NWZonline.de

jfv-nordwest

News
JFV-NORDWEST

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Großefehn

Bezirksliga
Torjäger Specht bleibt Großefehn treu

Torjäger Specht bleibt  Großefehn treu

Großefehn  - Auch in der Abwehr und im Mittelfeld gibt es weitere Vertragsverlängerungen.

Oldenburg

Aufstieg in Corona-Zeit
Oldenburger planen Bundesliga-Fußball

Oldenburger planen Bundesliga-Fußball

Oldenburg  - Der JFV Nordwest meldet seine U 19 und seine U 17 für die jeweilige Eliteklasse an. Der Norddeutsche Fußball-Verband muss aber noch sagen, ob er Aufsteiger entsenden will.

Friesoythe

Neuzugang beim Landesligisten
Hansa Friesoythe holt Butau nach Hause

Hansa Friesoythe holt Butau nach Hause

Friesoythe  - Der SV Hansa Friesoythe hat seinen ersten Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt. Daniel Butau wechselt ...

Oldenburg

Werder Bremen testet in Oldenburg
Da entsteht mehr als ein Bündnis

Da entsteht mehr als ein Bündnis

Oldenburg  - Durch die Testspiel-Verabredung leistet Werder Bremen Finanzhilfe für den JFV Nordwest. Auflaufen soll gegen den Bundesligisten ein Oldenburger Mix aus Spielern von VfB, VfL und JFV.

Studium und Futsal
In Köln erfüllen sich für ihn zwei Träume

In Köln erfüllen sich für ihn zwei Träume

Der Sandkruger Chian Acar hat die Futsal-Falken vom VfL Oldenburg verlassen, um an der Deutschen Sporthochschule Köln zu studieren und in der höchsten Spielklasse zu kicken. Mit den Panthers will er in der Bundesliga zubeißen.

Bremen

Früher Oldenburg und Jeddeloh, jetzt Werder-Gegner
Anton Stach startet bei Greuther Fürth richtig durch

Anton Stach startet bei Greuther Fürth richtig durch

Bremen  - Bremen, Oldenburg, Osnabrück, Jeddeloh, Wolfsburg – Anton Stach hat seine Fußstapfen im Norden hinterlassen. In Fürth hat er sich zur Stammkraft entwickelt – und bei Pokalgegner Florian Kohfeldt einen Eindruck hinterlassen.

Oldenburg/Bremen

Fabio Grigoleit: Jugendzeit bei VfB, Werder und JFV
Teil 1: Der Karrierestart mit Kohfeldt an der Weser

Teil 1: Der Karrierestart mit Kohfeldt an der Weser

Oldenburg/Bremen  - Nach ersten Schritten bei TuS Eversten und VfB Oldenburg bekam Fabio Grigoleit Angebote von Werder Bremen, Borussia Dortmund und Hamburger SV. Er opferte viel für seinen Traum und lebte ihn im Bremer Trikot gegen Barcelona und Chelsea – richtig glücklich wurde er an der Weser aber nicht.

Oldenburg

Fabio Grigoleit: Kreuzbandriss, VfB-Vertrag, Kreuzbandriss
Teil 2: Die verhängnisvollen Momente an der Hunte

Teil 2: Die verhängnisvollen Momente an der Hunte

Oldenburg  - Bei einem Trainingslager mit dem VfB Oldenburg in der Türkei empfahl sich Fabio Grigoleit im Winter 2015/16 für einen Kaderplatz. Trotz eines Kreuzbandrisses erhielt er einen Vertrag, zog sich die Verletzung aber am Ende der Reha erneut zu.

Jeddeloh

Fabio Grigoleit: Von Arzt zu Arzt und zum SSV Jeddeloh
Teil 3: Der Hoffnungsschimmer am Küstenkanal

Teil 3: Der Hoffnungsschimmer am Küstenkanal

Jeddeloh  - Nach dem Ende des einjährigen VfB-Vertrages wechselte Fabio Grigoleit zum SSV Jeddeloh. Nach einer professionellen Reha sollte die Karriere 2018 wieder Fahrt aufnehmen, aber der Mittelfeldspieler schaffte es nur zweimal in den Spieltagskader – eine Verlängerung war 2019 beiderseits keine Option.

Firrel

Torhüter mit Regionalliga-Erfahrung verpflichtet
Firrel legt zwischen den Pfosten nach

Firrel legt zwischen den Pfosten nach

Firrel  - Nikolai Schöneich war bereits für den JFV Nordwest und den VfB Oldenburg am Ball. Stammtorhüter Rene Carstens fällt mit einer Ellbogen-Verletzung noch aus.

Wildeshausen

Neuer Torwarttrainer für Fußball-Landesligist
David Lohmann kehrt zurück zum VfL Wildeshausen

David Lohmann kehrt zurück zum VfL Wildeshausen

Wildeshausen  - Einen Wechsel auf der Position des Torwarttrainers vermeldet der Fußball-Landesligist VfL Wildeshausen während ...

Oldenburg

Fußball-Trainer in Afrika
Dieser Ex-VfB-Verteidiger arbeitet jetzt in Nigeria

Dieser Ex-VfB-Verteidiger arbeitet jetzt in Nigeria

Oldenburg  - Andrew Uwe wird in seiner Heimat Chefcoach des Akademie des Vandrezzer FC. In den vergangenen 25 Jahren war Oldenburg zu seiner zweiten Heimat geworden.

Oldenburg

Wie geht es beim JFV Nordwest weiter?
Die EWE geht – die Energie soll bleiben

Die EWE geht – die Energie soll bleiben

Oldenburg  - Das sagen die Ex-Trainer Stephan Ehlers und Lasse Otremba sowie Vorzeigeangreifer Pascal Steinwender zum bevorstehenden Abgang des Energieversorgers. Für sie wie für viele andere war das Nachwuchsprojekt von VfB und VfL Oldenburg eine wichtige Basis für die Karriere.

Oldenburg

Jugendfußball-Sponsoring endet 2021
Darum steigt EWE bei JFV Nordwest aus

Darum steigt EWE bei JFV Nordwest aus

Oldenburg  - Der Energieversorger spricht von einer „sehr spitzen Zielgruppe“. In der Corona-Krise wird es für den Verein nicht leicht, das große Loch zu stopfen.

Oldenburg

Kommentar zum EWE-Ausstieg beim JFV Nordwest
Ohne Geld kein Aufstieg

Ohne Geld kein Aufstieg

Oldenburg  - Wen ein Unternehmen mit Sponsorengeldern unterstützt und wen nicht, darf es selbst bestimmen. Dennoch rückt nun in Oldenburg die von vielen noch erträumte Rückkehr zum Dritt- oder gar Zweitligafußball wieder in weite Ferne, meint NWZ-Sportchef Hauke Richters.

Oldenburg

JFV Nordwest verliert großen Teil des Etats
EWE stoppt 2021 Zahlungen für Jugendfußball-Projekt

EWE stoppt 2021 Zahlungen für Jugendfußball-Projekt

Oldenburg  - Seit 2013 war die EWE Hauptsponsor des Nachwuchsprojektes JFV Nordwest von VfB und VfL Oldenburg. Zum Ende der Saison steigt der Energieversorger aus. Wie die Talentförderung dann fortgesetzt werden kann, ist fraglich.

Oldenburg

NWZ-Doppelinterview mit Steffen und Bookjans vom VfB Oldenburg
Wie Corona gefühlt Ausfallzeiten verkürzt

Wie Corona gefühlt Ausfallzeiten verkürzt

Oldenburg  - Tobias Steffen und Jakob Bookjans vom VfB Oldenburg sprechen im Doppel-Interview, das aufgrund der Corona-Pandemie auf digitaler Ebene geführt wurde, über ihre schweren Verletzungen. Für beide ist wichtig, auch in dieser Zeit den direkten Draht zur Mannschaft zu halten.

Oldenburg

Komisches Gefühl vor Spiel am Sonntag
VfB Oldenburgs Coach Fossi fordert Liga-Pause bis Januar

VfB Oldenburgs Coach Fossi fordert  Liga-Pause bis Januar

Oldenburg  - Der VfB Oldenburg darf – oder muss – am Sonntag nochmal ran, während die Regionalliga in der Jugend abgesetzt ist. Wann es weitergeht, ist unklar. Dario Fossi erklärt, warum er für einen Neustart erst 2021 ist.

Oldenburg

Regionalliga für Jugend und Frauen schon ausgesetzt
VfB-Fußballer dürfen nochmal spielen

VfB-Fußballer dürfen nochmal spielen

Oldenburg  - Ab Montag darf für den ganzen November kein Fußball mehr gespielt werden. Die Regionalliga der Frauen und Jugend findet schon an diesem Wochenende nicht mehr statt – die der Männer aber schon. Das betrifft den VfB Oldenburg, nicht aber den SSV Jeddeloh und Atlas Delmenhorst.