NWZonline.de

kultusministerium

News
KULTUSMINISTERIUM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Schnelltests an Oldenburger Schulen
Das sagt das Kultusministerium zu Lieferschwierigkeiten bei Testkits

Das sagt das Kultusministerium zu Lieferschwierigkeiten bei Testkits

Oldenburg  - In vielen Fällen kamen die Schnelltests spät bei den Schulen an. In mindestens einem Fall in Oldenburg wurden sie sogar zu spät geliefert. Das Kultusministerium geht davon aus, dass das besser wird.

Augustfehn

Ferien in der Gemeinde Apen
Hexerei gegen Langeweile

Hexerei gegen Langeweile

Augustfehn  - Ganz begeistert waren neun Mädchen und Jungen, die an einem Theaterprojekt in Augustfehn teilnehmen konnten. Sie verwandelten sich in Hexen, Geister und Vampire.

Hannover

Schulen und Corona
Zuerst ein Schnelltest, dann der Unterricht

Zuerst ein Schnelltest, dann der Unterricht

Hannover  - Auf Eltern von Schulkindern kommen neue Aufgaben zu. Von Montag an müssen sie dafür sorgen, dass ihre Kinder zwei Mal pro Woche vor dem Unterricht einen Coronatest machen. Die wichtigsten Infos im Überblick.

Emden/Hannover

Corona-Tests in Emder Schulen
„Die Selbsttests sind leicht zu händeln“

„Die Selbsttests sind leicht zu händeln“

Emden/Hannover  - Kurz vor dem Start der verpflichtenden Corona-Selbsttests für Schüler waren bei Emder Eltern noch viele Fragen offen. Wir haben sie ans Niedersächsische Kultusministerium weitergeleitet und Antwort bekommen.

Emden

Emder Schulen in der Pandemie
Am Montag ist erst mal großer Abholtag

Am Montag ist erst mal großer Abholtag

Emden  - Der Start der landesweiten Corona-Selbsttestpflicht nach den Osterferien bedeutet für die Emder Schulen viel organisatorischen Aufwand - auch wenn die Schüler zu Hause testen.

Ammerland / Wiefelstede

Sorge um die jüngsten Schüler
Mutter fordert Spuck- statt Nasen-Tests für Erstklässler

Mutter fordert  Spuck- statt Nasen-Tests  für Erstklässler

Ammerland / Wiefelstede  - Ab 12. April müssen auch Grundschüler auf Corona getestet werden. Doch statt Spuck- oder Lolli-Tests, gibt es erst einmal nur Nasen-Abstrich-Kits. Für eine Mutter aus Wiefelstede die denkbar schlechteste Lösung.

Oldenburg

Einrichtung in Oldenburg geschlossen
Schimmel in Kita – Kinder ausgesiedelt

Schimmel in Kita – Kinder ausgesiedelt

Oldenburg  - Geschlossen ist jetzt das Haupthaus der Kindertagesstätte an der Oldenburger Ostlandstraße. Schimmel war dort unter dem Fußbodenbelag entdeckt worden: im Oktober vergangenen Jahres.

Oldenburg

Für Oldenburger Grundschüler
Mit Spaß auch in den Osterferien lernen

Mit Spaß auch in den Osterferien lernen

Oldenburg  - Die Volkshochschule Oldenburg ermöglicht es Schülern, in einem besonderen Projekt Lernrückstände aufzuholen. Es geht auch darum, dass die Kinder Ängste abbauen. Sie lernen sogar jeden Tag ein neues Hobby kennen.

Oldenburg

Lehramtsstudenten starten Petition
Musikreferendariat an Uni Oldenburg steht vor dem Aus

Musikreferendariat an Uni Oldenburg steht vor dem Aus

Oldenburg  - Schlechte Nachricht für angehende Musiklehrerinnen und -lehrer in Oldenburg: Das Kultusministerium will das Studienseminar aufgeben, wenn Leiter Thomas Schubert in Pension geht. Die Studierenden wollen das so nicht hinnehmen.

Delmenhorst

Selbsttests für Schulen
Darum verfehlt die Testwoche in Delmenhorst ihr Ziel

Darum verfehlt die Testwoche in Delmenhorst ihr Ziel

Delmenhorst  - In dieser Woche sollte jeder Schüler in Niedersachsen lernen, wie die Corona-Selbsttests funktionieren. Doch die Testwoche hat in Delmenhorst ihr Ziel verfehlt - die Lieferungen kamen zu spät an.

Filmboom
Griechenland bei Filmproduzenten gefragter denn je

Griechenland bei Filmproduzenten gefragter denn je

Daniel Craig, Tom Hanks, Jamie Lee Curtis - sie und viele andere Stars sollen dieses Jahr in Griechenland drehen. Das Land lockt Filmproduzenten mit hohen Subventionen und Hilfe bei der Bürokratie.

Ganderkesee

Ganderkeseer Schulen bereiten sich vor
Vom langen Warten auf die Selbsttests

Vom langen Warten auf die Selbsttests

Ganderkesee  - In dieser Woche soll das große Testen in Schulen geprobt werden – in Ganderkesee ist davon noch nicht viel zu spüren. Unterdessen hat das Testzentrum auf dem Festplatz seinen Betrieb aufgenommen.

Wildeshausen/Ahlhorn

Projekt „Zukunftshelden“ der VHS Wildeshausen
Kostenloses Programm für Schülerinnen und Schüler

Kostenloses Programm für Schülerinnen und Schüler

Wildeshausen/Ahlhorn  - Spielerisch Mathe lernen, das Lesen verbessern und etwas über heimische Tiere lernen: Das und mehr bietet das Projekt „Zukunftshelden“ der Volkshochschule Wildeshausen.

Ammerland

Schulen im Ammerland
Corona-Schnelltestung ist nicht zu Ende gedacht

Corona-Schnelltestung ist nicht zu Ende gedacht

Ammerland  - Schulleiter aus dem Ammerland kritisieren das Niedersächsische Kultusministerium. Dabei geht es nicht nur um das Fehlen von Corona-Schnelltests.

Emden

Corona-Schnelltests an Schulen
Noch viele offene Fragen zum Selbsttest an Emder Schulen

Noch viele offene Fragen zum Selbsttest an Emder Schulen

Emden  - In Niedersachsen ist am Montag der Probelauf für Corona-Selbsttestungen von Schülern, Lehrern und Schulmitarbeitern gestartet. Emder Schulen waren allerdings noch nicht dabei, auch gibt es Kritik an der Strategie des Landes.

Hatterwüsting

Protestaktion
Bunte Post aus Hatten für Kultusminister Tonne

Bunte Post aus Hatten für  Kultusminister Tonne

Hatterwüsting  - Im Landtag wird über die erste grundlegende Reform des Kita-Gesetzes seit knapp 30 Jahren beraten. Eltern setzen sich für Verbesserungen am Entwurf ein.

Oldenburg

Kolumne „Aus dem Lehrerzimmer“
Trotz steigender Inzidenz wird der Schulalltag auf den Kopf gestellt

Trotz steigender Inzidenz  wird der Schulalltag auf den Kopf gestellt

Oldenburg  - Während die Inzidenzwerte steigen, soll in Schulen wieder mehr Normalität herrschen. Das heißt für Lehrer, die inzwischen funktionierenden Unterrichtsformen einmal mehr über den Haufen zu werfen, kritisiert unsere Kolumnistin.

Wesermarsch

Corona-Pandemie
Präsenzunterricht in der Wesermarsch wird nicht erweitert

Präsenzunterricht in der Wesermarsch wird nicht erweitert

Wesermarsch  - „Der Schwellenwert muss an drei aufeinanderfolgenden Tagen unter 100 liegen, bevor am darauffolgenden Tag der Präsenzunterricht ausgeweitet werden darf“, teilt der Landkreis mit. Am Freitag lag der Inzidenzwert bei 141,1.

Garrel

Kritik an Novellierung des Kita-Gesetzes
Garreler Erzieherinnen fordern bessere Bedingungen

Garreler Erzieherinnen fordern bessere Bedingungen

Garrel  - Die vorliegende Novelle sei eine Erstfassung des Kultusministeriums, sagte der Landtagsabgeordnete Karl-Heinz Bley. Die Kritik und Wünsche aus Garrel wird er mit nach Hannover nehmen.