NWZonline.de

heimatbund

News
HEIMATBUND

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Moorsee

Museum in Moorsee
Mühlenteam zeigt Improvisationstalent

Mühlenteam zeigt Improvisationstalent

Moorsee  - Krankheitsbedingte Ausfälle erforderten beim Mühlenfest in Moorsee kurzfristige Änderungen. Die gut 900 Besucher waren trotzdem begeistert.

Rodenkirchen

Rüstringer Heimatbund
Aufarbeitung der Rodenkircher Ortsgeschichte hat Jahre gedauert

Aufarbeitung der Rodenkircher Ortsgeschichte hat Jahre gedauert

Rodenkirchen  - Dokumente, die bis ins 18. Jahrhundert zurückreichen, haben Manfred Kirsch und Eckhard Meyer sortiert. Die Unterlagen der Altgemeinde Rodenkirchen füllen ein ganzes Regal.

Abbehausen

Klönabend in Abbehausen
Was Kirchenbücher über die Geschichte von Atens verraten

Was Kirchenbücher über die Geschichte von Atens verraten

Abbehausen  - Zehn Jahre Forschungsarbeit sind abgeschlossen: Die Kirchenbücher von Atens geben interessante Einblicke in die Geschichte des Nordenhamer Ortsteils. Dr. Claudia Peplau stellt sie vor.

Moorsee

Rüstringer Heimatbund
Verstärkung für den Fuhrpark der Moorseer Mühle

Verstärkung für den Fuhrpark der Moorseer Mühle

Moorsee  - Der Rüstringer Heimatbund hat für das Museum Moorseer Mühle einen Oldtimer-Trecker erworben. Das Fahrzeug ist nicht nur ein Schmuckstück, sondern auch ein dringend benötigter Gebrauchsgegenstand.

Cloppenburg/Glentleiten/Amerang

Museumsdorf Cloppenburg
Ex-Chefin Schulte to Bühne zieht’s nach Oberbayern

Ex-Chefin Schulte to Bühne zieht’s nach Oberbayern

Cloppenburg/Glentleiten/Amerang  - Und hier geht’s für Dr. Julia Schulte to Bühne hin: Das Freilichtmuseum Glentleiten ist mit seinem Zweigmuseum, dem Bauernhausmuseum Amerang im Chiemgau, das zentrale oberbayerische Freilichtmuseum.

Wiarden

Niedersächsischer Heimatbund
In Wiarden eine von nur drei Schwarz-Erlen-Alleen Niedersachsens

In Wiarden eine von nur drei Schwarz-Erlen-Alleen Niedersachsens

Wiarden  - Ein rund 650 Meter langes Teilstück der Straße zwischen Ortsausgang Wiarden und Groß Rhaude ist eine echte Rarität: Dort steht eine von nur drei Schwarz-Erlen-Alleen Niedersachsens. Der Niedersächsische Heimatbund (NHB) hat sie zur Allee des Monats Juli gekürt.

Moorsee

Moorseer Mühle in Nordenham
Schaftag zieht viele Besucher an

Schaftag zieht viele Besucher an

Moorsee  - Nach zwei Jahren Pause konnte nun endlich wieder der Schaftag auf dem Gelände der Moorseer Mühle stattfinden. Zahlreiche Besucher nutzten das Angebot.

Scharrel

Neues Saterfriesisch-Lehrbuch
Meilenstein für die Zukunft einer Sprache

Meilenstein für die Zukunft einer Sprache

Scharrel  - In der Grundschule in Scharrel wurde jetzt ein neues Lehrbuch für die saterfriesische Sprache vorgestellt. Es enthält auch interessante Audio-Dateien.

Großenkneten

Spaaßmaker Großenkneten
Auszeichnung für Marlies Abel

Auszeichnung für Marlies Abel

Großenkneten  - Seit Jahrzehnten pflegt die Theatergruppe „De Spaaßmaker“ aus Großenkneten die plattdeutsche Sprache. Marlies Abel ist seit Anfang an dabei. Nun wurde sie ausgezeichnet.

Moorsee

Museum Moorseer Mühle
Schaftag beendet die Corona-Zwangspause

Schaftag beendet die Corona-Zwangspause

Moorsee  - Lange ist es still gewesen in der Moorseer Mühle. Das soll sich nun ändern. Erste Großveranstaltung ist der Schaftag am Sonntag, 3. Juli.

Bad Zwischenahn

Jubiläum des Vereins für Heimatpflege
Themen auch nach 150 Jahren noch aktuell

Themen auch nach 150 Jahren noch aktuell

Bad Zwischenahn  - Die Gründung des Vereins geht auf das Jahr 1872 zurück, trotz unterschiedlicher Namen blieben Grundidee und Themen über die Jahrzehnte gleich und stets aktuell.

Bad Zwischenahn

Heimatvereine
Lange Geschichte – ungewisse Zukunft

Lange Geschichte – ungewisse Zukunft

Bad Zwischenahn  - Neben aller Freude über das Jubiläum spielten beim Verein für Heimatpflege auch Zukunftssorgen eine Rolle. Immer weniger Menschen engagieren sich im Verein.

Abbehausen

Klönabend in Abbehausen
Einzigartiger Blick in die Bestattungskultur

Einzigartiger Blick in die Bestattungskultur

Abbehausen  - Die Bestattungskultur vor 1500 Jahren ist Thema beim nächsten Klönabend des Rüstringer Heimatbundes in Abbehausen. Dabei geht’s auch um ein besonders rätselhaftes Fundstück.

Nordenham

Ehepaar Winkler aus Nordenham feiert Goldene Hochzeit
Erstes Treffen beim Kettenkarussell

Erstes Treffen beim Kettenkarussell

Nordenham  - Kennengelernt haben sich Christa und Dieter Winkler auf dem Nordenhamer Jahrmarkt. Drei Jahre später läuteten die Hochzeitsglocken.

Seefeld

Raiffeisen-Volksbank fördert 63 Vereine
Geldregen in der Seefelder Mühle

Geldregen in der Seefelder Mühle

Seefeld  - Die Raiffeisen-Volksbank Varel/Nordenham fördert Jahr für Jahr Vereine aus dem Reinertrag des VR-Gewinnsparens. In diesem Jahr gingen knapp 75.000 Euro an 63 Empfänger.

Vechta

Digitale Ideen und neue Impulse in Vechta
Heimatbund stellt neue Perspektiven vor

Heimatbund stellt neue Perspektiven vor

Vechta  - Mit digitalen Impulsen und neuen Ideen soll die Heimatarbeit im Oldenburger Münsterland einen modernen Anstrich bekommen. Auch Ehrungen wurden beim Delegiertentag des Heimatbundes vorgenommen.

Ramsloh/Ostrhauderfehn/LR

Kind aus Sagter Ems gerettet
Lebensretter aus Ostrhauderfehn erhält weiteren Preis

Lebensretter aus Ostrhauderfehn erhält weiteren Preis

Ramsloh/Ostrhauderfehn/LR  - Bei der NWZ-Aktion „Menschen des Jahres“ wurde Uwe Bültjer bereits zum Mann des Jahres 2021 ausgezeichnet. Nun erhielt der 38-Jährige, der einen Jungen aus der Sagter Ems gezogen hatte, einen weiteren Preis.

Abbehausen

Heimatkundlicher Abend in Abbehausen
Erinnerungen an Georg Ruseler und Walter Looschen

Erinnerungen an Georg Ruseler und Walter Looschen

Abbehausen  - Beim heimatkundlichen Klönabend am 7. Juni in Abbehausen geht es um die Autoren Georg Ruseler und Walter Looschen. Veranstalter ist der Rüstringer Heimatbund.

Nordenham

50 Jahre Kunstverein Nordenham
Fotoaktion zum Jubiläum: „Wir sind Nordenham“

Fotoaktion zum Jubiläum: „Wir sind Nordenham“

Nordenham  - „Wir sind Nordenham“ ist das Motto einer großen Foto-Aktion, die der Kunstverein Nordenham anlässlich seines 50-jährigen Bestehens ausrichtet. Einsendeschluss ist am 1. Juli.