NWZonline.de

hisbollah

News
HISBOLLAH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg

Bundeskongress
Deutliche Kritik an Regierung

Oldenburg  - Die Bundesvorsitzende Ria Schröder erteilte „sozialistischen Ideen“ eine klare Absage. Auch Aktivisten aus Hongkong und Moskau waren am Wochenende zu Gast.

Teheran droht mit Krieg
Terrorfinanzierung: USA sanktionieren iranische Zentralbank

Terrorfinanzierung: USA sanktionieren iranische Zentralbank

In Saudi-Arabien werden Ölanlagen bombardiert. Aus dem Iran kommen martialische Kriegsdrohungen gegen die USA und Israel. Präsident Trump setzt lieber auf Sanktionen als auf Luftangriffe. Doch die Golfkrise könnte noch weiter eskalieren.

Parlamentswahl
Sicherheit des Staates Israel steht im Vordergrund

Sicherheit des Staates Israel steht im Vordergrund

Ölindustrie getroffen
Wer steckt hinter Angriff auf Saudi-Arabien?

Wer steckt hinter Angriff auf Saudi-Arabien?

Dem Iran ist es in den vergangenen Jahren gelungen, seinen Einfluss in der Region massiv auszudehnen. Dafür nutzt Teheran lokale Verbündete wie die Huthis im Jemen oder die Hisbollah im Libanon.

Schiitisches Aschura-Fest
Mehr als 30 Pilger sterben bei Massenpanik im Irak

Mehr als 30 Pilger sterben bei Massenpanik im Irak

Das Aschura-Fest gehört zu den wichtigsten Festen der schiitischen Muslime. Dabei ziehen riesige Menschenmassen durch die Straßen. In der irakischen Stadt Kerbela wollte die Masse zu einer Grabmoschee.

Tote in Syrien
Spannungen zwischen Israel und Iran-treuen Milizen

Spannungen zwischen Israel und Iran-treuen Milizen

Seit Wochen greifen sich die israelische Armee und enge Verbündete seines Erzfeindes Iran gegenseitig an. Deswegen wächst die Sorge vor einem neuen bewaffneten Konflikt im Nahen Osten.

USA verhängen neue Sanktionen
Iran: Dritte Stufe des Ausstiegs aus Atomabkommen ab Freitag

Iran: Dritte Stufe des Ausstiegs aus Atomabkommen ab Freitag

Die Europäer wollen das internationale Atomabkommen mit dem Iran unbedingt retten - doch die Führung in Teheran fordert Geld und kündigt einen weiteren Teilausstieg an. Donald Trump schießt quer.

Gerhard Conrad

Gerhard Conrad

Mit Gerhard Conrad geht einer der bekanntesten deutschen Geheimdienstler in den Ruhestand. Der 64 Jahre alte Mitarbeiter ...

Nach Drohnenabstürzen
Netanjahu weist Hisbollah-Drohung zurück

Netanjahu weist Hisbollah-Drohung zurück

Der Ton zwischen Israel und dem Libanon wird schärfer. Die israelische Armee rechnet nach Medienberichten mit einem Anschlag auf ihre Soldaten im Norden des Landes.

Nach Drohnen-Absturz
Israelischer Angriff auf Palästinenser-Basis im Libanon

Israelischer Angriff auf Palästinenser-Basis im Libanon

Israel bombardiert mehrmals eine Basis von einer Palästinensergruppe im Libanon. Am Vortag war nahe dem Medienbüro der Hisbollah eine israelische Drohne abgestürzt. Die Zusammenhänge sind unklar.

Hisbollah-Chef droht
Fünf Tote bei Angriff Israels in Syrien

Fünf Tote bei Angriff Israels in Syrien

In seltener Offenheit räumt Israel einen Luftangriff im Nachbarland Syrien ein. Iranische Kräfte sollen einen Drohnenangriff auf Israels Norden geplant haben. In Beirut gehen derweil zwei israelische Drohnen nieder. Eskaliert die Lage jetzt weiter?

Jerusalem

Nwz Gastkolumne Zu Iran Und Deutschland
Von Straßengangs und iranischen Mullahs

Von Straßengangs und iranischen Mullahs

Jerusalem  - Es gibt Gemeinsamkeiten zwischen Straßengangs und dem Handeln der Machthaber im Iran. Die deutsche Politik muss in beiden Fällen entschiedener vorgehen, schreibt NWZ-Kolumnist Arye Sharuz Shalicar.

Analyse
Erzrivalen: Warum Saudi-Arabien und der Iran verfeindet sind

Erzrivalen: Warum Saudi-Arabien und der Iran verfeindet sind

Die mysteriösen Angriffe auf zwei Tanker lassen die Spannungen zwischen den beiden größten Regionalmächten weiter wachsen. Es geht um Macht und Dominanz - und die Angst, die Herrschaft zu verlieren.

Teheran/Manama

Schifffahrt
Steht neuer Krieg am Golf bevor?

Steht neuer Krieg am Golf bevor?

Teheran/Manama  - Die Lage am Golf hat sich nach den Zwischenfällen mit zwei Tankern verschärft. Der Iran und seine Kontrahenten beschuldigen einander.

Analyse
Neuer Krieg am Golf? Die einen warnen, die anderen zündeln

Neuer Krieg am Golf? Die einen warnen, die anderen zündeln

Die Lage am Golf hat sich nach den Zwischenfällen mit zwei Tankern weiter verschärft. Der Iran und seine Kontrahenten beschuldigen sich gegenseitig. Dahinter steckt ein Kampf um Macht und Einfluss.

80 Meter tief in der Erde
Tödliche Gefahr: Hisbollah-Tunnel reicht weit nach Israel

Tödliche Gefahr: Hisbollah-Tunnel reicht weit nach Israel

Die israelische Armee hat nach eigenen Angaben mehrere "Angriffstunnel" der Schiiten-Miliz Hisbollah im Norden Israels entdeckt - und unbrauchbar gemacht. Ein Besuch unter der Erde.

Das ist eine Schande für unser Land

Das ist eine  Schande  für unser Land

Anti-Israel Demo in Berlin
Proteste gegen Al-Kuds-Marsch in Berlin

Proteste gegen Al-Kuds-Marsch in Berlin

Der Marsch radikal-islamischer Gruppen in Berlin ruft lautstarke Proteste auf den Plan - sowohl auf der Straße als auch von Organisationen. Politiker warnen vor erstarkendem Antisemitismus.

Trump will keinen Krieg
Leisere Töne nach Säbelrasseln: Iran-Konflikt ohne Lösung

Leisere Töne nach Säbelrasseln: Iran-Konflikt ohne Lösung

Es geht um politischen Einfluss, Vormachtstellungen und Bodenschätze. Der Iran-Konflikt gilt als derzeit vielleicht gefährlichste Krise der Welt. Aus Washington kommen nach Tagen der großen Töne inzwischen nachdenklichere Stimmen.