NWZonline.de

hunte-wasseracht

News
HUNTE-WASSERACHT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wildeshausen/Dötlingen

Pilotprojekt in Hunte
Hier entsteht Platz zum Ablaichen

Hier entsteht Platz zum Ablaichen

Wildeshausen/Dötlingen  - Ein Pilotprojekt wird zurzeit in der Hunte zwischen Dötlingen und Wildeshausen vorgenommen: Eine Kiesbank wird dort angelegt, auf denen Fische ablaichen können.

Hockensberg

Altonaer Mühlbach in Dötlingen
6000 Lachse werden auf die Reise geschickt

6000 Lachse werden auf die Reise geschickt

Hockensberg  - 6000 Lachse sind am Mittwoch im Oberlauf des Altonaer Mühlbachs ausgesetzt worden. In vier Jahren wird sich zeigen, wie viele der Fische in das Gewässer zurückkehren.

Wardenburg

Nutria
Großer Ärger mit Nutrias

Großer Ärger mit Nutrias

Wardenburg  - Niedlich oder nervig? Beim Anblick von Nutrias scheiden sich die Geister. Fest steht: Die Biberratten vermehren sich rasant und schädigen den Deich. Wie groß der Schaden in Wardenburg ist, erklärt Enno Kuhlmann von der Hunte Wasseracht.

Dötlingen

Baumaßnahmen in Dötlingen
Neue Inloopsbrücke am Huntepadd im Einsatz

Neue Inloopsbrücke am Huntepadd im Einsatz

Dötlingen  - Gleich drei Baumaßnahmen sind in der Gemeinde Dötlingen fertiggestellt worden. Neben dem Bau der neuen Inloopsbrücke soll sich auch der Inloopsteich bald wieder mit Wasser füllen. Und auch für Wanderer gibt es gute Nachrichten.

CDU-Fraktion informiert sich bei Hunte-Wasseracht

CDU-Fraktion informiert sich bei Hunte-Wasseracht

Die CDU-Kreistagsfraktion und der Landtagsabgeordnete Karl-Heinz Bley haben die Betriebsstelle der Hunte-Wasseracht ...

Spasche/Wildeshausen

Schule Gut Spascher Sand
Damit die Brookbäke im Fluss bleibt

Damit die Brookbäke im Fluss bleibt

Spasche/Wildeshausen  - Das Projekt wird in der Kooperation zum ersten Mal organisiert. Lehrerin Stefanie Hinrichs freute sich über das Wissen der Kinder.

Altona/Dötlingen/Wildeshausen

Natur
Jury schaut sich Altonaer Mühlbach an

Jury schaut sich Altonaer Mühlbach  an

Altona/Dötlingen/Wildeshausen  - Elf Kilometer ist der Mühlbach lang. In den vergangenen Jahren ist einiges passiert.

Glane

Fließgewässer
Mit totem Holz noch mehr Leben in die Aue bringen

Mit totem Holz noch mehr 
Leben in die Aue bringen

Glane  - Die Aue ist aus Sicht des Fischereivereins Wildeshausen ein ökologisch wertvolles Fließgewässer. „Der Bach ist ...

Oldenburg

Öffentliche Plätze
Wo Grillen in Oldenburg erlaubt ist – und wo nicht

Wo Grillen in Oldenburg erlaubt ist – und wo nicht

Oldenburg  - Öffentliche Grillplätze sind Mangelware in der Stadt. Und wer an anderen öffentlichen Orten grillt, muss mit bis zu 1000 Euro Bußgeld rechnen.

Preise verliehen

Preise  verliehen

Mathe falle ihr ziemlich leicht, sagt Rahel Meerbach wie selbstverständlich. Kein Wunder, dass die Schülerin aus ...

Eversten

Lehrreiche Tour mit dem Fahrrad

Eversten  - Spontan beteiligen kann man sich noch an der Radtour, die im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative „Natur aktiv erleben“ ...

Eversten

Bei Radtour Natur aktiv erleben

Eversten  - Im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative „Natur aktiv erleben“ des Landessportbunds Niedersachsen, des NDR und der ...

In Berlin und in Holland

In Berlin und in Holland

Eine Gruppe von 44 Bürgern aus dem Wahlkreis Oldenburg-Land/Delmenhorst/Wesermarsch ist auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten ...

Hundsmühlen

Natur
Wiesen grünen in der Hunte

Wiesen grünen in der Hunte

Hundsmühlen  - In der Hunte bei Hundsmühlen wächst das Pfeilkraut. Was für Ruderer ein Problem ist, begrüßen Naturschützer.

Hundsmühlen

Natur
Wiesen grünen in der Hunte

Wiesen grünen in der Hunte

Hundsmühlen  - In der Hunte bei Hundsmühlen wächst das Pfeilkraut. Was für Ruderer ein Problem ist, begrüßen Naturschützer.

Altona/Wildeshausen

Umwelt
Weg für Fische wird frei gemacht

Weg für Fische wird frei gemacht

Altona/Wildeshausen  - Der Altonaer Mühlbach ist zwölf Kilometer lang. Er mündet in Wildeshausen in die Hunte.

Sandhatten

Renaturierung
Hier wächst die Hunte

Hier wächst die Hunte

Sandhatten  - Weil der Fluss im Laufe der Jahrzehnte immer wieder begradigt wurde, häufen sich Sand und Gesteine. Jetzt legt der Mensch wieder Hand an die Natur: In Sandhatten darf die Hunte bald wieder mäandern.

OSTRITTRUM

Projekt
„Das Ergebnis lässt sich wirklich sehen“

„Das Ergebnis lässt sich wirklich sehen“

OSTRITTRUM  - Wanderfische können die Laichplätze oberhalb des Mühlenteiches erreichen. Neun Meerforellen fing der Fischereiverein.

GOLDENSTEDT

Natur
Geldregen auf die Goldenstedter Mühle

Geldregen auf die Goldenstedter Mühle

GOLDENSTEDT  - Überraschend war es nicht, aber doch eine große Erleichterung, als Hans-Heinrich Sander, Niedersachsens Minister ...