NWZonline.de

greenpeace

News
GREENPEACE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Zukunftskommission
Einigung über zukünftige Landwirtschaft als Ziel

Einigung über zukünftige Landwirtschaft als Ziel

Berlin  - Wenn du nicht mehr weiter weißt, gründe einen Arbeitskreis – oder eine Kommission. Bei Bundeslandwirtschaftsministerin ...

Deutsche Ratspräsidentschaft
Umweltministerin Schulze will EU-Klimaziel verschärfen

Umweltministerin Schulze will EU-Klimaziel verschärfen

Das wird eine der schwierigsten Aufgaben während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft bis zum Jahresende: Ein ehrgeiziges neues Ziel zur Senkung der Treibhausgase in den nächsten zehn Jahren. Ministerin Schulze hofft auf ein Signal.

Vorwurf von Greenpeace
Volkswagen prüft Klimaschutztäuschung-Vorwürfe bei E-Flotte

Volkswagen prüft Klimaschutztäuschung-Vorwürfe bei E-Flotte

Gaukelt VW den Kunden seiner Elektro-Fahrzeuge gute Klimawerte nur vor? Die Umweltorganisation Greenpeace kritisiert vor allem Zertifikate aus einem Projekt in Indonesien.

Zulassungsverbot gefordert
Söder und UBA-Chef wollen keine neuen Verbrenner ab 2035

Söder und UBA-Chef wollen keine neuen Verbrenner ab 2035

Das Vorbild ist Kalifornien. Jetzt wollen auch zwei völlig unterschiedliche politische Akteure aus Deutschland neue Verbrenner bis 2035 von der Straße holen.

Berlin/Oldenburg

Klima
Mehr Energie durch Wind und Sonne

Mehr Energie durch Wind und Sonne

Berlin/Oldenburg  - Mehr Windräder, mehr Solaranlagen, mehr Klimaschutz – aber von all dem nicht genug? Die Bundesregierung hat am ...

Protest gegen Braunkohleabbau
Greenpeace-Aktivisten klettern auf NRW-Staatskanzlei

Greenpeace-Aktivisten klettern auf NRW-Staatskanzlei

Aktivisten sind aus Protest gegen den Braunkohletagebau Garzweiler auf die Staatskanzlei in Düsseldorf geklettert. Sie werfen Ministerpräsident Laschet vor, trotz Klimakrise die Ausweitung des Tagebaus Garzweiler II nicht zu stoppen.

Umweltschützer wollen mehr
Reform für schnelleren Ökostrom-Ausbau

Reform für schnelleren Ökostrom-Ausbau

Die Energiewende bleibt eine Großbaustelle. Mit viel Verspätung hat die Bundesregierung Schritte für mehr Wind- und Sonnenstrom beschlossen. Nicht alle Minister sind zufrieden - von Umweltverbänden und Abgeordneten ganz zu schweigen. Nun tickt die Uhr.

Oldenburg

Demonstrationen In Oldenburg
Von Verkehrswende bis Flüchtlingspolitik

Von Verkehrswende bis Flüchtlingspolitik

Oldenburg  - Hunderte Oldenburger gingen am Wochenende auf die Straße. Dazu gab es verschiedene Gründe.

76 von 100 Punkten
Forscher bescheinigen Ostsee durchwachsenen Zustand

Forscher bescheinigen Ostsee durchwachsenen Zustand

Die Ostsee verbindet Deutschland mit Polen, Skandinavien und dem Baltikum. Wo es dem Meer gut geht und wo schlecht, wollen Forscher mit einem neuen Index zeigen. Ihnen geht es vor allem um das bislang weniger beachtete Zusammenspiel einzelner Faktoren.

Oldenburg

Demo Für Mobilitätswende
Laut klingelnd für kinderfreundliche Oldenburger Straßen

Laut klingelnd für kinderfreundliche Oldenburger Straßen

Oldenburg  - Mehr als 600 Teilnehmer waren dem Aufruf gefolgt. Die Forderungen orientieren sich zwar an den Bedürfnissen von Kindern. Doch nicht nur die sollen profitieren.

Wechloy

Verbindung Vom Fliegerhorst Nach Wechloy
Demonstration gegen neue Straße

Demonstration gegen neue Straße

Wechloy  - 60 Bürgerinnen und Bürger protestierten am Donnerstagabend gegen die geplante Verbindungsstraße vom Fliegerhorst nach Wechloy. Die „Entlastungsstraße“ würde Wiesen mit einem großen Amphibienbestand zerstören.

Bundesrat muss noch zustimmen
Kleinere Müllberge, mehr Recycling: So soll es gelingen

Kleinere Müllberge, mehr Recycling: So soll es gelingen

Ein ganzes Paket neuer Regeln soll dafür sorgen, dass weniger Abfall entsteht und mehr wiederverwertet wird. Der Abschied vom Plastikstrohhalm gehört ebenso dazu wie neue Pflichten für Händler - und Elektroschrott soll man bald noch leichter loswerden.

"Die Lunge unseres Planeten"
Entwicklungsminister Müller will Regenwälder besser schützen

Entwicklungsminister Müller will Regenwälder besser schützen

Die tropischen Urwälder werden trotz aller Beteuerungen immer weiter zerstört. Entwicklungsminister Müller will deutsche Unternehmen auch in diesem Punkt in die Verantwortung nehmen. Die Grünen fordern einen Importstopp für Produkte von den gerodeten Waldflächen.

Studie
Greenpeace: Verkauf von Verbrenner-Autos bis 2028 stoppen 

Greenpeace: Verkauf von Verbrenner-Autos bis 2028 stoppen 

Laut Greenpeace kann Europas Verkehr in 20 Jahren nur klimaneutral werden, wenn ab 2028 keine weiteren Verbrenner zugelassen werden.

"Europa schuldig"
Amazonasbrand: Umweltschützer protestieren vor EU-Zentrale

Amazonasbrand: Umweltschützer protestieren vor EU-Zentrale

Brüssel (dpa) - Umweltaktivisten von Greenpeace haben der EU bei einer Protestaktion in Brüssel Mitschuld an den ...

Oldenburg

Sicherheit für Kinder erhöhen

Oldenburg  - „Würde ich mein Kind hier alleine mit dem Rad fahren lassen?“ Weil diese Frage oft mit „Nein“ beantwortet wird, ...

Ökologie und Ökonomie
Kommission sucht nach neuen Wegen für die Landwirtschaft

Kommission sucht nach neuen Wegen für die Landwirtschaft

Es geht um einen Dialog nach ewigen Auseinandersetzungen: Wie kann die Lebensmittelproduktion umweltschonender werden und sich für die Bauern trotzdem rechnen? Ein neues Expertengremium soll Ideen entwickeln.

Seefeld

Repair-Café In Der Seefelder Mühle
Nicht wegwerfen, sondern reparieren

Nicht wegwerfen, sondern reparieren

Seefeld  - Das Repair-Café gastiert am Sonntag beim Landfrauenmarkt. Außerdem kann Saatgut getauscht werden.

Erneuerbare Energien
Gemischte Reaktionen auf Altmaiers Ökostrom-Reformpläne

Gemischte Reaktionen auf Altmaiers Ökostrom-Reformpläne

Wie soll der Ausbau der erneuerbaren Energien aus Wind und Sonne vorankommen? Bald soll es eine EEG-Reform geben. Darüber dürfte es aber noch heftige Debatten geben.