NWZonline.de

hafen

News
HAFEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Dangast

Deichschau zwischen Jade und Dangast
Ohne Sturmfluten alles bestens

Ohne Sturmfluten alles bestens

Dangast  - Die Deiche haben den Winter gut überstanden. Die Vorplanungen für die Erhöhung beginnen; in Dangast gelten spezielle Verhältnisse.

Spiekeroog

Versuch auf der Insel Spiekeroog
So lief die Premiere mit dem Müll-Lastenfahrrad

So lief die Premiere mit dem Müll-Lastenfahrrad

Spiekeroog  - Drei Monate sammelte das Entsorgungsunternehmen Bohmann Gelbe Säcke auf Spiekeroog mit Lastenrädern ein. Doch seit diesem Monat sind wieder E-Transporter im Einsatz. Gescheitert ist das Experiment trotzdem nicht.

Barßel

Tourismus in der Gemeinde Barßel
Hafenbereich soll attraktiver werden

Hafenbereich soll attraktiver werden

Barßel  - Am Barßeler Hafen soll ein neues Sanitärgebäude an der Paddel- und Pedalstation und dem Wohnmobilstellplatz entstehen. Drei Bauabschnitte sind bis zum Jahr 2023 geplant.

Neues aus der Reisewelt
E-Bike-Tour an der Seenplatte oder Schiffe in Rostock

E-Bike-Tour an der Seenplatte oder Schiffe in Rostock

Noch ist Urlaub in Deutschland wegen der Corona-Einschränkungen nicht möglich. Doch die Vorbereitungen für die warme Jahreszeit laufen an - ob an Ostsee oder im Elbsandsteingebirge.

Piraten-Game mit Segelschiff
"King of Seas" macht Spieler zu Freibeutern

"King of Seas" macht Spieler zu Freibeutern

Piraten, Karibik und Voodoo? "King of Seas" hat alle drei dieser Zutaten für ein spannendes Segelabenteuer mit Kanonen und Papagei auf der Schulter.

Spiekeroog

Versuch auf Spiekeroog
Müll-Lastenrad setzt sich nicht durch

Müll-Lastenrad setzt sich nicht durch

Spiekeroog  - 

Spielzeugwelt hinterm Deich
Urlaub auf der Familieninsel Texel

Urlaub auf der Familieninsel Texel

Die Watteninsel Texel hat eine wilde Seite an der Nordsee und eine zahme am Wattenmeer. Dazwischen wachen 14.000 Schafe über eine Miniaturwelt, an die viele Stammgäste ihr Herz verloren haben.

Bremerhaven

Abbruch
Ende einer Ära: Drehbrücke rollt davon

Ende einer Ära:  Drehbrücke rollt davon

Bremerhaven  - Das war Schwerstarbeit im wahrsten Sinne des Wortes: Die defekte und nicht mehr zu reparierende Drehbrücke an der ...

Brake

Wirtschaft in der Wesermarsch
Autowaggons aus China schweben in Brake ein

Autowaggons aus China schweben  in Brake ein

Brake  - Autotransportwaggons für die Deutsche Bahn werden von J. Müller über den Braker Hafen umgeschlagen. Das Unternehmen setzte sich mit dem Konzept gegen starke Konkurrenten durch.

Bremen

Abschied von Bremerhavener Wahrzeichen
Rumpf der „Seute Deern“ wird zerlegt

Rumpf der „Seute Deern“ wird zerlegt

Bremen  - Rund zwei Monate soll es dauern, das Wrack des 102 Jahre alten Segelschiffs zu zerlegen. Über Jahrzehnte hatte es in Bremerhaven als Museums- und Restaurantschiff gedient.

Oldenburg

Ehemaliges CCO in Oldenburg
An der Heiligengeiststraße servieren bald sieben Wirte Streetfood

An der  Heiligengeiststraße servieren bald sieben Wirte Streetfood

Oldenburg  - An der Heiligengeiststraße in Oldenburg öffnen ab Mai dauerhaft sieben neue Streetfood-Stände. Sie entstehen gerade im „Core“, dem früheren CCO. Darunter sind auch alte Bekannte.

Barßel/Saterland

Vollsperrung in Barßel und dem Saterland
Einige Umwege für Verkehrsteilnehmer

Einige Umwege für Verkehrsteilnehmer

Barßel/Saterland  - An mehreren Stellen in den Gemeinden Saterland und Barßel sind Hauptverkehrswege derzeit voll gesperrt. Wir geben einen Überblick.

Butjadingen/Bremerhaven/Hamburg

Schifffahrt
Die „Cap San Diego“ ist zurück in Hamburg

Die „Cap San Diego“ ist  zurück in Hamburg

Butjadingen/Bremerhaven/Hamburg  - Im Dock in Bremerhaven wurden 10 Tonnen Stahl verbaut und 2200 Liter Farbe verstrichen. Verantwortet hat den Werftaufenthalt die die ehemalige Butjadingerin Ann-Kathrin Cornelius. Die 29-Jährige ist die Chefin auf der „Cap“.

Emden

Dem Lockdown davongesegelt
Schülergruppe kehrt nach halbem Jahr auf See nach Emden zurück

Schülergruppe kehrt nach halbem Jahr auf See nach Emden zurück

Emden  - Während in Deutschland in der Corona-Pandemie zeitweise die Schulen schließen, lernen 33 Schülerinnen und Schüler im Unterricht mitten auf dem Atlantik Segeln ohne GPS. Nun sind sie nach Emden zurückgekehrt.

Schule auf See
Schüler kehren nach halbem Jahr auf Segelschiff zurück

Schüler kehren nach halbem Jahr auf Segelschiff zurück

Während zeitweise die Schulen schließen, lernen 33 Schülerinnen und Schüler mitten auf dem Atlantik Segeln ohne GPS. Nun sind sie mit ihrem schwimmenden Klassenzimmer zurück - im Lockdown.

Emden

Tierdrama in der Nähe des Getreidespeichers
Reh stirbt nach Sturz ins Emder Hafenbecken

Reh stirbt nach Sturz ins Emder Hafenbecken

Emden  - Ein Reh ist am Freitagabend ins Hafenbecken des Emder Außenhafens gestürzt. Das Tier konnte zwar aus dem Wasser geholt werden, es starb jedoch kurz darauf noch an der Unglücksstelle.

Oranjestad

Aruba
Niederländisches Flair auf Karibik-Insel

Niederländisches Flair  auf Karibik-Insel

Oranjestad  - Der Farbenrausch des Meeres in Grün, Blau und Türkis. Unterkünfte mit Luxusfaktor. Coole Typen unter sengender ...

Autor Michael Nast im Interview
„Liebe kann auch eine Heimat sein“

„Liebe kann auch  eine Heimat sein“

Der Titel seines aktuellen Buches verspricht viel – doch was können die Leser und Leserinnen von „Generation Beziehungsunfähig – Die Lösungen“ erwarten? Autor Michael Nast im Gespräch über ­Partnersuche, Selbstreflexion – und eine kuriose Anekdote zur geplanten Buch-Ver­filmung.

Horumersiel

Blick in Horumersiels Geschichte
Vergriffenes Werk über Sielort neu aufgelegt

Vergriffenes Werk über Sielort neu aufgelegt

Horumersiel  - 250 Exemplare von „Horumersiel – Vom Sielort zum Nordseeheilbad“ sind jetzt gedruckt worden. Die Chronik von Erhard Ahlrichs beschreibt die bewegte Geschichte des Ortes, der 1542 erstmals textlich erwähnt wird.