NWZonline.de

kalter-krieg

News
KALTER-KRIEG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Veraltete Strukturen

Sie sprechen mir mit diesem Kommentar nicht nur aus dem Herzen, sondern auch aus der Seele. Als der Parlamentarische ...

Peking/Berlin

Konflikt
China erbost über Wongs Berlin-Besuch

China erbost über Wongs Berlin-Besuch

Peking/Berlin  - China hat den Besuch des bekannten Hongkonger Aktivisten Joshua Wong in Deutschland und ein Treffen mit Außenminister ...

Hongkong-Aktivist in Berlin
China protestiert gegen Maas-Treffen mit Joshua Wong

China protestiert gegen Maas-Treffen mit Joshua Wong

Später als geplant trifft der Hongkonger Aktivist Wong in Berlin ein. Der 22-Jährige sieht in den Deutschen natürliche Verbündete - und vergleicht Hongkong mit Berlin. Peking ist empört.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zu 70 Jahren Bundestag
Licht und Schatten

Licht und Schatten

Oldenburg  - Der 7. September ist für den Bundestag ein bedeutsames Datum. 1949 trat er an diesem Tag in Bonn zur ersten Sitzung zusammen. Dieses Parlament hat 70 Jahre lang bestens funktioniert – und hat jetzt Reformbedarf, schreibt NWZ-Nachrichtenchef Alexander Will.

Für den offenen Blick
Kunstpalast präsentiert Künstler aus der DDR

Kunstpalast präsentiert Künstler aus der DDR

30 Jahre nach dem Fall der Mauer stellt ein westdeutsches Museum Künstler aus der DDR vor. Es sind nur 13, aber es ergibt ein buntes Bild. Der Düsseldorfer Kunstpalast setzt auf ein neugieriges Publikum.

Ramsloh/Friesoythe

Sendemasten In Ramsloh
Riesige Türme im Niemandsland

Riesige Türme im Niemandsland

Ramsloh/Friesoythe  - Die Masten der Marine im Moorgebiet Esterweger Dose sind höher als der Eiffelturm. Eine interessante Geschichte haben sie auch.

Hanoi

Porträt
Was von „Onkel Ho“ bleibt

Was von „Onkel Ho“ bleibt

Hanoi  - Fidel Castro, Che Guevara und Ho Chi Minh - das war unter 68ern so etwas wie die heilige Dreifaltigkeit der Berufsrevolutionäre. Castro hielt Kuba im Griff, Guevara scheiterte im Dschungel Boliviens. Und „Onkel Ho“?

Interview Mit Oldenburger Konfliktforscher
Gemeinsame Sorge um neues Wettrüsten

Gemeinsame Sorge um neues Wettrüsten

Leo Ensel kommt gerade zurück von einem Treffen mit Ex-Sowjet-Präsident Michail Gorbatschow. Beide sorgen sich um das immer schwieriger werdende Verhältnis zwischen Ost und West, berichtet der Oldenburger Konfliktforscher im NWZ-Interview.

Lohne

Besonderer Film
„Geheimnis eines Lebens“ im Kino

„Geheimnis eines Lebens“  im Kino

Lohne  - Das Drama „Geheimnis eines Lebens“ mit Oscar-Preisträgerin Judi Dench zeigt die Zerrissenheit einer jungen Physikerin ...

Europa sollte Trump dankbar sein

Europa sollte Trump dankbar sein

Oldenburg

Glosse Zu Trumps Dänemark-Besuch
Ach, Donald...

Ach, Donald...

Oldenburg  - Was haben ein quengelndes Kind an der Supermarktkasse und US-Präsident Donald-Trump gemeinsam? Wie die Posse um den Grönland-Kauf zeigt, einmal mehr sehr viel, meint NWZ-Autor Patrick Buck.

Nach Aus von INF-Vertrag
Russland und China kritisieren Marschflugkörper-Test der USA

Russland und China kritisieren Marschflugkörper-Test der USA

Das Ende des INF-Abrüstungsvertrags hat weltweit Sorgen vor einem neuen Wettrüsten geschürt. Nun testen die USA einen neuen Marschflugkörper, der bis vor kurzem verboten gewesen wäre.

Wiesbaden

Analyse
Junge Generation wächst zusammen

Wiesbaden  - Ihre Eltern tanzten zu unterschiedlicher Musik. Die einen trugen Halstücher der Jungen Pioniere, die anderen vielleicht ...

Lübeck

Geschichte
Panzerknacker im Lübecker Rathaus

Lübeck  - Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau ist freudig überrascht: 30 silberne Thomas-Mann-Gedenkmünzen, eine goldene Gedenkmünze ...

Nach Aus für INF-Vertrag
China warnt USA vor Stationierung von Mittelstreckenraketen

China warnt USA vor Stationierung von Mittelstreckenraketen

Peking (dpa) - Nach der Auflösung des wichtigen INF-Abrüstungsvertrags für Atomwaffen hat China die USA vor der ...

Fragen und Antworten
Aus für historischen Vertrag - Beginnt ein neues Wettrüsten?

Aus für historischen Vertrag - Beginnt ein neues Wettrüsten?

Russland und die USA können seit Freitag wieder ohne Beschränkungen atomare Mittelstreckenwaffen bauen. Die Konsequenzen dürften weitreichend sein - auch für Europa.

Sorge vor neuem Wettrüsten
USA beenden endgültig historisches Atom-Abrüstungsabkommen

USA beenden endgültig historisches Atom-Abrüstungsabkommen

Die Auflösung eines wichtigen Abrüstungsabkommen zwischen den USA und Russland schürt Sorgen vor einem neuen globalen Rüstungswettlauf. Die USA appellieren an Russen und Chinesen. Zumindest eine Seite hat bislang aber immer abgewinkt.

Hameln

Kommune
Hameln verkraftet Abzug der Briten gut

Hameln  verkraftet Abzug der Briten gut

Hameln  - Nach Ende des Zweiten Weltkriegs wurde Hameln Standort einer großen britischen Garnison. Als die letzten Soldaten vor fünf Jahren abzogen, befürchteten viele einen Niedergang der Stadt.

Vordersten Thüle/Bethen

Rotary Club Cloppenburg-Quakenbrück
Bernhard Wesenick neuer Rotary-Präsident

Bernhard Wesenick neuer Rotary-Präsident

Vordersten Thüle/Bethen  - „Intervall“ – Unter dieses Schlagwort hat Bernhard Wesenick sein Präsidentenjahr beim Rotary Club Cloppenburg-Quakenbrück ...