NWZonline.de

kraftfahrt-bundesamt

News
KRAFTFAHRT-BUNDESAMT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Zweite Haut auf Zeit
Autofolien bringen Farbe auf die Straße

Autofolien bringen Farbe auf die Straße

Moden ändern sich und mit ihnen der persönliche Geschmack, aber die Farbe eines Autos bleibt. Bei Lacken gilt darum oft die Devise: lieber konservativ als extravagant. Eine Folie bietet mehr Spielraum - doch auch hier gibt es Grenzen.

Marktanteil wächst
Wieder mehr Neuzulassungen von SUVs im Juni

Wieder mehr Neuzulassungen von SUVs im Juni

SUVs sind bei Autokäufern beliebt. Im Juni stiegen die Neuzulassungen deutlich an. Damit vergrößern die kompakten Geländewagen auch ihren Marktanteil an allen Fahrzeugen.

Berlin/Rosenheim

Diesel-Skandal
Gegen Audi weitere Abgas-Vorwürfe

Berlin/Rosenheim  - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) gegen den Vorwurf zu laschen Vorgehens ...

Im Nordwesten

Zu Lande, Zu Wasser Und In Der Luft
Wir zeigen, wie Logistik im Nordwesten funktioniert

Wir zeigen, wie Logistik im Nordwesten funktioniert

Im Nordwesten  - Ohne Logistik kommt eigentlich niemand aus – dennoch gilt sie für viele als selbstverständlich. Doch wie sehen die Lieferketten und die Organisation aus? Welche Herausforderungen muss die Branche meistern? In einem Gemeinschaftsprojekt der Nordwest-Zeitung, des Anzeigers für Harlingerland und des Jeverschen Wochenblatts werfen wir einen Blick hinter die Kulissen.

Berlin

Abgabe
Pkw-Maut kostete bereits 53,6 Mio

Pkw-Maut kostete bereits  53,6 Mio

Berlin  - Nach dem EuGH-Urteil zur Pkw-Maut muss Verkehrsminister Scheuer das Projekt abwickeln. Erste Kosten sind bereits aufgelistet, doch viele offene Fragen bleiben.

Abgas-Vorwürfe
Daimler muss 60.000 Diesel zurückrufen

Daimler muss 60.000 Diesel zurückrufen

Nach dem Auffliegen des Diesel-Skandals vor inzwischen vier Jahren schauen die amtlichen Prüfer genauer hin - und verdonnern nun erneut Daimler zu Konsequenzen. Der Konzern widerspricht den Vorwürfen.

Berlin

Verkehrspolitik
Was die Autobranche umtreibt

Was die Autobranche umtreibt

Berlin  - Was zu tun ist, um schnell möglichst viele E-Autos auf die Straße zu bringen, dürfte die zen­trale Frage beim Autogipfel im Kanzleramt sein. Das ist aber nicht die einzige Baustelle.

Berlin/Stuttgart

Daimler: Rückruf von 60 000 Fahrzeugen

Berlin/Stuttgart  - Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) hat am Freitag einen amtlichen Rückruf von rund 60 000 Dieselautos des Modells Mercedes-Benz ...

Verdacht der Abgasmanipulation
Rückruf für 60.000 Mercedes-Diesel

Rückruf für 60.000 Mercedes-Diesel

Angeblich wurde eine illegale Abschaltvorrichtung zur Abgasmanipulation eingesetzt. Nun hat das Kraftfahrt-Bundesamt den Rückruf von 60.000 Mercedes-Diesel GLK 220 angeordnet.

Friesoythe

Statistik Der Kraftfahrzeuge
33 302 Autos rollen durch den Nordkreis

33 302 Autos rollen durch den Nordkreis

Friesoythe  - Das Kraftfahrt-Bundesamt in Flensburg gibt jährlich die Zahl der zugelassenen Kraftfahrzeuge bekannt. Doch wie viele Autos rollen durch die einzelnen Nordkreis-Gemeinden im Landkreis Cloppenburg? Da gibt es gerade bei den Motorrädern auffällige Zahlen.

Digitalisierung
Die neue Autozulassung im Netz

Wer ein Auto anmelden möchte, sitzt oft lange in Warteräumen der Behörden. Damit soll durch ein Online-Anmeldeverfahren bald Schluss sein. Echte Zeitersparnis bringt das aber nur bedingt.

Öko-Antrieb im Schattendasein
Warum Wasserstoffautos kaum gefragt sind

Warum Wasserstoffautos kaum gefragt sind

Auto fahren, ohne sich als Klimasünder zu fühlen? Geht mit einem Elektroauto, also einem Fahrzeug mit großer schwerer Batterie. Moment mal - es gibt noch eine andere Möglichkeit: Wasserstoffautos. Fachleute kommen ins Schwärmen, doch die Realität sieht mickrig aus.

CSU-Vorhaben geplatzt
Oberste EU-Richter stoppen die deutsche Pkw-Maut

Oberste EU-Richter stoppen die deutsche Pkw-Maut

Im Gesetz steht die Pkw-Maut längst, kassiert wurde sie bisher aber nicht - und das bleibt auch so. Die obersten europäischen Richter machen das CSU-Vorhaben einer "Infrastrukturabgabe" zunichte.

Neue Verordnung in Kraft
E-Scooter: Erste Anbieter vor Start, Verbraucher skeptisch

Schon bald können Elektro-Tretroller bundesweit über die Radwege düsen. Richtig gut finden das aber anscheinend nicht allzu viele Menschen.

Berlin

Verkehr
E-Tretroller können an den Start gehen

E-Tretroller können an den Start gehen

Berlin  - Der Weg für den baldigen Start von Elektro-Tretrollern in Deutschland ist frei. An diesem Samstag tritt die Verordnung ...

Berlin

Das Müssen Sie über E-Roller Wissen
Jetzt gehen die Elektro-Flitzer an den Start

Jetzt gehen die Elektro-Flitzer  an den Start

Berlin  - Jetzt ist es offiziell: Neue kleine Flitzer mit Elektroantrieb dürfen künftig auch im deutschen Straßenverkehr genutzt werden – die Regeln treten in Kraft. Das allein reicht zum Loslegen aber noch nicht aus.

Start am Samstag
Die E-Tretroller können an den Start gehen

Die E-Tretroller können an den Start gehen

Jetzt ist es offiziell: Neue kleine Flitzer mit Elektroantrieb dürfen künftig auch im deutschen Straßenverkehr genutzt werden - die Regeln treten in Kraft. Das allein reicht zum Loslegen aber noch nicht aus.

Gesundheit bis Gezerre
Lust und Leid beim Fahrradfahren

Lust und Leid beim Fahrradfahren

Wenn die Freiluftsaison richtig losgeht, steht auch Fahrradfahren für viele auf dem Programm. Dabei liegen Frust und Freude oft dicht beieinander. Was spricht für, was gegen Radfahren?

Geringer Lohn und lange Tage
Zehntausende LKW-Fahrer fehlen: Sorge vor Versorgungskollaps

Zehntausende LKW-Fahrer fehlen: Sorge vor Versorgungskollaps

Mit dem Laster durch die Republik fahren, das ist für viele junge Menschen nicht mehr attraktiv. Mittlerweile fehlen Zehntausende Lastkraftfahrer. Die Konsequenzen könnten bald für alle spürbar sein.