NWZonline.de

hannoversche-maschinenbau

News
HANNOVERSCHE-MASCHINENBAU

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Sandtange

Traditionelle Trecker
Hanomag-Club Sandtange plant ein Sommerfest

Hanomag-Club Sandtange plant ein Sommerfest

Sandtange  - Corona hat in den zurückliegenden Monaten das Clubleben ausgebremst. Jetzt soll es vorsichtig wieder starten.

Oldeborg

Unfall in Oldeborg
Ausweichmanöver geht gründlich schief

Ausweichmanöver geht gründlich schief

Oldeborg  - Ein mit einem Hanomag beladener Lkw ist nach einen Ausweichmanöver in der Gemeinde Südbrookmerland in einen Graben gerutscht. Die Bergungsarbeiten waren schwierig.

Schlepper ohne Hightech
Einen Oldie-Traktor gebraucht kaufen

Einen Oldie-Traktor gebraucht kaufen

Historische Traktoren sind seit Jahren beliebt. Was ist dran an diesem Kult? Und wie finden Einsteiger das passende Modell?

Etzhorn

Besondere Sammelstücke
Bei diesem Oldenburger kommt die Musik auch vom Karton

Bei diesem Oldenburger  kommt die Musik auch vom Karton

Etzhorn  - Dietbert Strahlmann hat eine Leidenschaft für große Jahrmarktorgeln und schwere Oldtimer. Wenn in seiner Scheune in Etzhorn die Musik losgeht, dann ist Kirmes. Und der Sammler gerät ins Schwärmen.

Rastede

Ortsgeschichte
Als das Klinkerwerk Rastede abbrannte

Als das Klinkerwerk Rastede abbrannte

Rastede  - Der Rasteder Robert Frerichs arbeitet an einer Foto- und Videodokumentation über die alte Ziegelei an der Kleibroker Straße. Auch das heutige Musikerviertel rund um die Bachstraße hat damit zu tun.

Bürgerfelde

Oldenburger Geschichte
In dieser Werkstatt sieht es noch aus wie vor 90 Jahren

In dieser Werkstatt sieht es noch aus wie vor 90 Jahren

Bürgerfelde  - Die Fahrradwerkstatt von Geerd Hilmers in Oldenburg gibt es seit fast 90 Jahren. Und vieles ist heute noch so, wie zur Zeiten Gründung. Die NWZ hat den Ruheständler besucht.

Wüsting

„Wühlfest“ der Treckerfreunde Wöschenland
Hauptsache genug Land unter dem Pflug

Hauptsache genug Land unter dem Pflug

Wüsting  - Das Pflügen ist für Jürgen Tapken noch immer eine Passion. Das traditionelle „Wühlfest“ der Treckerfreunde Wöschenland lässt er sich daher auch mit 80 Jahren nicht nehmen.

Wilhelmshaven

Vor 75 Jahren Fuhr Die Letzte Straßenbahn In Wilhelmshaven
Mit Gequietsche um die Ecken

Mit Gequietsche um die Ecken

Wilhelmshaven  - Von 1913 bis 1945 fuhren Straßenbahnen in Wilhelmshaven. Eine frei zugängliche Ausstellung unter freiem Himmel in der Innenstadt erinnert daran.

Delmenhorst

Oldtimer
Autoschau in brütender Hitze

Autoschau in brütender Hitze

Delmenhorst  - Der große Andrang blieb zwar vermutlich wegen des Wetters aus. Dennoch sei die Resonanz positiv gewesen, so Veranstalter Lars Langenscheidt.

Sandtange

Corona
Warten auf die nächsten Lockerungen in der Krise

Warten auf die nächsten Lockerungen in der Krise

Sandtange  - Wie an einer Perlenschnur tuckern alte Trecker in den typischen Farben der Firma Hanomag hintereinander her. Dieses ...

Bockenem/Harz

Mobilität
Auch 1922 war Reichweite das Zauberwort

Auch 1922 war Reichweite  das Zauberwort

Bockenem/Harz  - Schon Kaiser Wilhelm hatte Elektroautos in seinem Fuhrpark - setzte also keineswegs nur aufs Pferd, wie man gemeinhin glaubt. Aber hat er damit aufs falsche Pferd gesetzt? Viele glauben, der Durchbruch der E-Mobilität stehe unmittelbar bevor. Es wäre nicht das erste Mal.

Der lange Anlauf der E-Autos
Nur noch leises Summen auf der Straße?

Nur noch leises Summen auf der Straße?

Schon Kaiser Wilhelm hatte Elektroautos im Fuhrpark - setzte also keineswegs nur aufs Pferd, wie man gemeinhin glaubt. Heute glauben viele, der Durchbruch der E-Mobilität stehe unmittelbar bevor. Es wäre nicht das erste Mal.

Fans schrauben an Oldtimern
So sah die E-Mobilität vor hundert Jahren aus

So sah die E-Mobilität vor hundert Jahren aus

Schon Kaiser Wilhelm hatte Elektroautos im Fuhrpark - setzte also keineswegs nur aufs Pferd, wie man gemeinhin glaubt. Heute glauben viele, der Durchbruch der E-Mobilität stehe unmittelbar bevor. Es wäre nicht das erste Mal.

Interview
„Grünkohl am liebsten als Chips“

„Grünkohl am liebsten als Chips“

Robert Habeck, Bundesvorsitzender der Grünen, erlangte im vergangenen Jahr beim Defftig Ollnborger Gröönkohl-Äten in Berlin die Würde des Kohlkönigs.

Wildeshausen

Oldtimer-Treffen
Wo altes Eisen noch quietschfidel ist

Wo altes Eisen noch quietschfidel ist

Wildeshausen  - An die 200 Schlepper konnten auf dem Hof Grashorn bestaunt werden. Die Probe aufs Exempel konnten Besucher auf dem Acker machen.

Nordenham

Buchhandlung Von Bestenbostel
Seit 100 Jahren mit Büchern erfolgreich

Seit 100 Jahren mit Büchern  erfolgreich

Nordenham  - Seit 1919 gibt es die Buchhandlung von Bestenbostel. Die Enkelin von Bertha Lüerßen führt sie inzwischen in der dritten Generation.

Schwei

Oldtimerliebe In Stadland
Camping in der Knutschkugel

Camping in der Knutschkugel

Schwei  - Klaus Hülsmann hat ein Dübener Ei restauriert. Der kultige Kleinst-Campingwagen stammt aus der DDR. In Schwei ist er mittlerweile ein vertrauter Anblick.

Geerntet und gelaufen

Geerntet und gelaufen

Der 1. Triathlon Club Oldenburg (TCO) „Die Bären Oldenburg“ hatte zum jährlichen Triathlon ans Zwischenahner Meer ...

Varel

Oldtimertreff In Varel
Mit dem Ford Taunus zum Hafen

Mit dem Ford Taunus zum Hafen

Varel  - Schausteller Peter von Seggern holt für den Oldtimertreff am Vareler Hafen seine schönsten Oldtimer aus der Halle. Neben einem Ford Taunus aus dem Baujahr 1960 zeigt er seinen 71 Jahre alten Hanomag.