News
JVA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Suizid in JVA Oldenburg
Gefängnismitarbeiter wegen fahrlässiger Tötung angeklagt

Gefängnismitarbeiter wegen fahrlässiger Tötung angeklagt

Oldenburg  - Ein Häftling der JVA Oldenburg begeht Suizid in einem kameraüberwachten Raum. Wie konnte das geschehen? Ein JVA-Bediensteter muss sich nun wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht verantworten.

Oldenburg/Wardenburg

Konfliktschlichtung Oldenburg mit neuer Geschäftsführerin
Ihr alter Job lässt sie nicht los

Ihr alter Job lässt sie nicht los

Oldenburg/Wardenburg  - Vor fünf Jahren kannte Hilke Kenkel-Schwartz den Verein Konfliktschlichtung Oldenburg noch gar nicht. Nun ist sie die neue Geschäftsführerin.

Delmenhorst

Polizei sucht Zeugen
„Paketbote“ versucht schweren Raub in Delmenhorst

„Paketbote“ versucht schweren Raub in Delmenhorst

Delmenhorst  - Als Paketbote gab sich ein 38-Jähriger aus, der in Delmenhorst einen 54-Jährigen in dessen Haus drängte. Doch der 54-Jährige wehrte sich. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Demokratiebewegung
Hongkonger Aktivistin Agnes Chow aus Gefängnis entlassen

Hongkonger Aktivistin Agnes Chow aus Gefängnis entlassen

Die 24-jährige Agnes Chow war zusammen mit anderen Aktivisten wegen einer Anti-Regierungs-Demonstration am 21. Juni 2019 zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Nun ist sie frei.

Oldenburg

Oldenburger freut sich auf Spielbetrieb
Warum das Staatstheater Axel Steinberg so tief berührt

Warum das Staatstheater Axel Steinberg so tief berührt

Oldenburg  - Axel Steinberg lebt für das Staatstheater. Der 55-jährige Oldenburger ist glücklich über das Ende der Schließung. Der Hausmeister der Nordwest Mediengruppe zieht das rote Plüsch im Großen Saal dem Fußballstadion vor.

Justiz
Tod eines Häftlings - Gefangene fordern mehr Aufmerksamkeit

Tod eines Häftlings - Gefangene fordern mehr Aufmerksamkeit

Was geschah in Zelle 267? Das Landgericht Traunstein befasst sich mit dem Fall eines toten Häftlings aus der JVA Bernau. Es ist nicht der erste Fall dieser Art dort.

Oldenburg

Verdichtete Bebauung stößt auf Kritik
So sieht „schöner Wohnen“ im westlichen Eversten aus

So sieht „schöner Wohnen“ im westlichen Eversten aus

Oldenburg  - „Sprachlos, entsetzt und geschockt“: Die eng zusammenstehenden Häuser im Oldenburger Neubaugebiet Eversten-West kommen bei Leserinnen und Lesern der NWZ nicht gut an. Auch Stadtbaurat Sven Uhrhan versteht nicht, wie es zu dieser Umsetzung eines seinerzeit guten Wettbewerbs kam.

Oldenburg

Neubauten in Oldenburg
Politik nimmt Stellung zum Neubaugebiet am westlichen Stadtrand

Politik nimmt Stellung zum Neubaugebiet am westlichen Stadtrand

Oldenburg  - Auf Akzeptanz stößt die Bebauung im Neubaugebiet Evesten-West in den Ratsfraktionen nicht. Zurückzuführen ist das Ergebnis auf einen städtebaulichen Wettbewerb.

Oldenburg

Einsatz in Oldenburg
Polizei und Feuerwehr rücken zu Brand in JVA aus

Polizei und Feuerwehr rücken zu Brand in JVA aus

Oldenburg  - In der Oldenburger JVA gab es am Samstagabend einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei. Marco Koutsogiannakis, Leiter der JVA, berichtet, was genau passiert ist.

Oldenburg

Bluttat in Oldenburg
Verdächtiger kommt nach Messer-Attacke in Untersuchungshaft

Verdächtiger kommt nach Messer-Attacke in Untersuchungshaft

Oldenburg  - Nachdem er seine Ex-Freundin mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben soll, befindet sich ein 29-Jähriger jetzt in Untersuchungshaft. Ein Richter hatte Haftbefehl gegen den Mann erlassen.

Vechta

Konzerte abgesagt
Gaebel und Meyle kommen erst 2022

Gaebel und Meyle kommen erst 2022

Vechta  - Die beiden Konzerte sollten im Juni in der JVA für Frauen in Vechta steigen. Nun sollen sie nächstes Jahr nachgeholt werden.

Oldenburg

Sieben-Tages-Inzidenz steigt auf 42,6
Corona: Ein weiterer Todesfall in Oldenburg

Corona: Ein weiterer Todesfall in Oldenburg

Oldenburg  - In der Stadt Oldenburg gibt es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Der Mann (Jahrgang 1972) ist in einem Krankenhaus gestorben.

Fahndungserfolg
Juwelendiebstahl in Dresden - Fünfter Verdächtiger in U-Haft

Juwelendiebstahl in Dresden - Fünfter Verdächtiger in U-Haft

Der Einbruch ins Dresdner Grüne Gewölbe im November 2019 hat nicht nur die Kunstwelt erschüttert. Vier Verdächtige wurden rund ein Jahr später gefasst. Der Fünfte entkam den Fahndern - bis jetzt.

Wegen Brandstiftung
Siegauen-Vergewaltiger muss zehn Monate länger in Haft

Siegauen-Vergewaltiger muss zehn Monate länger in Haft

Ein Mann, der wegen der Vergewaltigung einer Camperin in Bonn eine zehnjährige Haftstrafe absitzt, ist erneut verurteilt worden. Er hatte in einem Kölner Gefängnis seine Zelle in Brand gesetzt.

Per Hubschrauber ins Gefängnis
Reemtsma-Entführer Drach nach Deutschland ausgeliefert

Reemtsma-Entführer Drach nach Deutschland ausgeliefert

Thomas Drach ist zurück in Deutschland: Mit einem Hubschrauber wurde der frühere Reemtsma-Entführer nach Köln gebracht. Dort erwartet ihn ein Prozess wegen mehrerer Überfälle auf Geldtransporter.

Prozess
Vergewaltiger soll Gefängniszelle angezündet haben

Vergewaltiger soll Gefängniszelle angezündet haben

Ein abgelehnter Asylbewerber aus Ghana, der wegen besonders schwerer Vergewaltigung und räuberischer Erpressung verurteilt wude, steht erneut vot Gericht.

Oldenburg/Hausstette

Mutmaßlicher Windpark-Betrüger aus der Region
Hendrik Holts Landvilla steht zum Verkauf

Hendrik Holts Landvilla steht  zum Verkauf

Oldenburg/Hausstette  - Hendrik Holt hat auf einem 10.000-Quadratmeter-Luxus-Anwesen im Oldenburger Land gelebt. Die Villa kann jetzt erworben werden – der Preis ist allerdings nur für die Wenigsten zu stemmen. Auch die Gemeinde Bakum stellt Forderungen.

Gefangenenmeuterei
Bandenkrieg hinter Gittern: Tote in Gefängnis in Ecuador

Bandenkrieg hinter Gittern: Tote in Gefängnis in Ecuador

In einem Gefängis in Guayaquil ist es erneut zu Auseinandersetzungen zwischen Bandenmitgliedern gekommen. Traurige Bilanz: fünf Tote und Dutzende Verletzte.

Edewecht/Bösel

Polizei nimmt Mann fest
Edewechter muss nach Verkehrskontrolle ins Gefängnis

Edewechter muss nach Verkehrskontrolle ins Gefängnis

Edewecht/Bösel  - Nachdem die Beamten den Pkw gestoppt hatten, stellten sie eine ganze Reihe an Verstößen fest: gefälschte Kennzeichen, kein gültiger Führerschein, Drogenverdacht – zudem lag ein Haftbefehl vor.