News
ISS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Unwetter
Gefährlicher Hurrikan "Ian" erreicht Kuba - Kurs auf Florida

Gefährlicher Hurrikan "Ian" erreicht Kuba - Kurs auf Florida

Meteorologen warnen vor lebensbedrohlichen Überschwemmungen und Orkanböen: Hurrikan "Ian" hat mit großer Wucht Kuba erreicht und zieht nun über die Insel hinweg. Auch Florida bereitet sich bereits auf den Sturm vor.

Raumfahrt
Trotz schwerer Zeit: US-Astronaut und Russen fliegen ins All

Trotz schwerer Zeit: US-Astronaut und Russen fliegen ins All

Nach dem russischen Angriff auf die Ukraine stand auch die Zusammenarbeit im All auf der Kippe. Inmitten schwerster Spannungen fliegen nun erstmals wieder zwei Russen und ein Amerikaner zusammen zur ISS.

Russische Invasion
Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

In die Panzerlieferungen über einen Ringtausch mit Slowenien kommt offenbar Bewegung. Und die Türkei beharrt gegenüber Russland auf einem Abzug aus der Ukraine. Nachrichten aus dem Krieg im Überblick.

Raumfahrt
Gerst sieht bei Mondmission keinen Esa-Astronauten-Wettkampf

Gerst sieht bei Mondmission keinen Esa-Astronauten-Wettkampf

Mit dem "Artemis"-Programm plant die Nasa bemannte Mondmissionen. Voraussichtlich können auch europäische Astronauten mitfliegen. Ein aussichtsreicher Anwärter hält aber nichts von Ellbogen-Mentalität.

Raumfahrt
Esa-Chef: Europäischer Astronaut soll bald auf den Mond

Esa-Chef: Europäischer Astronaut soll bald auf den Mond

Für die europäische Raumfahrt ging in diesem Jahr schon einiges schief. Doch der Esa-Generaldirektor gibt sich optimistisch. Und hat den Mond im Blick.

Weltall
Astronaut Maurer: Russland wird ISS nicht vorzeitig aufgeben

Astronaut Maurer: Russland wird ISS nicht vorzeitig aufgeben

Im Zuge des Ukraine-Kriegs steht auch die Frage nach der Rolle Russlands auf der International Raumstation im Raum. Doch allzu bald werden sich die Kosmonauten nicht verabschieden, glaubt ihr Esa-Kollege.

Umwelt
Forscher sehen mögliche Risiken durch Straßenlaternen-LEDs

Forscher sehen mögliche Risiken durch Straßenlaternen-LEDs

In vielen Ländern wird nach und nach die Straßenbeleuchtung modernisiert. Im Trend liegen energieeffiziente LEDs. Doch dieser Weg birgt auch Risiken.

Raumfahrt
Astronaut Maurer: Noch unklar, wer das Mond-Ticket bekommt

Astronaut Maurer: Noch unklar, wer das Mond-Ticket bekommt

Noch in diesem Jahrzehnt soll erstmals ein Europäer zum Mond fliegen. Wer das sein könnte, steht jedoch noch nicht fest. Die zwei aktiven deutschen Astronauten würden beide gerne auf den Mond.

Raumfahrt
Nasa-Mondstart vielleicht Ende September

Nasa-Mondstart vielleicht Ende September

Die groß angekündigte neue Mondmission "Artemis" zeigt sich bislang hauptsächlich krisengeplagt. Die Nasa hofft, noch im September einen Teststart zu schaffen - die Mondanzüge sind schon einmal bestellt.

Raumfahrt
Gerst beginnt Trainingsprogramm für mögliche Mondmission

Gerst beginnt Trainingsprogramm für mögliche Mondmission

Könnte ein deutscher Astronaut im Rahmen der "Artemis"-Mission zum Mond fliegen? Als Geophysiker, Vulkanologe und früherer ISS-Kommandant ist Alexander Gerst zumindest ein aussichtsreicher Kandidat.

Zur ISS
Nasa kündigt neue Mission für Weltraumtouristen an

Nasa kündigt neue Mission für Weltraumtouristen an

Es ist wohl die spannenste Reise, die man sich vorstellen kann: ein Ausflug ins All. Die Nasa und das Unternehmen Axiom Space planen erneut eine private Raumfahrt-Mission. Ziel ist die ISS.

Raumfahrt
Nasa schickt wieder Touristen in den Weltraum

Nasa schickt wieder Touristen in den Weltraum

Urlaub auf der ISS: Die US-Raumfahrtbehörde will einen weiteren Schritt Richtung Weltraumtourismus machen und erneut eine rein private Crew ins All fliegen. Der Zeitpunkt des Abflugs steht schon grob.

Raumfahrt
Astronaut Maurer: Waschlappen ist individuelle Entscheidung

Astronaut Maurer: Waschlappen ist individuelle Entscheidung

Taugt weniger Duschen zum Energiesparen? Matthias Maurer stand als Esa-Raumfahrer rund sechs Monate lang nicht unter einem Wasserstrahl. Dann kehrte er zurück und duschte - es endete unerwartet.

Raumfahrt
Bemannter ISS-Test mit "Starliner" frühestens 2023

Bemannter ISS-Test mit "Starliner" frühestens 2023

Wenn alles nach Plan läuft, soll das Raumschiff als Alternative zur "Crew Dragon"-Raumkapsel von SpaceX ab Februar Astronauten zur Internationalen Raumstation transportieren.

Raumfahrt
Russe muss Außeneinsatz auf ISS abbrechen

Russe muss Außeneinsatz auf ISS abbrechen

Raumfahrer Oleg Artemjew musste frühzeitig zur ISS zurückkehren. Der Grund: An seinem Anzug hat sich eine Batterie entladen. "Er war in keinerlei Gefahr", heißt es.

Moskau

Raumfahrt
Russe muss Außeneinsatz auf Internationaler Raumstation abbrechen

Russe muss Außeneinsatz auf Internationaler Raumstation abbrechen

Moskau  - Auf Befehl von der Erde musste einer der drei auf der ISS stationierten Russen seinen Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation abbrechen. Grund war ein Problem mit seinem Raumanzug.

Raumfahrt
Astronaut Matthias Maurer glaubt an Außerirdische

Astronaut Matthias Maurer glaubt an Außerirdische

Gibt es da draußen im All Leben? Wenn es nach dem deutschen ESA-Astronauten geht, dann lautet die Antwort ganz klar: Ja. Erst im Mai flog Maurer von der ISS zurück auf die Erde.

Raumfahrt
Astronaut Matthias Maurer will zum Mond

Astronaut Matthias Maurer will zum Mond

Noch nicht mal 100 Tage ist Astronaut Maurer von der ISS zur Erde zurück. Und schon hat er wieder Fernweh ins All. Die nächste Mission soll zum Mond gehen - hofft er.

Rate-Show
Hans Sigl sucht den "unfassbar schlausten Mensch der Welt"

Hans Sigl sucht den "unfassbar schlausten Mensch der Welt"

"Bergdoktor" Hans Sigl hat zahllose Fans. Jetzt ist er im Privat-TV als Quizmaster zu sehen und macht dabei eine gute Figur. Seine neue Ratesendung ist zu großen Teilen zugleich eine Late-Night-Talkshow.