NWZonline.de

landesarbeitsgericht

News
LANDESARBEITSGERICHT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Arbeitsrecht
Bekomme ich bei Quarantäne Urlaubstage erstattet?

Bekomme ich bei Quarantäne Urlaubstage erstattet?

Wer im Urlaub krank ist, kann sich die Tage vom Arbeitgeber nachgewähren lassen. Und wie sieht es aus, wenn man mit einer Corona-Erkrankung in Quarantäne muss?

Essenslieferdienst
Gorillas will Stundenlohn ab Januar auf zwölf Euro anheben

Gorillas will Stundenlohn ab Januar auf zwölf Euro anheben

Der Essenslieferant Gorillas hat angekündigt, den Lohn für seine Fahrerinnen und Fahrer zu erhöhen. Das ändert jedoch nichts für Beschäftigte in den Lagern.

Urteil
Überstunden können mit dem Gehalt abgegolten sein

Überstunden können mit dem Gehalt abgegolten sein

Arbeitgeber können im Arbeitsvertrag regeln, dass eine bestimmte Anzahl an Überstunden im Monat mit dem Gehalt abgegolten ist. Aber ist das auch bei einem vergleichsweise geringen Gehalt zulässig?

Verstoß gegen Hygieneregel
Arbeitsgericht: Kein Corona-Test - kein Geld

Arbeitsgericht: Kein Corona-Test - kein Geld

Arbeit ohne Corona-Test? Nach einem Landesarbeitsgericht müssen Arbeitnehmer, die sich dem Test verweigern, mit Einkommensverlust rechnen.

Arbeitsrecht
Lieferdienst Gorillas geht weiter gegen Betriebsratswahl vor

Lieferdienst Gorillas geht weiter gegen Betriebsratswahl vor

Der Berliner Lebensmittel-Lieferdienst akzeptiert die Gerichtsentscheidung nicht und verlangt weiterhin, die Betriebsratswahl zu stoppen. Die nächsthöhere Instanz soll es richten.

Bundesarbeitsgericht
Kuriere haben Anspruch auf Handy und Fahrrad

Kuriere haben Anspruch auf Handy und Fahrrad

Um Kosten zu sparen, verlangen manche Essenslieferdienste von ihren Beschäftigten, für die Arbeit das eigene Handy und Fahrrad zu nutzen. Das Bundesarbeitsgericht stellte nun klar: Das ist nur in Ausnahmen erlaubt.

Gerichtsurteil
Abfindung darf nicht mit Klageverzicht verknüpft werden

Abfindung darf nicht mit Klageverzicht verknüpft werden

Die Zahlung einer Sozialplanabfindung darf nicht vom Verzicht auf eine Kündigungsschutzklage abhängig gemacht werden. Eine ungültige Vereinbarung kann sich am Ende für alle Beschäftigen auszahlen.

Urteil aus Erfurt
Arbeitnehmer müssen Krankheit im Zweifel nachweisen

War die für die Zeit ihrer Kündigungsfrist krank gemeldete Kollegin wirklich krank? Ein Unternehmen in Niedersachsen sieht das nicht so - und zahlt das Entgelt trotz Krankenscheins nicht aus. Das Bundesarbeitsgericht sagt nun: Das kann rechtens sein.

Lohnfortzahlung bei Kündigung
Richter: Arbeitnehmer müssen Krankheit im Zweifel nachweisen

Richter: Arbeitnehmer müssen Krankheit im Zweifel nachweisen

Gibt es Umstände, unter denen Arbeitgeber den Beweiswert einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung anzweifeln können? Laut Bundesarbeitsgericht gibt es die - im konkreten Fall ging es um eine Kündigung.

Lohnfortzahlung bei Kündigung
Richter: Arbeitnehmer müssen Krankheit im Zweifel nachweisen

Richter: Arbeitnehmer müssen Krankheit im Zweifel nachweisen

Gibt es Umstände, unter denen Arbeitgeber den Beweiswert einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung anzweifeln können? Laut Bundesarbeitsgericht gibt es die - im konkreten Fall ging es um eine Kündigung.

Arbeitskampf
Lokführer streiken weiter - Bahn scheitert vor Gericht

Lokführer streiken weiter - Bahn scheitert vor Gericht

Mit ihrem Arbeitskampf setzen die Lokführer ein Stopp-Signal vor die Reisepläne vieler Menschen - die GDL aber ist derzeit nicht zu stoppen. Fahrgästen steht ein hartes Wochenende bevor.

Berlin

Lokführer im Streik
Bahn verliert vor Gericht und will keinen Schadenersatz fordern

Bahn verliert vor Gericht und will keinen Schadenersatz fordern

Berlin  - Gerichtlich kann die Bahn den Streik der Lokführer nicht stoppen, das haben die Arbeitsgerichte in Frankfurt heute klargestellt. Und auch von Forderungen nach Schadenersatz rückt die Bahn ab.

Hannover

Zugausfälle und Verspätungen
Bahnstreik in Niedersachsen und Bremen auch am Freitag

Bahnstreik in Niedersachsen und Bremen auch am Freitag

Hannover  - Erneut rollen wegen des Arbeitskampfes der Lokführer weniger Züge. Dennoch sei der Verkehr in Niedersachsen und Bremen stabil angelaufen, so die Bahn. Wie geht es am Wochenende weiter?

Lokführer
Bahn scheitert erneut vor Gericht - GDL-Streik geht weiter

Bahn scheitert erneut vor Gericht - GDL-Streik geht weiter

Die Lokführer sind bei ihrem Bahnstreik derzeit mit juristischen Mitteln nicht zu stoppen. Die Bahn scheiterte auch in der zweiten Instanz der Arbeitsgerichte.

Lokführer-Streik
Deutsche Bahn geht nach Niederlage vor Gericht in Berufung

Deutsche Bahn geht nach Niederlage vor Gericht in Berufung

Die Bahn hat den Streik der GDL vor dem Arbeitsgericht in Frankfurt nicht gerichtlich stoppen können. Aufgeben will der Konzern das Vorhaben aber nicht.

Frankfurt Am Main

Arbeitskampf bei der Bahn
Lokführer dürfen streiken – Einstweilige Verfügung abgelehnt

Lokführer dürfen streiken – Einstweilige Verfügung abgelehnt

Frankfurt Am Main  - Rauer Ton, lange Streiks, nun eine Gerichtsverhandlung: In erster Instanz scheitert die Deutsche Bahn mit dem Versuch, den Streik der Lokführergewerkschaft zu beenden.

Tarifkonflikt
Gericht bestätigt Lokführerstreik - Bahn-Antrag abgelehnt

Gericht bestätigt Lokführerstreik - Bahn-Antrag abgelehnt

Rauer Ton, lange Streiks, nun eine Gerichtsverhandlung: In erster Instanz scheitert die Deutsche Bahn mit dem Versuch, den Streik der Lokführergewerkschaft zu beenden.

Arbeitnehmer klagt
Urteil: Arbeitszeugnis darf nicht aus Schulnoten bestehen

Urteil: Arbeitszeugnis darf nicht aus Schulnoten bestehen

Verhalten? Befriedigend. Ein Elektriker ist vor dem Bundesarbeitsgericht in Revision gegangen, weil er eine Tabelle mit Noten nicht als Arbeitszeugnis akzeptieren wollte. Das Gericht gibt ihm recht.

Tarifkonflikt
Neuer Bahnstreik? Lokführer wollen über Vorgehen informieren

Neuer Bahnstreik? Lokführer wollen über Vorgehen informieren

Die Zeichen bei der Bahn stehen weiter auf Arbeitskampf: Am Freitag könnte die Lokführergewerkschaft GDL erneut Streiks ankündigen. Eine Rückkehr an den Verhandlungstisch ist nicht in Sicht.