NWZonline.de

j.-müller

News
J.-MÜLLER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Brake/Chongqing

Hafenbetrieb J. Müller in Brake
Panda-Sprinter ist am Ziel

Panda-Sprinter ist am  Ziel

Brake/Chongqing  - Der Zug mit 1000 Tonnen Zellstoff war in Brake gestartet. Nach 20 Tagen erreichte er Chongqing in China. Dabei legte der Panda-Sprinter mehr als 10 000 Kilometer zurück.

Brake

Wirtschaft in der Wesermarsch
Erster „Panda-Sprinter“ rollt von Brake nach Asien

Erster „Panda-Sprinter“ rollt von Brake nach Asien

Brake  - Das Unternehmen J. Müller organisiert den ersten Direktzug mit Zellstoff nach Chongqing in China. Auf seiner Reise von mehr als 10 000 Kilometern muss der Containerzug zweimal die Spurbreite wechseln.

Brake

Wirtschaft in der Wesermarsch
Zweiter Liegeplatz für Großschiffe in Brake geplant

Zweiter Liegeplatz für Großschiffe in Brake geplant

Brake  - Niedersachsen Ports investiert 8,5 Millionen Euro für Projekt am Südpier. Der Bau soll 2022 fertiggestellt sein.

Brake

Podiumsdiskussion in Brake
Schiffe bewegen die Welt

Schiffe bewegen die Welt

Brake  - Es gilt mehr denn je, die sich mit dem digitalen Wandel bietenden Chancen nicht zu verpassen. Auch der Ausbau der Infrastruktur ist nicht zu vernachlässigen.

Brake

PIA-Bewerbung von J. Müller
Messestand macht „Hafenwelt“ erlebbar

Messestand macht „Hafenwelt“ erlebbar

Brake  - Bislang setzte das Unternehmen J. Müller aus Brake auf Messen vor allem auf Standwände und Roll-Ups. Die Auszubildenden des Hafenspezialisten aus Brake hatten nun die Idee, den Messestand jugendlich frischer und mit einem typischen Hafencharakter auszustatten.

Brake

Firmengruppe J. Müller In Brake
Zwei neue Hallen für 13,8 Millionen Euro

Zwei neue Hallen für 13,8 Millionen Euro

Brake  - Die Firma J. Müller investiert auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten am Standort Brake. Der Hallenneubau am Niedersachsenkai ist jetzt abgeschlossen. 30.000 Quadratmeter neuer Lagerraum sind entstanden.

Brake

Neue Auszubildende
Braker Betriebe begrüßen Berufseinsteiger

Braker Betriebe begrüßen Berufseinsteiger

Brake  - In vielen Betrieben gab es ein Kennenlern-Programm. Die Bandbreite der Ausbildungsberufe ist groß.

Brake

Projekt In Brake
Wasserstoff als Energieträger der Zukunft?

Wasserstoff als Energieträger der Zukunft?

Brake  - Das Kilo Wasserstoff kostet zurzeit rund 9,50 Euro, wobei das Tankstellennetz in Deutschland noch eher rar gesät ist. Mit einem Kilo Wasserstoff kommt man in der Regel etwa 100 Kilometer weit.

Brake

Autokino Am Braker Binnenhafen
Filmvergnügen mit Nostalgiefaktor

Filmvergnügen mit Nostalgiefaktor

Brake  - Britische Rockbands, Berliner Nachtleben und Animationshelden: Die Filmauswahl fürs Braker Autokino ist vielseitig. Laufen werden die Streifen auf einer stattlichen Leinwand.

Brake

Stadtgeschichte
Festschrift zum 50-jährigen Bestehen Brakes gefunden

Festschrift zum 50-jährigen Bestehen Brakes gefunden

Brake  - 50 Jahre Stadtgeschichte, komprimiert in einer Festschrift, sind nach 114 Jahren etwas Besonderes. Auch der Schriftsteller Emil Theodor Pleitner hat sich darin verewigt.

Brake

Hafen In Brake
J. Müller und Niedersachsenports investieren 20 Millionen

J. Müller und Niedersachsenports investieren 20 Millionen

Brake  - Es wird wieder gebaut im Braker Hafen: Der erste Großschiffliegeplatz wird instandgesetzt – im laufenden Betrieb. J. Müller und Niedersachsenports investieren kräftig in Neubau und Bestand.

Wesermarsch

ATR gibt sich mit Remis zufrieden

Wesermarsch  - Ob das reicht, AT Rodenkirchen? Der Tabellenführer der 2. Tischtennis-Bezirksklasse hat sich am Wochenende von ...

Wesermarsch

Wichtige Siege für Wesermarsch-Teams

Wesermarsch  - Der TTV Brake segelt in der 1. Tischtennis-Bezirksklasse im Aufwind. In der vergangenen Woche hatte er seinen ersten ...

Brake

Nach Sturmtief „sabine“
Auf den Wind folgt das Wasser

Auf den Wind folgt das Wasser

Brake  - Am späten Sonntagabend hatte der Landkreis Wesermarsch den Schulausfall verkündet. Sturmtief „Sabine“ sorgte für zahlreiche Feuerwehreinsätze. Die Nachwirkungen sind auch am Montag noch spürbar. Weil der Wesertunnel gesperrt war, bildeten sich an der Fähre Golzwarden-Sandstedt lange Staus mit Wartezeiten von bis zu 150 Minuten.

Oldenburg

Ticker Zu „sabine“
Bilanz nach Sturmnacht: Schulausfälle, Schäden und gesperrte Straßen

Bilanz nach Sturmnacht: Schulausfälle, Schäden und gesperrte Straßen

Oldenburg  - Zum Glück kam es nicht so dicke, wie befürchtet – große Schäden durch das Orkantief „Sabine“ blieben aus, auch wenn die Feuerwehren im Dauereinsatz waren. Auch am Montag mussten Reisende mit gesperrten Straßen und ausgefallenen Zügen leben, auch die Post wurde oft nicht zugestellt. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden, welche Auswirkungen „Sabine“ in der Region hat.

Wangerooge

Piratensender „radio Veronica“
Als Wangerooge der Nabel der Musik-Welt war

Als Wangerooge der Nabel der Musik-Welt war

Wangerooge  - Als 1960 der Piratensender Veronica von See aus sendete, lebte die Jugend auf Wangerooge plötzlich nicht mehr am Rand der Welt: Sie hatte die Pole-Position für Popmusik.

Brake

Feuerwehr
Qualm aus Elektroschaltraum

Qualm aus Elektroschaltraum

Brake  - Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hafenstraße hatten am Dienstag viel zu tun. Zu ihrem insgesamt dritten ...

Nordenham

Nordenhamer Stadtgeschichte
Umschlagplatz für Petroleum und Getreide

Umschlagplatz für Petroleum und Getreide

Nordenham  - Am 15. Oktober 1875 bekam Nordenham einen Bahnhof. Das war der Beginn einer neuer Zeit.

Brake

Unglück Im Braker Hafen 1972
70 Meter hoher Beton-Riese fällt in sich zusammen

70 Meter hoher Beton-Riese fällt in sich zusammen

Brake  - Falsche Berechnungen führten zum Kollaps eines mit 4500 Tonnen Mais gefüllten Siloturm, heißt es in einem Gutachten. Es entstand ein Schaden in Höhe von drei Millionen DM. Der Grund für den Zusammenbruch: stählerne Tragbänder.