NWZonline.de

iveco

News
IVECO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Brettorf

Freiwillige Feuerwehr
Mit 1600 Liter Wasser zum Brand

Mit 1600 Liter Wasser zum Brand

Brettorf  - Das neue Fahrzeug kostet 20 000 Euro weniger als im Haushalt eingeplant war. Das neue LF 20 verfügt über 320 PS und Allradantrieb.

Preisabsprachen
Deutsche Bahn fordert 500 Millionen Euro von Lkw-Kartell

Deutsche Bahn fordert 500 Millionen Euro von Lkw-Kartell

Jahrelang gab es zwischen großen Lastwagenhersteller Preisabsprachen. Zu Ungusten der Deutschen Bahn. Diese fordert nun Schadenersatz.

Varel

Auto angefahren und geflüchtet

Varel  - Den Verursacher eines Unfalls sucht die Polizei in Varel. Wie die Beamten am Donnerstag mitteilten, kam es am frühen ...

Neerstedt

Ausrangiertes Fahrzeug Als Ersatzlösung
Feuerwehr Neerstedt greift auf LF 8 zurück

Feuerwehr Neerstedt greift auf LF 8 zurück

Neerstedt  - Nach dem Ausfall des HLF 20 wird Neerstedt aktiv. Die Wehr arbeitet an einer Ersatzlösung.

Brettorf

Feuerwehr
Moderner Wagen ersetzt Oldie

Moderner  Wagen ersetzt  Oldie

Brettorf  - Sechs Kameraden holten den Wagen aus Ulm ab. Nur zwei Tage später war der erste Einsatz.

Ahlhorn

Wirtschaft
„Sie können stolz sein auf Ihr Lebenswerk“

„Sie können stolz sein auf Ihr Lebenswerk“

Ahlhorn  - Ein Weizenbierglas in der rechten Hand, den Gehstock in der linken: So stand Werner Brüning am Pfingstsonntag auf ...

Garrel

Mit Lng Betriebene Lastwagen
Spediteure setzen auf Flüssigerdgas

Spediteure setzen auf Flüssigerdgas

Garrel  - Die Nachfrage nach entsprechenden Lastwagen steigt – auch in der Region. Käufer erhalten einige Vergünstigungen. Durch Flüssigerdgas lässt sich Kohlenstoffdioxid einsparen. Aber es gibt noch weitere Anreize für den Umstieg. Allerdings ist die Infrastruktur noch eine Herausforderung.

"Stuttgarter Zeitung"
Weitere Massenklage gegen Lkw-Kartell in München eingereicht

Weitere Massenklage gegen Lkw-Kartell in München eingereicht

München/Frankfurt (dpa) - Am Landgericht in München ist eine weitere Massenklage von rund 3800 betroffenen Unternehmen ...

Marschrichtung vorgegeben
Münchner Landgericht macht Tempo in Lkw-Kartellverfahren

Münchner Landgericht macht Tempo in Lkw-Kartellverfahren

Bundesweit verklagen Spediteure Lastwagenhersteller, weil sie nach Kartellabsprachen überteuerte Fahrzeuge verkauft hätten. Das größte Verfahren liegt in München. Dort zeigte die Kammer den Beteiligten jetzt schon mal die Marschrichtung.

Still und sauber
E-Transporter sind im Kommen

E-Transporter sind im Kommen

Handel, Handwerk und Gewerbe denken um: In Zeiten drohender Diesel-Fahrverbote steigt trotz der noch immer höheren Preise bei Firmenfahrern das Interesse an Elektroantrieben auch in leichten Nutzfahrzeugen - und das Angebot wächst entsprechend.

Düsseldorf

Messe Ii
Porsche fährt im Luxusmobil mit

Porsche fährt im Luxusmobil mit

Düsseldorf  - In der Kategorie der Luxus-Liner zeigt Morelo den Palace erstmals der Öffentlichkeit. Er hat 205 PS, Acht-Gang-Automatik ...

Von der Schließung bedroht
Streikende räumen Blockade vor Werkstor von Halberg-Guss

Streikende räumen Blockade vor Werkstor von Halberg-Guss

Leipzig (dpa) - Die streikenden Mitarbeiter der Neuen Halberg-Guss (NHG) in Leipzig haben die seit Tagen anhaltende ...

Bremen/Spelle/Hude/Oldenburg

Lastenrad Aus Dem Nordwesten
Dieser „Mini-Lkw“ ist ein Fahrrad

Dieser „Mini-Lkw“ ist ein Fahrrad

Bremen/Spelle/Hude/Oldenburg  - Mit Know-how aus der Region will die Bremer Firma „Rytle“ die Logistik in Städten revolutionieren. Weltweit gibt es Interesse an dem Lastenfahrrad-Konzept. Auch in Oldenburg sollen die Räder in Kürze zum Einsatz kommen.

Stuttgart

Kartell-Vorwurf
Käufer bitten Lkw-Hersteller zur Kasse

Käufer bitten Lkw-Hersteller  zur Kasse

Stuttgart  - Es geht um fünf Lastwagen-Bauer. Aus Deutschland sind auch zwei dabei.

Brüssel

Hohe Kartellstrafe für Scania

Brüssel  - Die schwedische VW-Tochter Scania muss nach einer Entscheidung der EU-Wettbewerbshüter wegen unerlaubter Preisvereinbarungen ...

Berufung angekündigt
Scania muss wegen Absprachen hohe Millionenstrafe zahlen

Scania muss wegen Absprachen hohe Millionenstrafe zahlen

14 Jahre lang haben Lkw-Hersteller in Europa die Preise künstlich hoch gehalten. Den Großteil dieses Kartells bedachte die EU-Kommission bereits mit einer Rekordstrafe. Nun ist Scania an der Reihe. Doch die schwedische VW-Tochter wehrt sich.

Neerstedt

Feuerwehr
290 PS und Wassertank mit 2000 Litern

290 PS    und Wassertank  mit 2000 Litern

Neerstedt  - Im April 2018 soll es soweit sein. Dann wird die Ortsfeuerwehr Neerstedt voraussichtlich ihr neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug ...

Schadenersatzklagen
Spediteure fordern 100 Millionen Euro wegen Lkw-Kartell

Spediteure fordern 100 Millionen Euro wegen Lkw-Kartell

Im vergangenen Sommer verhängte die EU-Kommission eine Milliardenstrafe über fünf Lkw-Bauer wegen jahrelanger Absprachen. Jetzt haben sich Spediteure zusammengetan, um in einer ersten höheren Forderung Schadenersatz herauszuschlagen.

Garrel

Spiegel berühren sich

Garrel  - Der Polizei ist am Montagmorgen eine Verkehrsunfallflucht gemeldet worden. Nach Polizeiangaben befuhr gegen 7.10 ...