NWZonline.de

ig-metall

News
IG-METALL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Betriebe müssen Testangebote machen
Gewerkschafterin Martina Bruse: „Bund lässt Klarheit vermissen“

Gewerkschafterin Martina Bruse: „Bund lässt Klarheit vermissen“

Ab nächster Woche müssen Arbeitgeber in Deutschland ihren Beschäftigten mindestens einmal pro Woche einen Corona-Test anbieten, wenn diese nicht im Homeoffice arbeiten. Für die Kosten müssen die Arbeitgeber aufkommen. Die vom Bundeskabinett beschlossene Testangebotspflicht ist umstritten.

Gewerkschaften
24-Stunden-Streik legt Continental-Werk in Karben lahm

24-Stunden-Streik legt Continental-Werk in Karben lahm

Der geplante Stellenabbau beim Auto-Zulieferer Continental läuft nicht reibungslos. Die Komplettschließung des Automotive-Werks in Karben will die Belegschaft nicht hinnehmen.

Tarifvertrag
VW-Mitarbeiter erhalten Lohnerhöhung und Corona-Prämie

VW-Mitarbeiter erhalten Lohnerhöhung und Corona-Prämie

Ein monatliches Entgeltplus von 2,3 Prozent, eine rückwirkende Corona-Unterstützung und die Möglichkeit, Geld in freie Tage umzuwandeln: Der neue VW-Haustarifvertrag bringt den Beschäftigten viele Vorteile.

Interview zum Beschluss der Bundesregierung
Für die Emder IG Metall-Chefin spricht viel für die Verpflichtung der Wirtschaft zum Impfen

Für die Emder IG Metall-Chefin spricht viel für die Verpflichtung der Wirtschaft zum Impfen

Die 1. Bevollmächtigte der IG Metall findet die Pläne der Bundesregierung gut.

Emden

Die Bundesregierung will die Wirtschaft zu Corona-Tests verpflichten
Unternehmen sollen zum Testen gezwungen werden

Unternehmen sollen zum Testen gezwungen werden

Emden  - Eigentlich liegen Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertretung mit ihren Meinungen nicht weit auseinander. Eigentlich.

Pandemie
Firmen müssen Beschäftigten Coronatests anbieten

Firmen müssen Beschäftigten Coronatests anbieten

Lange wurde gerungen - jetzt wird die deutsche Wirtschaft zu Corona-Testangeboten verpflichtet. Wirtschaftsfunktionäre üben scharfe Kritik, doch es gibt auch Bedenken von anderer Seite.

Hannover

Metall- und Elektroindustrie Niedersachsen
Gewerkschaft und Arbeitgeber einigen sich auf Tarifvertrag

Gewerkschaft und Arbeitgeber einigen sich auf Tarifvertrag

Hannover  - Niedersachsens Metaller übernehmen den Pilotabschluss aus Nordrhein-Westfalen: Die Tarifpartner der Metall- und Elektroindustrie in Niedersachsen haben sich am Freitag auf einen Tarifvertrag geeinigt.

Lastwagen
MAN-Werk Steyr vor dem Aus

MAN-Werk Steyr vor dem Aus

Die VW-Tochter MAN will ihre kleinen Lastwagen künftig in Polen statt in Österreich bauen und das Werk in Steyr verkaufen. Die Belegschaft stellt sich quer - und steht nun vor einem Scherbenhaufen.

Nordenham

Tarifverhandlungen beendet
Zwei Prozent mehr Lohn bei LTS in Nordenham

Zwei Prozent mehr Lohn bei LTS in Nordenham

Nordenham  - Die Industriegewerkschaft Metall vermeldet einen aus ihrer Sicht erfolgreichen Abschluss der Tarifverhandlungen ...

Reformvorhaben
Gesetz soll Betriebsräte stärken

Gesetz soll Betriebsräte stärken

In vielen Firmen in Deutschland gibt es keinen Betriebsrat. Nun soll die Gründung per Gesetz vereinfacht werden. Außerdem werden die Rechte von Betriebsräten gestärkt.

VW-Konzerntochter
MAN vereinbart Sozialplan zum Stellenabbau in Deutschland

MAN vereinbart Sozialplan zum Stellenabbau in Deutschland

Sie wollen eine "konsequente Neuausrichtung": Lastwagenbauer MAN hat den Abbau von 3500 Stellen angekündigt. Kündigungen seien jedoch nur mit Zustimmung der IG-Metall möglich.

Tarifeinigung
Pilotabschluss für Metall- und Elektroindustrie

Pilotabschluss für Metall- und Elektroindustrie

Viel Tarifmathematik war nötig, um in der Metall- und Elektroindustrie zu einem Abschluss zu kommen. Es ging um angesparte Sonderzahlungen und unterschrittene Nettoumsatzrenditen.

Corona-Prämie
Tarifeinigung beim Stahl

Tarifeinigung beim Stahl

Beim Stahl haben sich Arbeitgeber und IG Metall auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt. Im Mittelpunkt steht eine Vereinbarung zur Beschäftigungssicherung.

Friedrich-August-Hütte/Hannover

Industrie in Nordenham
Rettung Bleihütte auf der Zielgeraden

Rettung Bleihütte auf der Zielgeraden

Friedrich-August-Hütte/Hannover  - Die Rettung der Nordenhamer Bleihütte befindet sich auf der Zielgeraden. Die Landtagsabgeordnete Karin Logemann hat unserer Redaktion erste Auskünfte gegeben.

Tarifgespräche
Warnstreiks führen zu Produktionsunterbrechungen bei VW

Warnstreiks führen zu Produktionsunterbrechungen bei VW

Protest mit Ansage: Nach der ergebnislosen vierten Tarifrunde hatte die IG Metall bei Volkswagen schon Widerstand angedroht. Am Mittwoch blieb es nicht nur bei reiner Symbolik und verkürzten Schichten.

Emden

Warnstreik bei Volkswagen
Emder VW-Werk steht vier Stunden still

Emder VW-Werk steht vier Stunden still

Emden  - Beim VW-Werk in Emden wurde am Mittwochmorgen gestreikt. Die IG Metall hatte dazu aufgerufen. An diesem Nachmittag soll es eine zweite Streikrunde geben.

Tarife
VW legt Angebot vor - aber IG Metall für weitere Warnstreiks

VW legt Angebot vor - aber IG Metall für weitere Warnstreiks

Auch in der vierten Runde wurde es nichts mit einem VW-Tarifabschluss 2021: Die IG Metall ruft die Belegschaft zu befristeten Ausständen auf.

Strukturwandel
Streit um Zukunft des Verbrenners - "Autogipfel" mit Merkel

Streit um Zukunft des Verbrenners - "Autogipfel" mit Merkel

Die Autobranche mit Hunderttausenden Jobs steckt in einem schwierigen Wandel. Soll sie voll auf die E-Mobilität setzen, und wie steht die deutsche Politik zu höheren EU-Zielen?

Tarifverhandlungen
Vierte Runde zum VW-Haustarif für Dienstag angesetzt

Vierte Runde zum VW-Haustarif für Dienstag angesetzt

Auch bei VW gab es in den letzten Wochen Warnstreiks. Nun sind weitere Gespräche über den Haustarif angesetzt.