NWZonline.de

imkerverein

News
IMKERVEREIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Emden

Imker Emden-Krummhörn freuen sich über neue Mitglieder
Innerhalb von fünf Jahren fast verdoppelt

Innerhalb von fünf Jahren fast verdoppelt

Emden  - Immer mehr Menschen befassen sich mit der Imkerei. Ein auffälliger Trend in Zeiten des Insektenrückgangs – auch in Emden-Krummhörn.

Ganderkesee/Hude

Hasbruchtag in Ganderkesee und Hude
Familien können den Wald mit allen Sinnen erleben

Familien können den Wald mit allen Sinnen erleben

Ganderkesee/Hude  - „Natur pur“ ist das Motto für den Hasbruchtag, der nach zwei Jahren Pause wieder an der Jagdhütte im Waldgebiet zwischen Ganderkesee und Hude geplant ist. Was dort für Familien angeboten wird.

Forum Umwelt
Von Bienen, Blühwiesen und bestem Honig

Von Bienen, Blühwiesen und bestem Honig

Thematisch dreht sich in der TV-Talkshow „Forum Umwelt“ alles um die Biene. In Deutschland leben etwa 600 verschiedene ...

Westerstede

Tag der Imkerei am Lehrbienenstand Westerstede
So wird Honig produziert

So wird Honig produziert

Westerstede  - Am Lehrbienenstand gibt es ein umfangreiches Programm. Auch Vorführungen sind geplant.

Neuenburg

Tag der Imkerei
Spannende Einblicke in das Leben von Arbeiterinnen und Königinnen

Spannende Einblicke in das Leben von Arbeiterinnen und Königinnen

Neuenburg  - Wie viele Flüge brauchen Bienen für ein Glas Honig? Welche Bedeutung hat das Insekt für unser Öko-System? Auf diese und weitere Fragen erhalten Kinder und Erwachsene am „Tag der Imkerei“ Antworten.

Rastede

Einkaufen in Rastede
Familienspaß und shoppen am Wochenende

Familienspaß und shoppen am Wochenende

Rastede  - Es gibt mal wieder einen verkaufsoffenen Sonntag in Rastede. Drumherum haben die Organisatoren ein buntes Angebot für Familien gestrickt.

Riehe

Anfängerschulung in Riehe
Neu-Imker ernten süßen Lohn ihrer Mühen

Neu-Imker ernten süßen Lohn ihrer Mühen

Riehe  - Wer die Imkerei von der Pike auf lernen möchte, wird beim Imkerverein Delmenhorst in Riehe an die Hand genommen. Die Teilnehmer der laufenden Schulung konnten jetzt die erste Ernte einfahren.

Westerscheps

Heimatverein Westerscheps lädt wieder ein
Auf dem Wurnbarg geht es wieder rund

Auf dem Wurnbarg geht es wieder rund

Westerscheps  - Nach zwei Jahren Corona-Pause geht es in diesem Jahr an Himmelfahrt wieder auf den „Wurnbarg“. Der Heimatverein Westerscheps lädt wieder zum Tag der offenen Tür.

Westerscheps

Das „Tollhus up’n Wurnbarg“
Vom Zollhaus zum Heimatmuseum

Vom Zollhaus zum Heimatmuseum

Westerscheps  - Früher musste am Tollhus der Zoll entrichtet werden, daher hat das Haus seinen Namen. Heute ist das Haus von 1758 zentrales Gebäude des Freilichtmuseums auf dem Wurnbarg.

Oldenburg

Welttag der Biene
Imkerverein Oldenburg über Imkerei und Naturschutz

Imkerverein Oldenburg über Imkerei und Naturschutz

Oldenburg  - Ist Bienenhaltung eine aktiver Beitrag zum Naturschutz oder gar Massentierhaltung? Anlässlich des Welttages der Bienen hat der Vorstand des Imkervereins Oldenburg dazu seine Gedanken formuliert.

Oldenburg

Heute ist Welttag der Bienen
Am Oldenburger Honig wird fleißig gearbeitet

Am Oldenburger Honig wird fleißig gearbeitet

Oldenburg  - Für die kleinsten Nutztiere schwärmen viele – nicht nur zum Welttag der Bienen. Auch in Oldenburg sind sie jetzt emsig unterwegs, um Honig zu sammeln. Sie werden von Imkern genau kontrolliert.

Oldenburg

Wildbienen in Oldenburg
Vermeintlicher Hummel-Mangel hat seinen Grund

Vermeintlicher Hummel-Mangel hat seinen Grund

Oldenburg  - Sie sind die wilden Schwester der Honigbienen: die Hummeln. Zurzeit sind sie allerdings nur wenig zu sehen, hat eine Oldenburgerin festgestellt. Das Bieneninstitut Celle erklärt, warum das so ist.

Ammerland

Experte geht von Verlusten von über 20 Prozent bei einigen Imkern aus
Das große Sterben in den Ammerländer Bienenstöcken

Das große Sterben in den Ammerländer Bienenstöcken

Ammerland  - Im Winter hat es auch im Ammerland jede Menge Bienenvölker hinweg gerafft. Schuld ist die Varroamilbe, die einen Virus unter den Insekten verteilt.

Edewecht

Imkerverein Edewecht
Positive Jahresbilanz trotz Corona-Einschränkungen

Positive Jahresbilanz trotz Corona-Einschränkungen

Edewecht  - Mehr Mitglieder, weniger Honig und zwei Ehrungen: Der Imkerverein Edewecht hat seine Jahreshauptversammlung abgehalten.

Rastede/Elsfleth

Imkerverein Rastede-Elsfleth
Es gibt immer mehr jüngere Imker

Es gibt immer mehr jüngere Imker

Rastede/Elsfleth  - Das Durchschnittsalter der Mitglieder im Imkerverein Rastede-Elsfleth sinkt. Auf der Jahreshauptversammlung wurde Vorsitzender Ralph Wilken in seinem Amt bestätigt.

Sandkrug

Tag des Waldes
Von Sandkrugs Waldbühne geht’s ins Grüne

Von Sandkrugs Waldbühne geht’s ins Grüne

Sandkrug  - In der Gemeinde Hatten wird zum ersten Mal zu einem „Tag des Waldes“ eingeladen. Die Veranstaltung will unterhalten und gleichzeitig informieren.

Norden/Hage

Versammlung des Imkvereins Norden
Imker erlebten durch Corona und nasskaltes Wetter ein Problemjahr

Imker erlebten durch Corona und nasskaltes Wetter ein Problemjahr

Norden/Hage  - Durch den Lockdown hatten viele Menschen 2021 zwar mehr Freizeit, für den Imkerverein Norden war das Jahr trotzdem kein gutes: Bienenvölker verhungerten, die magere Honigernte lässt sich nur schwer verkaufen.

Ammerland

Spendenübergabe
Mehr als 77.000 Euro für Vereine und Initiativen

Mehr als 77.000 Euro für Vereine und Initiativen

Ammerland  - Auch Gruppen aus dem Ammerland profitieren: Die Volksbank Oldenburg zahlt mehr als 77.000 Euro an Vereine und Initiativen. Hier die Übersicht.

Westerscheps

Vereine in Edewecht
Open-Air-Konzert auf dem Wurnbarg?

Open-Air-Konzert auf dem Wurnbarg?

Westerscheps  - Mit bewährten Veranstaltungen möchte der Heimatverein „Vergnögde Goodheit“ das Jahr gestalten. Aber auch einige neue Ideen und Kooperationen sind in Planung.