NWZonline.de

jugendamt

News
JUGENDAMT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin/Oldenburg/Wilhelmshaven

Jugendschutz In Theatern In Der Region
Ist diese Aufführung eigentlich jugendfrei?

Ist diese Aufführung  eigentlich jugendfrei?

Berlin/Oldenburg/Wilhelmshaven  - Man kennt sie von Computerspielen und Filmen: Altershinweise sollen Kinder und Jugendliche vor unangemessenen Inhalten schützen. Doch wie ist Jugendschutz im Theater geregelt? Die Intendanten Christian Firmbach und Olaf Strieb geben Auskunft.

Wangerooge

Insel-Kindergarten
Positive Signale bei erstem Kennenlernen

Positive Signale bei  erstem Kennenlernen

Wangerooge  - Sie sind nicht die „Retter in der Not“: Aber sie möchten gern den Wangerooger Kindergarten gemeinsam mit den Eltern ...

Jever

Hungerstreik Vor Dem Amtsgericht
Protest von Jever nach Luxemburg verlagert

Protest von Jever nach Luxemburg verlagert

Jever  - Die 39-jährige Kölnerin Parisa Jaghubian wehrt sich dagegen, dass sie ihre kleine Tochter nicht mehr sehen darf. Zwischenzeitlich wurde sie ins Krankenhaus eingeliefert. Als nächstes will sie vor dem Europäischen Gerichtshof protestieren.

Jever/Köln

„Kind bei den Eltern nicht sicher“

Jever/Köln  - Die Frau hat an zwei Tagen für ein paar Stunden vor dem Amtsgericht Jever gesessen und ist in einen Hungerstreik ...

Mutmaßliche Vergewaltigung
Mülheim prüft Rückführung der Verdächtigen nach Bulgarien

Mülheim prüft Rückführung der Verdächtigen nach Bulgarien

Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung in Mülheim an der Ruhr erwägt die Stadt, die verdächtigen 12- und 14-Jährigen nach Bulgarien zurückzuführen - wenn es rechtlich möglich ist.

Kommentar

Kleinkind statt großes Rad
von Marc Geschonke

von Marc Geschonke  - Beachtlich, wie Polizei, Staatsanwaltschaft, Gericht und Stadt in akuter Notlage reagiert, andererseits aber auch ...

Oldenburg

Drogen Und Munition Sichergestellt
Schlag gegen kriminelle Szene in Oldenburg

Schlag gegen kriminelle Szene in Oldenburg

Oldenburg  - Nach der Festnahme eines 27-Jährigen aus Kreyenbrück, der seinen vierjährigen Sohn misshandelt haben soll, haben sich Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch geäußert. Die Gewalt gegen seinen Sohn ist nicht das Einzige, was dem Kreyenbrücker zur Last gelegt wird.

Mutmaßliche Vergewaltigung
Mülheim: Inhaftierter 14-Jähriger war bei Präventivmaßnahme

Mülheim: Inhaftierter 14-Jähriger war bei Präventivmaßnahme

Der Staat hatte schon länger ein Auge auf den 14-Jährigen, der an einer mutmaßlichen Vergewaltigung beteiligt gewesen sein soll. "Kurve kriegen" heißt die Maßnahme, die verhindern soll, dass Jugendliche zu Intensivtätern werden.

Berlin

Diskussion
Sollen Zwölfjährige strafmündig sein?

Berlin  - Der Deutsche Richterbund hat sich gegen eine Absenkung des Alters für Strafmündigkeit bei Kindern ausgesprochen. ...

Jever

Protest Vor Amtsgericht Jever
„Ich will meine Kinder zurückhaben“

„Ich will meine Kinder zurückhaben“

Jever  - Die 39-jährige Parisa Jaghubian aus Köln sorgt zurzeit mit einem Hungerstreik in Jever für Interesse und Irritationen. Die NWZ hat sich mit der Iranerin über ihre Motive unterhalten.

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Strafmündigkeit
Nicht mit dem Flammenwerfer vorgehen

Nicht mit dem Flammenwerfer vorgehen

Oldenburg  - Nach der Gruppenvergewaltigung in Mülheim fordert Gewerkschaftschef Rainer Wendt, auch Zwölfjährige vor ein Gericht stellen zu können. Eine einfache Lösung – aber eine falsche, findet NWZ-Redakteur Christian Schwarz.

Vergewaltigungsfall
Mülheim: Familien der Zwölfjährigen lehnen Hilfe ab

Mülheim: Familien der Zwölfjährigen lehnen Hilfe ab

Fünf 12 und 14 Jahre alte Kinder und Jugendliche sollen in Mülheim an der Ruhr eine Frau vergewaltigt haben. Die Familien der beiden Zwölfjährigen lehnen Hilfsangebote der Stadt ab. Mitarbeiter des Jugendamtes wurden nicht in die Wohnungen gelassen.

Mülheim/Ruhr

Mülheim
Nach Sexualdelikt: 14-Jähriger in Haft

Mülheim/Ruhr  - Nach der mutmaßlichen Vergewaltigung einer jungen Frau in Mülheim an der Ruhr ist einer der drei 14 Jahre alten ...

Oldenburg

Ermittlungen In Oldenburg
Vater nach mutmaßlicher Misshandlung in U-Haft

Vater nach mutmaßlicher Misshandlung in U-Haft

Oldenburg  - Der 27-Jährige soll versucht haben, seinen vierjährigen Sohn zu töten. Die Ermittlungen könnten noch einige Tage dauern.

Juendamt sucht Familien auf
Nach schwerem Sexualdelikt in Mülheim - 14-Jähriger in Haft

Nach schwerem Sexualdelikt in Mülheim - 14-Jähriger in Haft

Nach der Vergewaltigung einer jungen Frau in Mülheim an der Ruhr überprüft das Jugendamt die Familien der mutmaßlichen Täter. Zwei 12-Jährige und drei 14-Jährige sollen beteiligt gewesen sein.

Mülheim an der Ruhr
Gruppe von 12- bis 14-Jährigen unter Vergewaltigungsverdacht

Gruppe von 12- bis 14-Jährigen unter Vergewaltigungsverdacht

Eine Frau wird in Mülheim in ein Gebüsch gezerrt und vergewaltigt. Die Polizei hat eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen im Visier - die jüngsten von ihnen können nicht vor Gericht gestellt werden.

Vechta

Projekt
Netzwerk für Alleinerziehende

Netzwerk für Alleinerziehende

Vechta  - Es gibt viel Hilfe, aber auch Lücken. Für abends und fürs Wochenende ist kaum eine Betreuungskraft zu finden.

Oldenburg

Großeinsatz In Oldenburg
Ermittlungen gegen Vater wegen versuchten Totschlags

Ermittlungen gegen Vater  wegen versuchten Totschlags

Oldenburg  - Bei Ermittlungen wegen des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln hatten die Beamten Hinweise erhalten, dass der 27-Jährige seinen Sohn misshandelt haben soll. Der Mann wurde verhaftet, die Kinder in Obhut genommen.

Hude

Lehrgang
Betreuer lassen die Puppen sprechen

Betreuer lassen die Puppen sprechen

Hude  - Warum lernen Kinder die Sprache leichter über Puppen? Mit dieser und weiteren Fragen beschäftigten sich die insgesamt 14 Teilnehmer.