NWZonline.de

islamischer-staat

News
ISLAMISCHER-STAAT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Polizeiliche Kriminalstatistik
Mehr politisch motivierte Verbrechen

Mehr politisch motivierte Verbrechen

Rechte und Linke, die aufeinander losgehen. Steinwürfe auf Büros von Abgeordneten. Rassisten und Rechtsextremisten, die Amtsträger und Menschen mit Migrationshintergrund ermorden. Der Anstieg der von Radikalen und Extremisten verübten Straftaten ist besorgniserregend.

"Wichtige Chance"
Taliban verkünden dreitägige Waffenruhe zum Ramadan-Ende

Taliban verkünden dreitägige Waffenruhe zum Ramadan-Ende

Zum Ende des Ramadans sollen die Waffen in Afghanistan für einige Tage schweigen. Doch bis zu einem Frieden am Hindukusch ist es noch ein weiter Weg.

Muslime in Angst
Waldkraiburger Täter plante Anschläge auf Moscheen

Waldkraiburger Täter plante Anschläge auf Moscheen

Eine Pistole, Munition, 23 Rohrbomben und 34 Kilogramm Sprengstoff: Wäre der mutmaßliche Attentäter von Waldkraiburg nicht gefasst worden, hätte es viele Tote geben können. Den Ermittlern hat der Islamist gestanden, was er mit den Materialien vorhatte.

Autobombe
Mehrere Tote nach Taliban-Anschlag im Osten Afghanistans

Mehrere Tote nach Taliban-Anschlag im Osten Afghanistans

Die Explosion einer Autobombe kostet mindestens fünf Menschen im Osten Afghanistans das Leben - der zweite Anschlag binnen weinger Tage. Das Land kommt nicht zur Ruhe.

Motiv: Hass auf Türken
Verdächtiger von Waldkraiburg sympathisiert mit IS

Verdächtiger von Waldkraiburg sympathisiert mit IS

Eine Serie von Anschlägen auf türkische Läden in Waldkraiburg ist den Ermittler zufolge aufgeklärt. Ein 25-Jähriger hat die Taten gestanden. Er sieht sich als Kämpfer des IS und plante offenbar weitere Anschläge.

Machtkampf beendet
Iraks Parlament stimmt neuem Regierungschef zu

Iraks Parlament stimmt neuem Regierungschef zu

Der Irak leidet noch immer unter dem langen Kampf gegen den IS. Zudem droht dort der Konflikt zwischen den USA und dem Iran zu eskalieren. Jetzt steht ein Ex-Geheimdienstchef an der Spitze der Regierung.

Hamburg

IS-Witwe lässt Vorwürfe zurückweisen

Hamburg  - Zum Auftakt ihres Strafprozesses hat die Witwe des Berliner Gangsterrappers und späteren IS-Mitglieds Denis Cuspert ...

Prozessauftakt
Terroristen-Witwe lässt Vorwürfe zurückweisen

Terroristen-Witwe lässt Vorwürfe zurückweisen

Zwei Mal heiratete eine Hamburgerin einen IS-Kämpfer, beide Männer wurden getötet im Kampf für den Islamischen Staat. Die Doppel-Witwe will sich die Verbrechen der Terrororganisation nicht zurechnen lassen.

Oldenburg

Gabel-Attacke In Jva Oldenburg
Urteil gegen Salafisten wegen Mordversuchs rechtskräftig

Urteil gegen Salafisten wegen Mordversuchs rechtskräftig

Oldenburg  - Ein 29-jähriger Salafist, der bereits in Haft saß, hatte einen Justizbeamten mit einer Gabel attackiert und schwer verletzt. Gegen das Urteil in dem Fall hatte er Revision eingelegt.

Lohne/Frankfurt/Main

Prozess gegen Mann von Jennifer W.

Lohne/Frankfurt/Main  - Vor dem Oberlandesgericht in Frankfurt hat am Freitag der Prozess gegen den Ex-Mann der aus Lohne stammenden mutmaßlichen ...

Celle

Justiz
Prozess gegen Terror-Unterstützer

Celle  - Im Prozess gegen den mutmaßlichen Deutschlandchef der Terrormiliz Islamischer Staat (IS), Abu Walaa, hat die Anklage ...

Bremerhaven

World Press Photo Award
Fotografin Esther Horvath gewinnt Auszeichnung mit Eisbären-Bild

Fotografin Esther Horvath gewinnt Auszeichnung mit Eisbären-Bild

Bremerhaven  - Esther Horvath ist Fotografin am Bremerhavener Alfred-Wegener-Institut. Mit einem Bild aus der Arktis hat sie einen World Press Photo Award gewonnen – sehen Sie hier weitere Gewinner-Bilder.

Fotostrecke

World Press Photo 2020

World Press Photo 2020 26 Fotos

Fotostrecke  - 

Kreis Vechta

Blaulicht
Polizei ermittelt wegen zweier Brandstiftungen in Lohne

Kreis Vechta  - Mehrere Brände meldet die Polizei:  Am Mittwoch ist gegen 14 Uhr ein Brand auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses ...

Karlsruhe

Anschläge In Deutschland Geplant
Vier terrorverdächtige Islamisten festgenommen

Vier terrorverdächtige Islamisten festgenommen

Karlsruhe  - Fünf Männer aus Tadschikistan sollen Anschläge in Deutschland geplant haben. Als mögliches Mordopfer spähten sie den Ermittlungen zufolge unter anderem einen Islamkritiker aus. Auch scharfe Waffen hatten sie schon.

"Riesige Dimensionen"
Mutmaßliche IS-Terrorzelle in NRW ausgehoben

Fünf Männer aus Tadschikistan sollen Anschläge in Deutschland vorbereitet haben. Als Ziele hätten sie zwei US-Militärbasen und einen Islamkritiker im Visier gehabt, so die Ermittler.

Verschwörungstheorien
Extremisten zu Corona: "Strafe Gottes" oder "Bio-Waffe"

Extremisten zu Corona: "Strafe Gottes" oder "Bio-Waffe"

Berlin (dpa) - Die Corona-Krise bietet Extremisten unterschiedlicher Couleur Anknüpfungspunkte für Aktivismus und ...

OPCW-Bericht
Ermittler sehen Syriens Luftwaffe hinter Giftgasangriffen

Ermittler sehen Syriens Luftwaffe hinter Giftgasangriffen

Seit Beginn des Bürgerkriegs vor mehr als neun Jahren ist Syrien immer wieder von Angriffen mit Chemiewaffen erschüttert worden. Die Regierung weist stets jede Verantwortung zurück. Ermittler kommen in einem neuen Bericht zu einem anderen Ergebnis.

Kampf gegen den Terror
Anführer der IS-Terrorgruppe in Afghanistan gefasst

Anführer der IS-Terrorgruppe in Afghanistan gefasst

Taliban, Islamischer Staat, Warlords - den Menschen in Afghanistan droht von vielen Seiten Gewalt und Tod. Nun ist den Regierungstruppen zumindest im Kampf gegen die Terrorgruppe IS ein Erfolg gelungen.