News
IATA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Elektrorollstuhl
Praktisch und platzsparend unterwegs

Praktisch und platzsparend unterwegs

Ein Elektrorollstuhl ist eine sinnvolle Mobilitätsunterstützung für Menschen mit eingeschränkter Beweglichkeit. Er verursacht allerdings mitunter schnell Platzprobleme, wenn es um den Transport im Auto geht. Genau dort setzt der Moving Star an, der in verschiedenen Ausführungen erhältlich ist und schnell sowie platzsparend in fast jedem Kofferraum verstaubar ist.

Atempause
Weniger Kampfpreise für Flugtickets

Weniger Kampfpreise für Flugtickets

Am europäischen Himmel könnte die Zeit der immer niedrigeren Kampfpreise für Flug-Tickets vorerst vorbei sein. Das liegt aber nicht am gestiegenen Klimabewusstsein der Passagiere.

Weltweit starben 293 Menschen
Opferzahl in Weltluftfahrt sinkt trotz Boeing-Desasters

Opferzahl in Weltluftfahrt sinkt trotz Boeing-Desasters

Die Nachrichten aus der Welt der Luftfahrt klangen 2019 beunruhigend. Ein Boeing-Absturz und die danach einsetzende Sicherheitsdebatte überschatteten das auslaufende Jahr. Zum Schluss kam auch noch der Absturz eines kasachischen Jets dazu. Müssen sich Passagiere sorgen?

Boeing-Flugverbot belastet
Tui-Gewinn bricht um fast die Hälfte ein

Tui-Gewinn bricht um fast die Hälfte ein

Das Flugverbot für die Flugzeuge des Typs Boeing 737 Max kostet den Reisekonzern Tui Hunderte Millionen Euro. Beim Geschäft mit Kreuzfahrten und Hotels legt Tui zwar zu. Doch die Unsicherheit wegen des Pannenfliegers belastet auch den Blick auf 2020.

Der lange Weg zum Senator
Lufthansa ändert Regeln für Vielflieger

Lufthansa ändert Regeln für Vielflieger

Mit ausgeklügelten Loyalitätssystemen versuchen auch Airlines, ihre Kunden an sich zu binden. Unter strenger Beobachtung der Vielflieger schraubt nun die Lufthansa an ihrem Programm "Miles & More".

Touris aufgepasst
Was auf Reisen alles verboten sein kann

Was auf Reisen alles verboten sein kann

Aus Versehen Seife einpacken oder das falsche Liedchen pfeifen: Wer im Urlaub nicht aufpasst, kassiert in manchen Ländern hohe Strafen. Auch Tarnkleidung kann zum Verhängnis werden.

Alle Apps im Gepäck?
Mit dem Smartphone auf Reisen

Mit dem Smartphone auf Reisen

Längst hat sich das Smartphone zum cleveren Reisebegleiter entwickelt, das vom Navi bis zur Kamera so ziemlich alles ersetzen kann. Manchmal allerdings braucht man speziellere Geräte.

Wichtig für Flugreisen
Powerbank nicht zu groß kaufen

Powerbank nicht zu groß kaufen

Eine Powerbank ist vor allem auf Reisen hilfreich. Daher kaufen viele für solche Situationen ein besonders großes Gerät. Nicht vergessen sollte man aber, dass es beim genehmigungsfreien Transport eine Obergrenze gibt.

Frankfurt/Main

Klimaschutz
Greta-Effekt lässt auf sich warten

Greta-Effekt lässt auf sich warten

Frankfurt/Main  - Der stark wachsende Flugverkehr gilt als Klimakiller. Mangels alternativer Antriebe werden die Jets noch viele Jahre lang fossiles Kerosin verbrennen.

Nach Abstürzen
Verband: Flugverbot für Boeing 737 Max mindestens bis August

Verband: Flugverbot für Boeing 737 Max mindestens bis August

Der US-Konzern Boeing hofft, dass seine Flugzeuge vom Typ 737 Max nach zwei Abstürzen möglichst bald wieder fliegen dürfen. Doch jetzt gibt es einen Dämpfer.

Passagiere und Crew-Mitglieder
523 Menschen starben 2018 bei Flugunfällen

523 Menschen starben 2018 bei Flugunfällen

Genf (dpa) - 523 Passagiere und Crew-Mitglieder sind im vergangenen Jahr bei Flugunfällen ums Leben gekommen. Wie ...

Bald 3,5 Millionen Flüge
Luftverkehr in Deutschland wächst immer schneller

Luftverkehr in Deutschland wächst immer schneller

Frankfurt/Langen (dpa) - Am Himmel über Deutschland waren 2018 so viele Flugzeuge unterwegs wie nie zuvor.Die Deutsche ...

Berlin

Tourismus
Unbeschwert fliegen nur mit Handgepäck

Berlin  - Die Wenigsten brauchen im Urlaub wirklich alle Klamotten, die sie in den Koffer gepackt haben. Trolley, Rucksack ...

Wichtiger Exportmarkt
Staus an den Grenzen - Sorge vor Brexit ohne Abkommen wächst

Staus an den Grenzen - Sorge vor Brexit ohne Abkommen wächst

Im Luftverkehr droht Chaos, Unternehmen befürchten Lieferengpässe und Unterbrechungen der Produktion. Ein Brexit ohne Abkommen droht das Leben der Menschen in ganz Europa durcheinanderzuwirbeln.

Sinkende Ticketpreise
Ryanair muss erneut Prognose senken

Ryanair muss erneut Prognose senken

Dublin (dpa) - Der Billigflieger Ryanair hat wegen des harten Preiswettkampfs in der Branche erneut seine Prognose ...

Unbeschwert unterwegs
Worauf es bei Flugreisen nur mit Handgepäck ankommt

Worauf es bei Flugreisen nur mit Handgepäck ankommt

Wer nur mit Handgepäck in den Urlaub abhebt, fliegt unbeschwerter und schont mit günstigeren Tickets die Reisekasse. Allerdings ist es nicht so leicht, sich auf das Wesentliche zu beschränken. Hier ist platzsparendes Packen mit System gefragt.

Staus an den Grenzen
Sorge vor Brexit ohne Abkommen wächst

Sorge vor Brexit ohne Abkommen wächst

Im Luftverkehr droht Chaos, Unternehmen befürchten Lieferengpässe und Unterbrechungen der Produktion. Ein Brexit ohne Abkommen droht das Leben der Menschen in ganz Europa durcheinanderzuwirbeln.

Einige Länder nun günstiger
Reiselust der Deutschen ist ungebrochen

Reiselust der Deutschen ist ungebrochen

Die gute Konjunktur und politische Entwicklungen befeuern die Urlaubslust der Deutschen. Denn sie haben nicht nur mehr Geld in der Tasche. In einigen Ländern wird das Reisen für sie auch günstiger.

Berliner Fluggesellschaft
Hoffnungsschimmer für Germania: Erste Finanzspritze in Sicht

Hoffnungsschimmer für Germania: Erste Finanzspritze in Sicht

Wieder ist eine Berliner Fluggesellschaft in Finanznot. Die Airline Germania versucht, kurzfristig die Liquidität zu sichern - und verbreitet Zuversicht, dass das gelingen kann.