab in die Natur

Endlich wieder ins Museum oder ab in die Natur

Oldenburg  - Es ist gar nicht so einfach, in Corona-Zeiten Familienausflüge zu planen. Vieles ist geschlossen oder zu gut besucht. Hier gibt es drei Tipps, die man in Oldenburg guten Gewissens ansteuern kann.

Oldenburg

Ausstellung in Oldenburg
„World Press Photo“ lädt für drei Wochen ins Schloss

„World Press Photo“ lädt für drei Wochen ins Schloss

Oldenburg  - In einer Ausstellung vom 20. März bis 11. April sind die weltbesten Pressefotos in Oldenburg zu sehen. Wir geben einen Vorgeschmack.

Oldenburg

Prometheus für gut 500 000 Euro nahezu ein Schnäppchen

Prometheus  für gut  500 000 Euro nahezu ein Schnäppchen

Oldenburg  - Das Gemälde zeigt den unter anderem von Hesiod und Aischylos überlieferten Mythos des an den Kaukasus geketteten ...

Oldenburg

Landesmuseum kauft Gemälde
„Der gefesselte Prometheus“ kehrt nach 102 Jahren zurück nach Oldenburg

„Der gefesselte Prometheus“ kehrt nach 102 Jahren zurück nach Oldenburg

Oldenburg  - Es handele sich um einen der bedeutendsten Ankäufe in der Geschichte des Landesmuseums: Das 400 Jahre alte Gemälde aus der ehemaligen Großherzoglichen Gemäldegalerie, findet seinen Weg zurück an die Hunte.

Oldenburg

Kunsttreffen
Planung für Keramiktage auf Hochtouren

Planung für Keramiktage auf Hochtouren

Oldenburg  - Der Keramiker-Markt und das umfangreiche Begleitprogramm finden im August Corona-konform statt. Die Jury hat jetzt ihre Auswahl der Teilnehmenden getroffen.

Oldenburg

Volkshochschule
VHS Oldenburg hat auch in der Krise volles Programm

VHS Oldenburg hat auch in der Krise volles   Programm

Oldenburg  - Das Halbjahresprogramm der Volkshochschule erscheint an diesem Freitag. „Bildung trotzdem“ heißt die Devise in der Corona-Krise. Da gibt es auch neue Lernorte – wie den Schlossgarten für einen Englischkurs.

Oldenburg/Hannover

Und so rechtfertigt die Niedersächsische Landesregierung ihre Entscheidung

Und so rechtfertigt die Niedersächsische Landesregierung ihre Entscheidung

Oldenburg/Hannover  - „Seit dem Jahr 2017 hat das Ministerium für Wissenschaft und Kultur für kleine Neu-, Um- und Erweiterungsmaßnahmen ...

Oldenburg

Forschung
Hochwertige Sammlung wechselt den Ort

Hochwertige Sammlung wechselt den Ort

Oldenburg  - Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg hat rund 180 historische Bücher als Dauerleihgabe an ...

Im Nordwesten

Corona-Krise
Schließung lässt Kulturorte ratlos zurück

Schließung lässt Kulturorte ratlos zurück

Im Nordwesten  - Wenn es eines zusätzlichen Beweises bedurfte, welchen Stellenwert die Kultur innerhalb der Bundesregierung genießt, ...

Oldenburg

Corona
Angebote wandern ins Netz

Oldenburg  - Die auferlegten Corona-Einschränkungen führen zu weiteren Schließungen und Absagen. Hier finden Sie eine Übersicht ...

Oldenburg

Ausstellung
Fotografische Ikonen in Schwarz und Weiß

Fotografische Ikonen in Schwarz und Weiß

Oldenburg  - Das Leben ist bunt und farbenfroh, heißt es zurecht in unserer offenen, pluralistischen, diversen und freiheitlich-demokratischen ...

Oldenburg

50 000 Besuche im Museum

Oldenburg  - Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg hat am vergangenen Sonntag den fünfzigtausendsten Besuch ...

Oldenburg

Provenienzforschung in Oldenburg
Nach 84 Jahren kehrt Eigentum zurück

Nach 84 Jahren kehrt Eigentum zurück

Oldenburg  - Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte hat den rechtmäßigen Erben eines durch NS-Repressalien verkauften Familienstückes ausgemacht: Es handelt sich um den amerikanischen Radiomoderator und Autor Martin Goldsmith, dessen Film „Winterreise“ in Oldenburg Deutschlandpremiere hatte.

Oldenburg/Ahrenshoop

Ausstellung
Als in Kreyenbrück kaum ein Haus stand

Als in Kreyenbrück kaum ein Haus stand

Oldenburg/Ahrenshoop  - Der Oldenburger gründete das Künstlerdorf in Ahrenshoop auf der Ostsee-Halbinsel Fischland-Darß. Sein Vater war Militärarzt.

Oldenburg

Letzte Führungen zu Radziwill

Oldenburg  - Die große Franz-Radziwill-Ausstellung im Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte – im Schloss – ist nur noch ...

Oldenburg

Museen bei Führungen entdecken

Oldenburg  - Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte bietet am Wochenende Führungen an:  Am Samstag, 12. September, ...

Oldenburg

Katharina Albers Zeigt Werke In Oldenburg
Mystische Motive entstehen durch Farbe, Säure und Wasser

Mystische Motive entstehen durch Farbe, Säure und Wasser

Oldenburg  - Die 35-jährige gebürtige Vechtaerin arbeitet mit der Lithografie – die Bilder werden mittels schweren Steinen gedruckt. Durch Formen und Farben schafft die Künstlerin einen faszinierenden Sog.

Oldenburg/Ahrenshoop

Ausstellung
Als in Kreyenbrück kaum ein Haus stand

Als in Kreyenbrück kaum ein Haus stand

Oldenburg/Ahrenshoop  - Der Oldenburger gründete das Künstlerdorf in Ahrenshoop auf der Ostsee-Halbinsel Fischland-Darß. Sein Vater war Militärarzt.