News
IVG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Uta Barth, Thomas Möller-Tobiassen, Rolf Grösch
Viel Verständnis für Volksbegehren

Betrifft: „Mahnender Zeigefinger“, Kommentar von Stefan Idel über Weils Äußerungen zur Rolle des Naturschutzbundes beim Volksbegehren, sowie weitere Berichte zum Volksbegehren, Im Norden, 7. August

Etzel/Augsburg/Bonn

Öl- und Gasspeicher
Kavernen-Anlage in Etzel vor Verkauf

Kavernen-Anlage in Etzel vor Verkauf

Etzel/Augsburg/Bonn  - Der Immobilieninvestor Patrizia will die 75 Kavernen und die dazugehörige Infrastruktur vollständig übernehmen. Das Geschäft soll schon im Februar besiegelt werden.

Messe
Biene bleibt Sympathieträger

Biene bleibt Sympathieträger

Eine grüne Oase für Menschen und Insekten schaffen – das ist das Anliegen vieler Gartenfreund*innen. Und es bleibt ein Trend: Auf der Gartenmesse spoga+gafa 2019 in Köln hat die Branche nun Ideen und Produkte für das kommende Jahr vorgestellt.

Düsseldorf

Grüne Branche
Grillwürste statt Geranien

Düsseldorf  - Im heißen Sommer 2018 entspannen viele Gartenfreunde offenbar lieber im Freien, statt in Beet und Balkonkasten ...

Franz Kreutzburg
Absenkung so groß wie Binnenmeer

Betrifft: „Große Sorge um Gasspeicher – Unterirdische Lager: Boden könnte stärker absacken – Bürgerinitiative aus Friedeburg fühlt sich betrogen“, Oldenburger Land, 12. April

Etzel

Unterirdische Lager
Große Sorge um Gasspeicher

Große Sorge um Gasspeicher

Etzel  - Um den Bau der riesigen unterirdischen Gasspeicher in Ostfriesland gibt es immer wieder Streit. Anwohner sehen jetzt ihre Ängste über mögliche Umweltschäden in der Zukunft bestätigt.

Bonn

Insolvenz
Piepenburg versucht es bei Solarworld

Bonn  - Nach dem Insolvenzantrag des Solarherstellers Solarworld tritt der erfahrene Sanierungsexperte Horst Piepenburg ...

Etzel

Kavernen
Bürger zweifeln an Sicherheitsabstand

Etzel  - Die Bürgerinitiative Lebensqualität vermutet, dass es keine, eigens für den Standort durchgeführten Berechnungen gebe. Sie fordert Storag Etzel auf, zu reagieren.

Etzel

Boden senkt sich doch tiefer ab

Etzel  - Die Kavernenbetreiber-Gesellschaft Storag Etzel (ehemals IVG Caverns) im Landkreis Wittmund hat die Senkungsprognose ...

Etzel

Storag Etzel
„Erdgas zu speichern lohnt sich heute kaum noch“

Etzel  - Bei der Sitzung des Kavernenbeirats am Donnerstag wurde wieder viel über die Absenkung des Bodens gesprochen und ...

Video

Ölunfall in Etzel

Ölunfall in Etzel 00:56

Video  - Etzel, 18. November 2013: Auf dem Gelände der IVG Caverns GmbH in Etzel in der Gemeinde Friedeburg ist am Sonntagmittag circa 40 Kubikmeter Rohöl ausgelaufen. Video ...

Etzel

Erdgasspeicher
Gelände senkt sich tiefer ab

Gelände senkt sich  tiefer ab

Etzel  - Die Storag Etzel, ehemals IVG Caverns, wird bei der Kavernenbeiratssitzung ein neues Ergebnis der Senkungsprognose vorstellen. Alle Bürger können zu der Versammlung kommen.

Etzel

Gasstränge in Etzel verstärkt

Etzel  - Die Verstärkungsmaßnahmen an den Gasfördersträngen der Kavernen in Etzel sind abgeschlossen. Das teilt die Storage ...

Etzel

Aus IVG Caverns wird Storag Etzel

Etzel  - Ein neues Kapitel in der Firmengeschichte beginnt für den Betreiber der Kavernenanlage Etzel. Bis zum 30. Juni ...

Etzel

Infotag für Bürger bei IVG in Etzel

Etzel  - Die IVG Caverns lädt an diesem Sonnabend, 2. Juli, zu einem „Info- und Familientag“ für Nachbarn und Anwohner der ...

Etzel

Ivg Caverns
Zwei Meinungen über Kavernen-Sicherheit

Etzel  - Auf dem Gelände in Etzel werden die Gas-Speicher noch 100 Jahre lang genutzt. Doch was passiert danach?

Sande

Ratssitzung
Resolution für mehr Kontrolle

Sande  - Mit der Resolution unterstützt der Sander Rat die Gemeinde Friedeburg. Es geht auch um neue Technik im Kavernengebiet.

Zetel

Feuerwehr
Erinnerungen an spektakuläre Einsätze

Erinnerungen an spektakuläre Einsätze

Zetel  - Die alten Zeiten kehren zurück, wenn sich die Alterskameraden der Ortswehr Zetel treffen und Erinnerungen austauschen. ...

Friedeburg

Echo
„Radio-Diskussion brachte nichts Neues“

Friedeburg  - Der Friedeburger Ratsherr Horst Hattensaur äußert sich zur Gesprächsrunde des Nordwestradios am Mittwoch in Friedeburg. ...