NWZonline.de

konrad-adenauer-stiftung

News
KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Umstrittene Gas-Pipeline
Kramp-Karrenbauer stellt Nutzung von Nord Stream 2 in Frage

Kramp-Karrenbauer stellt Nutzung von Nord Stream 2 in Frage

Sie sehe aber wenig Spielraum, die fast fertige Gas-Pipeline noch zu stoppen, erklärt die Verteidigungsministerin in Paris. Die Kanzlerin spricht von einem Konflikt, "der sehr viel breiter angelegt" sei.

Parteien
"Keine romantischen Gefühle": Die Grünen als Lieblingsgegner

"Keine romantischen Gefühle": Die Grünen als Lieblingsgegner

Verbotspartei? Türöffner für eine Bundesregierung mit der Linken? Regierungshörig? Die Grünen bekommen zu Beginn des Superwahljahres besonders ihr Fett weg.

Konrad-Adenauer-Stiftung
Studie: Hohe Bereitschaft zur Migration in arabischer Welt

Studie: Hohe Bereitschaft zur Migration in arabischer Welt

Die Hoffnung auf mehr Wohlstand in der arabischen Welt hat sich nach den Aufständen vor zehn Jahren nicht erfüllt. Vor allem in Tunesien ist die Frustration groß und das Vertrauen in die Demokratie niedrig.

Oldenburg

Deutsche Einheit – status quo

Oldenburg  - Die Konrad-Adenauer-Stiftung lädt für Donnerstag, 5. November, zu einem kostenlosen Vortrag mit dem Titel „30 Jahre ...

Umfrage
Ostdeutsche bei Einkommen und Arbeit inzwischen zufriedener

Ostdeutsche bei Einkommen und Arbeit inzwischen zufriedener

30 Jahre nach der Wiedervereinigung sind Konflikte und Probleme in West- und Ostdeutschland nach wie vor groß. Dennoch hat sich die Zufriedenheit vor allem im Osten einer Langzeitstudie zufolge zum Teil deutlich erhöht - vor allem mit Blick auf das Einkommen.

Oldenburg/Nairobi/Hannover

Oldenburger Ex-Ob Geht Nach Nairobi
Neue Aufgabe führt Ehepaar Schwandner nach Afrika

Neue Aufgabe führt Ehepaar Schwandner nach Afrika

Oldenburg/Nairobi/Hannover  - Der frühere Oldenburger Oberbürgermeister Gerd Schwandner und seine Frau Annette Schwandner ziehen nach Afrika. Die 62-Jährige wird einen Posten in Nairobi übernehmen – er reist als „Privatier“ mit.

Aufgeblähter Bundestag
Wahlrechtsreform: Lammert fordert Bewegung von Union und SPD

Wahlrechtsreform: Lammert fordert Bewegung von Union und SPD

Am Dienstag wollen Union und SPD den Knoten in der jahrelangen Debatte über eine Wahlrechtsreform durchschlagen. Der frühere Bundestagspräsident Lammert findet mahnende Worte - auch an die Union.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Explosion In Beirut
Der Libanon am Ende

Der Libanon am Ende

Oldenburg  - Im Hafen der libanesischen Hauptstadt Beirut hat es eine gewaltige Explosion gegeben. Die produzierte nicht nur menschliche Tragödien ohne Zahl, sondern offenbarte auch schonungslos, dass der Libanon ein gescheiterter Staat ist, sagt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will.

Schäden in Milliardenhöhe
Beirut unter Schock - Länder schicken Rettungsteams

Beirut unter Schock - Länder schicken Rettungsteams

Am Tag nach der gewaltigen Detonation in Beirut wandern die Menschen über Scherben und Trümmer. Tausende haben ihre Unterkunft verloren. Aus anderen Ländern reisen Ärzte-Teams und Katastrophenhelfer an, um nach verschütteten Opfern zu suchen. Die Zeit drängt.

Beirut

Große Hilfsbereitschaft Für Den Libanon
Beirut steht nach gewaltiger Explosion unter Schock

Beirut steht nach gewaltiger Explosion unter Schock

Beirut  - Am Tag nach der gewaltigen Detonation in Beirut wandern die Menschen über Scherben, Schutt und Trümmer. Die Zahl der Toten steigt auf 100. Aus anderen Ländern reisen Helfer an, um nach verschütteten Opfern zu suchen.

Nordenham

Studie zeigt: Respekt geht verloren

Nordenham  - Der Nordenhamer Polizeichef Patrick Hublitz verweist auf eine Studie der Konrad-Adenauer-Stiftung, die seinen Eindruck ...

Die CDU wird 75
CDU-Generalsekretär empfiehlt Partei "Kurs der Mitte"

CDU-Generalsekretär empfiehlt Partei "Kurs der Mitte"

Sie sieht sich als einzig verbliebene bundesweite Volkspartei. Die Corona-Krise brachte die CDU bei den Bürgern in Umfragen wieder nach vorne. Wird es nach der Ära Angela Merkel eine Neubestimmung geben?

Konrad-Adenauer-Stiftung
Corona-Pandemie: Mehr Angriffsfläche für Cyberkriminelle

Corona-Pandemie: Mehr Angriffsfläche für Cyberkriminelle

Berlin (dpa) - Die Corona-Pandemie verschafft Cyberkriminellen und Geheimdiensten mehr Möglichkeiten für Angriffe. ...

Im Nordwesten

Logistik-Serie in Endauswahl für Adenauer-Preis

Logistik-Serie in Endauswahl für Adenauer-Preis

Im Nordwesten  - Die ...

Im Nordwesten

Nwz-Serie Logistik Im Nordwesten
Gemeinschaftsprojekt in Endauswahl für Adenauer-Preis

Gemeinschaftsprojekt in Endauswahl für Adenauer-Preis

Im Nordwesten  - Gemeinsam haben die Nordwest-Zeitung, der Anzeiger für Harlingerland und das Jeversche Wochenblatt die Logistikbranche unter die Lupe genommen. Beim Adenauer-Preis landete das Projekt unter den Besten.

"Landraub-Gesetz" droht
Abholzung in Brasilien: "Holzfäller machen kein Homeoffice"

Abholzung in Brasilien: "Holzfäller machen kein Homeoffice"

Die Corona-Pandemie schlägt in Brasilien neue Rekorde. Illegale Holzfäller sehen deshalb im Amazonas-Gebiet die Gunst der Stunde. Hinzu kommt, dass ein "Landraub-Gesetz" unrechtmäßige Abholzung und Besetzung öffentlichen Landes nachträglich legalisieren soll.

Jever

Politik
„Brauchen neue Aufbruch- und Gründergeneration“

„Brauchen neue Aufbruch- und Gründergeneration“

Jever  - Der Brexit, der Handelskrieg zwischen den USA und China, der Iran-Konflikt, dazu die Herausforderungen des Klimawandels ...

Moorburg

Politik
Minister mit Edewechter Wurzeln

Minister mit Edewechter Wurzeln

Moorburg  - Den Menschen hinter dem Politiker Bernd Althusmann kennenlernen: Das konnten die Besucher am Freitagabend beim ...

Bremen

Klimaforscher In Bremen
„Halbwissen und Unwahrheiten“

„Halbwissen und Unwahrheiten“

Bremen  - Hans von Storch zweifelt den menschengemachten Klimawandel nicht an. Allerdings müssten Forscher sich wieder auf Fakten konzentrieren.