NWZonline.de

highfield-festival

News
HIGHFIELD-FESTIVAL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Holznoten, zitronige Säure
Hobbyweinanbau am Störmthaler See

Hobbyweinanbau am Störmthaler See

Hobbywinzer bauen südlich von Leipzig ihren eigenen Wein an: an der Böschung eines ehemaligen Tagebaus, der mittlerweile geflutet ist. Auch Gerichte beschäftigten die Reben bereits.

Pop-up-Stores als Kundenfang
Musikfestival und Reality-Show: Aldi und Co. sind überall

Musikfestival und Reality-Show: Aldi und Co. sind überall

Sonderangebote allein reichen längst nicht mehr, um die Herzen der Kunden zu gewinnen. Deshalb kämpfen Deutschlands Discounter inzwischen immer öfter mit ungewöhnlichen Filialen um die Sympathie junger Verbraucher.

Cuxhaven

Ernährung Bei Deichbrand
Bei Rockfestival größter Aldi aller Zeiten

Bei Rockfestival   größter Aldi aller Zeiten

Cuxhaven  - 16 Kassen und zwölf Backautomaten: Bei dem Festival in Nordholz bei Cuxhaven wird allerhand vertilgt und getrunken. Um die Rohstoffversorgung sicherzustellen, gibt es jetzt eine bemerkenswerte Kooperation. Inwieweit ist da Musik drin?

St. Johann Am Walde/Berlin

UnglÜcke
Zeltfest in Österreich endet in Katastrophe

Zeltfest in Österreich endet in Katastrophe

St. Johann Am Walde/Berlin  - Der letzte Tag des Chiemsee-Summer-Festivals wurde komplett abgesagt. 50 Festivalbesucher mussten medizinisch behandelt werden.

St. Johann Am Walde

Tragödie Bei Volksfest In österreich
Riesiges Festzelt kracht auf Feiernde – zwei Tote

Riesiges Festzelt kracht auf Feiernde – zwei Tote

St. Johann Am Walde  - Ein Volksfest endet in Österreich im Desaster: Sturmböen reißen das Festzelt mit 650 Gästen aus der Verankerung. Für zwei Menschen kommt jede Hilfe zu spät, 20 Menschen werden schwer verletzt.

Bahn, Bundesliga und Festivals
Unwetter legen mehrere Regionen lahm

Unwetter legen mehrere Regionen lahm

Gewitter mit heftigen Regengüssen sind am Freitagabend über Deutschland gezogen. Besonders heftig traf es Bayern - mindestens 20 Menschen wurden hier bei Unwettern verletzt.