NWZonline.de

landesamt-für-denkmalpflege

News
LANDESAMT-FÜR-DENKMALPFLEGE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ofenerdiek

Ofenerdieker Geschichte(n)
Glückliche Kindheit im wohl ältesten Haus Ofenerdieks

Glückliche Kindheit im wohl ältesten Haus Ofenerdieks

Ofenerdiek  - Wer hier wohl früher gelebt hat? Das mag man denken, wenn man am alten Bauernhaus an der Lagerstraße 36 vorbei kommt. Waltraut Weyhe kann davon erzählen. Denn sie hat hier früher gelebt. Vielleicht steht die Tür bald sogar allen Ofenerdiekern offen – als Bürgerhaus.

Rastede

Antiquitäten-Geschäft im Ammerland
Kein Denkmalschutz für den Rasteder „Nordpol“

Kein Denkmalschutz für den Rasteder „Nordpol“

Rastede  - Beim Landkreis Ammerland liegt inzwischen ein Antrag auf Neubau vor. Auf dem prominenten Grundstück des Antiquitätengeschäfts am Ortseingang von Rastede sind aber verschiedene Vorgaben zu beachten.

Delmenhorst

Obelisk in Delmenhorst verunstaltet
Für teuflische Schmiererei fühlt sich keiner verantwortlich

Für teuflische Schmiererei fühlt sich keiner verantwortlich

Delmenhorst  - Unbekannte haben den Obelisk im Delmenhorster Tiergarten mit blauer Farbe beschmiert. Doch für die Reinigung des Denkmals sieht sich bisher niemand zuständig.

Oldenburg

91er Straße
Neubau-Pläne lösen Debatte aus

Neubau-Pläne lösen Debatte aus

Oldenburg  - Was passiert auf dem Gelände des abgerissenen Finanzamts an der 91er Straße? Diese Frage wurde im Oktober vorerst ...

Rastede

Ortsentwicklung in Rastede
Antiquitätenladen am „Nordpol“ schließt

Antiquitätenladen am „Nordpol“ schließt

Rastede  - Der Rasteder Antiquitätenhändler Thomas Behrens gibt sein Geschäft auf. Was wird aus dem historischen Gebäude, in dem einst Gastwirtschaft und Hotel waren?

Havekost

Vorbereitungen für Stromtrasse in Ganderkesee
Hier werden bald Erdkabel verlegt

Hier werden bald Erdkabel verlegt

Havekost  - Der Bau der Höchstspannungsleitung Ganderkesee-St. Hülfe beginnt in Kürze auch auf Ganderkeseer Gebiet. Vorher graben noch Archäologen.

Oldenburg

Neben ehemaligem Finanzamtsgelände in Oldenburg
Neubaupläne gehen vor Denkmalschutz

Neubaupläne gehen  vor Denkmalschutz

Oldenburg  - Darf das Haus nicht abgerissen werden, werden Kaufverträge ungültig. Unternehmer Klaus Oetken möchte das ehemalige Finanzamtsgelände bebauen.

Oldenburg

neben ehemaligem Finanzamtsgelände
Historisches Haus in Oldenburg darf abgerissen werden

Historisches Haus in Oldenburg  darf abgerissen werden

Oldenburg  - Für das Gebäude an der Heiligengeiststraße 24 in Oldenburg gibt es keinen Denkmalschutz. Die Entscheidung fiel in Hannover. Stadt und Land geben dem Wunsch des Investors damit nach.

Spätklassizistik soll für „Monstrum“ weichen

Spätklassizistik soll für „Monstrum“ weichen

Endlich ist die Katze aus dem Sack. Nach längerer Geheimniskrämerei wird der Oldenburger ...

Oldenburg

Leerstand und Verfall nicht gut

Oldenburg  - „Leerstand und Verfall bringen nichts!“ ist eine Stellungnahme der Oldenburger CDU-Landtagsabgeordneten Esther ...

Oldenburg

Ringen Um Gebäude In Oldenburg
Investor will Haus abreißen – und darf nicht

Investor will Haus abreißen – und darf nicht

Oldenburg  - Was geschieht mit dem Haus an der Heiligengeiststraße 24 in Oldenburg? Die Stadt und ein Investor wollen es abreißen – doch das Landesamt hat es unter Denkmalschutz gestellt. Im Hintergrund wird mit harten Bandagen gerungen.

Oldenburg

Theaterwall 18 In Oldenburg
1,5 Millionen Euro für frischen Glanz am Eingang zur Stadt

1,5 Millionen Euro für frischen Glanz am Eingang zur Stadt

Oldenburg  - Vom Schandfleck zum Hingucker: Das Haus Theaterwall 18 in Oldenburg erstrahlt in neuem Glanz. Dabei war die Sanierung alles andere als einfach.

Husum/Wildeshausen

Ehemalige Rieselei Bei Husum
Stahlgerüst soll Baudenkmal werden

Stahlgerüst soll  Baudenkmal werden

Husum/Wildeshausen  - Im Huntetal nahe Husum steht noch ein Stauwerkgerüst. Durch den Kunstdünger wurde die Rieselwirtschaft unwirtschaftlich.

Aurich

Kultur In Ostfriesland
Skulpturen ziehen in Auricher Pavillon

Skulpturen ziehen in Auricher Pavillon

Aurich  - Der Kunstpavillon in Aurich steht vor einer umfassenden Innensanierung. In wenigen Wochen könnten die Arbeiten beginnen. Auch inhaltlich will der Kunstverein dem Pavillon eine Runderneuerung verpassen.

Wildeshausen

Zeichen In Findlinge Geritzt
Wo die „Visbeker Braut“ Schaden genommen hat

Wo die „Visbeker Braut“ Schaden genommen hat

Wildeshausen  - Die „Visbeker Braut“ gehört im Oldenburger Land zu den bedeutensten Denkmälern. Unbekannte habe Zeichen in die Steine geritzt. Wie der Schaden behoben werden kann, wird nun mit Restauratoren geklärt.

Donnerschwee

Denkmalschutz Mischt In Donnerschwee Mit
Dieser Oldenburger Bau ist eine große Herausforderung

Dieser Oldenburger Bau ist eine große Herausforderung

Donnerschwee  - Ein Café im Neubau, ein Restaurant im alten Bauernhaus: Das sehen die Pläne für das Projekt „Köterhof“ in Oldenburg vor. In diesem März sollte alles fertig sein. Ist es aber nicht. Und das hat nur wenig mit Corona zu tun.

Schauriger Fundort
Historische Hinrichtungsstätte am Bodensee entdeckt

Historische Hinrichtungsstätte am Bodensee entdeckt

Es ist ein gruseliger, zugleich aber auch faszinierender Fund: Bei Allensbach am Bodensee haben Archäologen eine frühneuzeitliche Richtstätte entdeckt. Was erzählen Skelette, Galgenfundamente und andere Entdeckungen über die damalige Zeit?

Tod am Galgen
Archäologen entdecken Hinrichtungsstätte am Bodensee

Archäologen entdecken Hinrichtungsstätte am Bodensee

Es ist ein gruseliger, zugleich aber auch faszinierender Fund: Bei Allensbach am Bodensee haben Archäologen eine frühneuzeitliche Richtstätte entdeckt. Was erzählen Skelette, Galgenfundamente und andere Entdeckungen über die damalige Zeit?

Blexen

Dorferneuerung In Blexen
Jahrhunderte alter Brunnen entdeckt

Jahrhunderte alter Brunnen entdeckt

Blexen  - Zunächst entsteht ein neuer Kirchvorplatz. Bevor dann ein Dorfplatz gestaltet wird, soll die Regenwasser-Kanalisation erneuert werden.