Neuwahlen in Thüringen   im April 2021 – MP-Wahl im März
+++ Eilmeldung +++

Entscheidung In Erfurt
Neuwahlen in Thüringen im April 2021 – MP-Wahl im März

NWZonline.de

heimatverein-düngstrup

News
HEIMATVEREIN-DÜNGSTRUP

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wildeshausen

„750 Jahre Stadtrechte“ In Wildeshausen
Konzerte, Theater & Co. zum Jubiläum

Konzerte, Theater & Co. zum Jubiläum

Wildeshausen  - In diesem Jahr ist in Wildeshausen einiges los. Rund um die Feier „750 Jahre Stadtrechte“ gibt es auch besondere Veranstaltungen.

Plattdeutsche Show

Plattdeutsche Show

Der Heimatverein Düngstrup beteiligt sich mit einer plattdeutschen Show am Jubiläumsjahr „750 Jahre Stadtrechte“ ...

Wildeshausen

Vortragsabend Mit Peter Hahn
Spannendes Stück Wildeshauser Historie

Spannendes Stück Wildeshauser Historie

Wildeshausen  - Der Luftschiffhafen existierte von 1915 bis 1922. Vor der Veranstaltung werden einige Objekte zum Thema präsentiert.

Grillplatz soll verschwinden

Grillplatz soll verschwinden

Der Platzwart des VfL Wittekind hat sich bei Krandelverwalter Wolfgang Sasse wiederholt über den unsauberen, mittlerweile ...

Düngstrup

Erntefest
Harmonisches Miteinander pflegen

Harmonisches Miteinander pflegen

Düngstrup  - Die Thölstedter und die Hesterhöger hatten ganze Arbeit geleistet: Gemeinsam hatten die Vertreter der beiden Dorfgemeinschaft ...

Krone fürs Fest gebunden

Krone fürs Fest gebunden

Erst wenn die Krone hängt, kann das Fest richtig losgehen: Am kommenden Samstag, 28. September, feiern der Heimatverein ...

Bestes Wetter für Bewegung

Bestes Wetter für Bewegung

Genau 27 Wanderfreunde haben sich am Wochenende zu einer heimatkundlichen Wanderung mit Peter Hahn getroffen. „Was ...

Strohpuppen fürs Erntefest

Strohpuppen fürs Erntefest

Die Landwirte in der Region sind noch mit der Ernte beschäftigt. Sie planen aber auch schon ihre Erntefeste. In ...

Wildeshausen

Gästeführer In Wildeshausen
43 Jahre enden an der Alexanderkirche

43 Jahre enden an der Alexanderkirche

Wildeshausen  - Peter Hahn gehörte in der Wittekindstadt zu den Gästeführer der ersten Stunde. Am Mittwoch gab der 81-Jährige seine letzte Tour.

Wildeshausen

Heimatverein
Hier wird Gemeinschaft gepflegt

Hier wird Gemeinschaft gepflegt

Wildeshausen  - Auch der Bürgermeister gehörte zu den Teilnehmern. Kein Wunder: Jens Kuraschinski wohnt selbst in Bargloy.

Düngstrup/Bargloy,/Lüerte

Bargloy und Lüerte als die Ziele

Düngstrup/Bargloy,/Lüerte  - Der Heimatverein Düngstrup setzt seine Reihe „Ein Dorf stellt sich vor“ fort. Dabei ist er seit mehreren Jahren ...

Heimatverein unterwegs

Heimatverein unterwegs

Das Kaffeetrinken und Kuchenessen im Schafkoben zu genießen – anstatt unter freiem Himmel in der Sonne – zogen ...

Holzhausen

Klönschnack am Schafkoben

Holzhausen  - Der Heimatverein Düngstrup weist nochmals auf seinen gemütlichen Klönschnack-Nachmittag am Sonntag, 28. Juli, am ...

Lüerte/Düngstrup

Mit Rad und Kremser durchs Dorf

Lüerte/Düngstrup  - Unter dem Motto „Ein Dorf stellt sich vor“ bereist der Heimatverein Düngstrup am Samstag, 10. August, die Bauerschaften ...

Düngstrup

Klönschnack im Schafkoben

Düngstrup  - Der Heimatverein Düngstrup weist auf den gemütlichen Klönschnack-Nachmittag bei Kaffee und Kuchen hin: Los geht ...

Verabschiedet und geehrt

Verabschiedet und geehrt

Beim traditionellen Grillabend des Hegerings Wildeshausen holten Hegeringleiter Willi Möser und sein Stellvertreter ...

Emstek/Wildeshausen

Gogericht
Bienendiebstahl wird gesühnt

Bienendiebstahl wird gesühnt

Emstek/Wildeshausen  - Bürgermeister Kuraschinski wies beim Gogerichtstag auf den Lickenberg-Fall hin. Wachesoldaten schützten ihn.

Wildeshausen

Gogericht nicht ohne Düngstrup

Wildeshausen  - Das sollten sich die Heimatfreunde aus Wildeshausen und umzu nicht entgehen lassen: Nach acht Jahren übernimmt ...

Düngstrup/Emstek

Gogerichtstag In Emstek
Wildeshauser zieht Robe des Gografen an

Wildeshauser zieht Robe des Gografen an

Düngstrup/Emstek  - Zwei Fälle, ein historischer und ein aktueller, werden am 29. Juni verhandelt. Die Akteure hoffen auf viele Gäste.