NWZonline.de

heyne-verlag

News
HEYNE-VERLAG

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Deutscher Komiker
Otto Waalkes: "Mit mir sitzt man an der Bar"

Otto Waalkes: "Mit mir sitzt man an der Bar"

Als Komiker feierte Otto Waalkes große Erfolge. In wenigen Tagen erscheint seine Biografie. Darin ist nachzulesen, dass der Ostfriese zunächst in einem anderen Showbiz-Bereich durchstarten wollte.

Korruption, Waffen, Mafia
Umstrittener Enthüllungsautor Jürgen Roth mit 71 gestorben

Umstrittener Enthüllungsautor Jürgen Roth mit 71 gestorben

Ein "Sumpf": "skrupellose Funktionäre", "korrupte Manager" und "geheime Eliten" reißen sich "unser Land unter den Nagel". In den Büchern und Filmen von Jürgen Roth ist die Welt alles andere als in Ordnung.

Frankfurt/Main

Autor Jürgen Roth gestorben

Frankfurt/Main  - Der Publizist Jürgen Roth ist, wie der Heyne-Verlag mitteilt, 71-jährig gestorben. Der aus Frankfurt am Main stammende ...

Hude

Literatur
Die besten Seiten des Sommers entdecken

Die besten Seiten des Sommers entdecken

Hude  - Wenn der Sommer weiter so nass bleibt, hilft vielleicht ein gutes Buch ein wenig darüber hinweg. Ein paar Tipps aus der Gemeindebibliothek und aus dem Buchladen.

Köln

Prozess
Eine Million Euro für Ex-Kanzler Kohl

Eine Million Euro für Ex-Kanzler Kohl

Köln  - Altkanzler Helmut Kohl hat vor Gericht eine Rekord-Entschädigung von einer Million Euro erstritten. Das Buch „Vermächtnis: ...

Köln

Urteil Zur Buchveröffentlichung
Millionen-Entschädigung für Helmut Kohl

Millionen-Entschädigung für Helmut Kohl

Köln  - Pikante Äußerungen über Spitzenpolitiker machten „Die Kohl-Protokolle“ zum Bestseller. Der Altkanzler selbst reagierte empört. Nun triumphiert Helmut Kohl vor Gericht – vorerst zumindest.

Rekord-Entschädigung
Verlag soll eine Million an Helmut Kohl zahlen

Verlag soll eine Million an Helmut Kohl zahlen

Pikante Äußerungen über Spitzenpolitiker machten "Die Kohl-Protokolle" 2014 zum Bestseller. Doch jetzt triumphiert der Altkanzler vor Gericht: Verlag und Autoren sollen ihm eine Rekord-Entschädigung zahlen.

Köln

Prozess Gegen Ghostwriter
Kohl will Millionen

Kohl will Millionen

Köln  - Altkanzler Kohl hat den Journalisten Heribert Schwan auf Zahlung von fünf Millionen Euro verklagt. Der 85-Jährige fühlt sich in seinen Persönlichkeitsrechten verletzt.

Berlin

Rechtsstreit
Kohl verklagt Schwan auf fünf Millionen

Berlin  - Altkanzler Helmut Kohl (85) will von diesem Donnerstag (10.30 Uhr) an fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von seinem ...

Köln

Altkanzler Vor Gericht
Kohl verklagt Biografen auf fünf Millionen Euro

Kohl verklagt Biografen auf fünf Millionen Euro

Köln  - Pikante Äußerungen über Spitzenpolitiker machten „Die Kohl-Protokolle“ zum Bestseller. Doch mittlerweile hat der Altkanzler erfolgreich dagegen geklagt. Nun will er Schmerzensgeld.

Literatur
Tipps für Unentschlossene

Tipps für Unentschlossene

„Schmerz“ (Berlin Verlag, 24 Euro). – Als Meisterin der Emotionen erweist sich Shalev auch im neuen Roman, nur ...

Bremen

Literatur
Als Fallanalytiker ungeklärten Morden auf der Spur

Als Fallanalytiker ungeklärten Morden auf der Spur

Bremen  - Alle Plätze der Buchhandlung Kamloth im Gebäude des Amtsgerichts waren am Mittwochabend besetzt. Axel Petermann, ...

Stockholm

Literatur
Kultfigur Salander verursacht Albträume

Kultfigur  Salander verursacht Albträume

Stockholm  - Die Zeit der Anspannung ist für den Journalisten David Lagercrantz endlich vorbei. 26 Verlage weltweit bringen ...

München

Literatur
Geheimnisvolle Auflagenkönigin

Geheimnisvolle Auflagenkönigin

München  - Millionen Leser haben ihre Romane verschlungen. Darin ging es um Liebe und Schmerz – vor allem von Frauen.

München

Mit 95 Jahren Gestorben
Trauer um Utta Danella

Trauer um Utta Danella

München  - Mit ihren Romanen hat sich Utta Danella in die Herzen unzähliger Frauen geschrieben. Ihre Geschichten über Liebe, Schmerz und großes Drama machten sie zu einer der erfolgreichsten Autorinnen. Viele ihrer Werke wurden verfilmt.

London

Sorge um Nachfolge der Queen

London  - Der Gedanke an den Thronwechsel bereitet Vertrauten der 89-jährigen Queen einer Charles-Biografin zufolge Kopfzerbrechen. ...

Bremen

Literatur
Einblicke in die Wirklichkeit

Einblicke in die Wirklichkeit

Bremen  - Der Autor schreibt über echte Kriminalfälle. Der „Torso-Fall“ kommt unter anderem in seinem neuen Werk vor.

Köln

Bestseller
Kohl siegt im Streit um Memoiren

Köln  - Ein Bestseller mit nicht freigegebenen Äußerungen von Altkanzler Helmut Kohl (CDU) über andere Politiker war unrechtmäßig ...

Leipzig

Viel Leidenschaft, Kein Geld
Kann ein Literaturblog mehr als ein Hobby sein?

Kann ein Literaturblog mehr als ein Hobby sein?

Leipzig  - Sie haben viele Freiheiten, verdienen aber kein Geld. Sie sehen sich als Ergänzung des Feuilletons und werden doch zu dessen Konkurrenz. Beispiele zeigen, dass ein Literaturblog die Schreiber auch beruflich weiterbringen kann.