NWZonline.de

kassenärztliche-vereinigung

News
KASSENÄRZTLICHE-VEREINIGUNG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Butjadingen

Ärzte-Mangel In Butjadingen
„Ganz schlimm für unsere Versorgung“

„Ganz schlimm für unsere Versorgung“

Butjadingen  - Der Gemeinderat wird Mitte Juni darüber diskutieren, wie es nach dem Kluth-Rückzug weitergehen soll. Eine Resolution ist in Arbeit. Bürgermeisterin Ina Korter sieht die Kassenärztliche Vereinigung in der Pflicht. Die Landtagsabgeordnete Karin Logemann hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn angeschrieben.

Butjadingen

Medizinische Versorgung
Björn Thümler fordert Übergangslösung

Butjadingen  - Die Hiobsbotschaft, dass der Stollhammer Allgemeinmediziner Dr. Markus Kluth Ende Juni seine kassenärztliche Zulassung ...

Lange Wartezeiten
Der mitunter steinige Weg zur Psychotherapie

Der mitunter steinige Weg zur Psychotherapie

Psychische Störungen brauchen eine gute Therapie. Doch das ist für gesetzlich Krankenversicherte leichter gesagt als getan. Denn die Plätze sind rar - und der Ablauf nicht leicht zu durchblicken.

Stollhamm

Medizinische Versorgung In Butjadingen
Arzt gibt Kassenzulassung ab – Lage spitzt sich dramatisch zu

Arzt gibt Kassenzulassung ab – Lage spitzt sich dramatisch zu

Stollhamm  - Dr. Markus Kluth aus Stollhamm gibt seine kassenärztliche Zulassung ab. Der 59-Jährige wird weiter als Mediziner tätig sein, aber eben nicht als Kassenarzt. Was bedeutet das für seine Patienten?

Coronavirus
Mediziner gegen „Zwangsrekrutierung“

Mediziner  gegen „Zwangsrekrutierung“

Ein geplantes Gesetz zur Bekämpfung von Epidemien sorgt in der Ärzteschaft und bei Pflegenden für Empörung. Dr. Martina Wenker, Präsidentin der Ärztekammer Niedersachsen, warnt SPD und CDU.

Umfrage
Drastischer Rückgang von Facharztbesuchen seit März

Drastischer Rückgang von Facharztbesuchen seit März

Ob Krebsvorsorge oder Kariesprophylaxe - auf einen Besuch beim Facharzt verzichten viele Patienten in Zeiten von Corona lieber. Mediziner warnen vor den Folgen.

Spahn will Tests ausweiten
Debatte um Finanzierung der Coronavirus-Tests

Debatte um Finanzierung der Coronavirus-Tests

Gesundheitsminister Spahn will, dass deutlich mehr Menschen auf das Coronavirus getestet werden. Doch wer soll das bezahlen? Die Kassen jedenfalls sehen den Staat am Zug.

Folgen der Pandemie
Experten: Corona-Krise könnte Impfbereitschaft fördern

Experten: Corona-Krise könnte Impfbereitschaft fördern

Die Corona-Pandemie zeigt, was passiert, wenn wir Viren schutzlos ausgeliefert sind. Bei Protest-Demos gehen derzeit dennoch auch Impfgegner auf die Straße. Generell dürfte die Impfbereitschaft im Zuge der Krise aber zunehmen, vermuten Experten.

Kreis Cloppenburg

Pandemie In Cloppenburg
Landrat wünscht sich deutliche Anhebung der Corona-Tests

Landrat  wünscht sich  deutliche Anhebung der Corona-Tests

Kreis Cloppenburg  - Wer auf das Coronavirus getestet wird, entscheidet im Landkreis Cloppenburg der Hausarzt. Eine Testung ohne Symptome mache laut Landrat Johann Wimberg allerdings auch keinen Sinn.

Aurich

Nach Corona-Reihentests Im Kreis Aurich
„Entscheidend wird sein, wie wir in den Herbst kommen“

„Entscheidend wird sein, wie wir in den Herbst kommen“

Aurich  - Drei von rund 1000 Reihentest-Teilnehmern im Kreis Aurich und in Emden sind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Von Entwarnung kann dennoch keine Rede sein, hieß er bei der Vorstellung der Ergebnisse.

Aurich/Emden

Untersuchung In Emden Und Kreis Aurich
Ergebnisse der Reihentests sind da – drei Corona-Fälle

Ergebnisse der Reihentests sind da – drei Corona-Fälle

Aurich/Emden  - Die Ergebnisse der gemeinsamen Untersuchung des Landkreises Aurich und der Stadt Emden sind am Freitagvormittag vorgestellt worden. Ende Mai soll ein weiterer großangelegter Test stattfinden.

Aurich

Virus
Aurich will Licht in Dunkelziffer bringen

Aurich will Licht in  Dunkelziffer bringen

Aurich  - Infiziert, aber ohne Symptome – viele laufen in der Corona-Pandemie unter dem Radar. Mit mindestens 2000 Abstrichen will sich der Landkreis Aurich nun ein Lagebild verschaffen.

Aurich

Corona-Reihentests In Aurich
Mehr als 2000 Abstriche sollen Klarheit schaffen

Mehr als 2000 Abstriche sollen Klarheit schaffen

Aurich  - Infiziert, aber ohne Symptome – viele laufen in der Corona-Pandemie unter dem Radar. Mit mindestens 2000 Abstrichen will sich Landkreis Aurich nun ein Lagebild verschaffen. Kritiker bezweifeln die Aussagekraft.

In Ostfriesland

Engpässe In Der Corona-Krise
Darum produzieren Apotheken jetzt Desinfektionsmittel

Darum produzieren Apotheken jetzt Desinfektionsmittel

In Ostfriesland  - Die Corona-Krise hat zu Engpässen von Desinfektionsmitteln in Apotheken, Drogerien und Supermärkten geführt. Eine Ausnahmeregelung erlaubt es Apotheken nun, diese selbst herzustellen.

Oldenburg

Verschärfung Des Versorgungsproblems
Kinder- und Jugendärzte schlagen Alarm

Kinder- und Jugendärzte schlagen Alarm

Oldenburg  - Vorsorgeuntersuchungen oder Impfungen für Kinder sollten trotz Coronakrise nicht zu lange hinausgezögert werden. Allerdings gibt es für den Praxen-Besuch einiges zu beachten.

Aurich/Emden

Aurich und Emden planen Reihentests

Aurich/Emden  - Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) plant gemeinsam mit dem Landkreis Aurich und der Stadt Emden ...

Wesermarsch

Corona-Pandemie
Landkreis verteilt Schutzmaterial an Einrichtungen

Wesermarsch  - Insbesondere im Bereich der Senioren- und Pflegeheimen zeigt sich, dass trotz der Kontaktbeschränkungen ein erheblicher ...

Aurich

Coronavirus In Ostfriesland
Landkreis Aurich und Stadt Emden planen Reihentests

Landkreis Aurich und Stadt Emden planen Reihentests

Aurich  - Mindestens 1000 Menschen im Landkreis Aurich und in der Stadt Emden sollen auf das Coronavirus getestet werden – egal ob Symptome oder nicht. Kreisverwaltung und Kassenärztliche Vereinigung wollen herausfinden, wie verbreitet das Virus tatsächlich ist.

Im Nordwesten

Corona-News Im Überblick
Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Mittwoch

Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Mittwoch

Im Nordwesten  - Die wichtigsten Meldungen des Tages zum Coronavirus: Unsere Redaktion hält Sie auf dem Stand der Dinge und fasst zusammen, was am Mittwoch passiert ist.