NWZonline.de

karl-jaspers-klinik

News
KARL-JASPERS-KLINIK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Universitätsmedizin in Oldenburg
Professor fordert Gleichbehandlung mit Standorten in Hannover und Göttingen

Professor fordert Gleichbehandlung mit Standorten in Hannover und Göttingen

Oldenburg  - Innerhalb von zehn Jahren hat sich die Universitätsmedizin Oldenburg gut entwickelt. Der Dekan der medizinischen Fakultät, Prof. Dr. Hans Gerd Nothwang, hat dennoch drei konkrete Forderungen an das Land.

Oldenburg

Universitätsmedizin Oldenburg
Viele Beteiligte ermöglichen einmaligen Studiengang

Viele Beteiligte ermöglichen einmaligen Studiengang

Oldenburg  - Die Universitätsmedizin Oldenburg bildet die Ärztinnen und Ärzte von morgen aus. Und daran sind auch viele außeruniversitäre Einrichtungen beteiligt.

Karl-Jaspers-klinik Bad Zwischenahn
Bist du bereit für eine Ausbildung mit Zukunft?

Bist du bereit für eine Ausbildung mit Zukunft?

Die Karl-Jaspers-Klinik ist eines der größten Krankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in ...

Oldenburg

Job4u-Messe in Oldenburg
Hier gibt’s berufliche Orientierung für Schulabsolventen und Neueinsteiger

Hier gibt’s berufliche Orientierung für Schulabsolventen und Neueinsteiger

Oldenburg  - Am 9. und 10. September können sich Jugendliche in den Weser-Ems-Hallen Oldenburg bei der job4u-Messe beruflich orientieren. Mehr als 160 Aussteller geben Einblicke in verschiedenste Ausbildungen.

Bad Zwischenahn/Oldenburg

Nach vier Jahren Psychiatrie und Gefängnis
22-jähriger Intensivtäter aus Haft entlassen

22-jähriger Intensivtäter aus Haft entlassen

Bad Zwischenahn/Oldenburg  - Ein 22-jähriger Bad Zwischenahner hatte einen Mann ein Kissen auf das Gesicht gedrückt. Das Landgericht Oldenburg setzte seine Strafe nun zur Bewährung aus: Der Angeklagte habe sich gut entwickelt.

Wehnen/Westerstede/Oldenburg

Gedenktag an Opfer der NS-Krankenmorde
Warum die Euthanasie in Wehnen schon früher begann

Warum die Euthanasie in Wehnen schon früher begann

Wehnen/Westerstede/Oldenburg  - Bei der Gedenkstätte Wehnen wurde am 1. September die Erinnerung an die Opfer der NS-Krankenmorde in der damaligen Heil- und Pflegeanstalt wach. Schüler stellten dabei ihr Geocaching-Projekt vor.

Oldenburg

Protest in Oldenburg
Krankenhäuser kurz vor dem Kollaps

Krankenhäuser kurz vor dem Kollaps

Oldenburg  - Lautstarker Protest auf dem Waffenplatz: Beschäftigte nordwestdeutscher Krankenhäuser machten am Freitag auf massive Probleme aufmerksam. Sie sehen viele Kliniken in ihrer Existenz gefährdet.

Leserbriefe aus Oldenburg
Altenzentrum Bischof Stählin nur ein Beispiel von vielen

Altenzentrum Bischof Stählin nur ein Beispiel von vielen

Personal und Investitionen fehlen in der Altenpflege, was zu unwürdigen Umständen führt. Gehen wir so mit Seniorinnen und Senioren um? Das fragen sich mehrere Leserbriefverfasser aus Oldenburg.

Oldenburg

Auszeichnung für Oldenburger Arzt
Ehrung für Hospiz- und Flüchtlingsarbeit

Ehrung für Hospiz- und Flüchtlingsarbeit

Oldenburg  - Der Oldenburger Mediziner Dr. Karl-Heinz Utescher ist vom Bezirksvorstand der Ärztekammer Niedersachsen für seine Verdienste mit der Ehrenplakette ausgezeichnet worden.

Karl-Jaspers-Klinik Bad Zwischenahn
Moderner Maximalversorger im Nordwesten

Moderner Maximalversorger im Nordwesten

Die Karl-Jaspers-Klinik, gelegen im Ammerland vor den Toren Oldenburgs, ist eines der größten Krankenhäuser für ...

Ofen/Wehnen

Krankenmorde in Heil- und Pflegeanstalt Wehnen
Drei Opfer und ihre schrecklichen Geschichten

Drei Opfer und ihre schrecklichen Geschichten

Ofen/Wehnen  - Auf dem Friedhof Ofen wurden drei weitere Gedenksteine gesetzt. Sie erinnern an die ermordeten Patienten in der Heil- und Pflegeanstalt Wehnen während der NS-Herrschaft.

Oldenburg

Oldenburger Familie ohne Strom
Nach Berichterstattung fließt wieder Strom

Nach Berichterstattung fließt wieder Strom

Oldenburg  - Die Oldenburger Familie Friedel-Ottich war unverschuldet vom Stromnetz abgeklemmt worden. Weil ein Nachbar einen Fehler gemacht hatte, geriet sie in Probleme – und bat unsere Redaktion um Hilfe.

Wehnen

Karl-Jaspers-Klinik in Wehnen
Psychiatrie muss drei Stationen schließen

Psychiatrie muss drei Stationen schließen

Wehnen  - Derzeit sind rund zehn Prozent der Belegschaft in der Karl-Jaspers-Klinik erkrankt. Das hat auch Auswirkungen auf die Psychiatrie-Patienten in Wehnen. Ihre Versorgung wird teilweise eingeschränkt.

Wehnen/Oldenburg

Pilotprojekt bei Gedenkstätte Wehnen
Geschichte der NS-Krankenmorde wird digitalisiert

Geschichte der NS-Krankenmorde wird digitalisiert

Wehnen/Oldenburg  - Die Geschichte von rund 1600 Todesfällen in Wehnen und dem Gertrudenheim/Kloster Blankenburg in Oldenburg wird nun digital erfasst. Damit werden der Gedenkstätte Wehnen neue Möglichkeiten eröffnet.

Wehnen

Erinnerung an NS-Krankenmorde im Raum Oldenburg
Gedenkstätte Wehnen zieht zukünftig in größeres Gebäude

Gedenkstätte Wehnen zieht zukünftig in größeres Gebäude

Wehnen  - Weil die Alte Pathologie nur wenig Platz bietet, wird die Gedenkstätte Wehnen zukünftig auf dem Gelände der Karl-Jaspers-Klinik umziehen. Das neue Gebäude hat ebenfalls eine geschichtliche Bedeutung.

Bad Zwischenahn

Depressionen
Wenn die Verzweiflung bleibt

Wenn die Verzweiflung bleibt

Bad Zwischenahn  - Antriebslosigkeit, tiefe Traurigkeit, quälende innere Unruhe sowie eine zunehmende Schweigsamkeit bis zur Erstarrung ...

Oldenburg

Erleichterung in Oldenburg
Joe lebt – aber wie kam er in den Gully?

Joe lebt – aber wie kam er in den Gully?

Oldenburg  - Der achtjährige Joe wurde lebend in einem Gully gefunden. Derzeit wird er im Klinikum in Oldenburg behandelt. Die Polizei ermittelt weiter, denn noch sind viele Fragen offen.

Oldenburg

Vermisstes Kind in Oldenburg gefunden
„Das Versteckspiel ist vorbei, Joe. Du hast das Versteckspiel gewonnen.“

„Das Versteckspiel ist vorbei, Joe. Du hast das Versteckspiel gewonnen.“

Oldenburg  - Ein Passant hörte ein leises Weinen in der morgendlichen Stille und wählte den Notruf. Nur wenig später wurde der achtjährige Joe aus einem Gullischacht gerettet. Eine Anwohnerin hat die Rettung beobachtet.

Oldenburg

Erleichterung in Oldenburg
Joe lebt: Achtjähriger wird aus Gulli gerettet – Vater dankt der Bevölkerung

Joe lebt: Achtjähriger wird aus Gulli gerettet  – Vater dankt der Bevölkerung

Oldenburg  - Der achtjährige Joe wurde lebend in einem Gulli gefunden. Derzeit wird er im Klinikum in Oldenburg behandelt. Ein Zeuge hatte ein leises Weinen gehört und sofort die Polizei alarmiert.